FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!


Moderator: amoroso2008

Der Ribéry-Song

Beitragvon xSchwattGelbx » So 13. Jan 2019, 15:04

Bild

12.01.2019

Der Ribéry-Song

Er isst goldene Steaks, auf dem Fußballplatz langt er gerne mal zu - und auch sonst ist er ein richtiger Filou! Bayern Münchens Franzose Franck Ribéry macht viele Schlagzeilen. Diesen Song hat er sich damit wirklich verdient!


Zum Video: www.youtube.com/watch?v=hQnpHJAsbtI
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon El Emma » Mo 14. Jan 2019, 13:05

Zubitoni hat geschrieben:
Bernd1958 hat geschrieben:Das Problem ist nur, dass es sie bzw Sponsoren einen Dreck interessiert ob sie peinlich sind oder nicht. Zur Not erhöht Katar sein Sponsoring und sie schwimmen weiter im Geld und machen was sie wollen.


die auswirkungen werden langfristig zu spüren sein. kurzfristig läuft den sponsoren immer noch der sabber ausm maul, weil ein comeback wahrscheinlich scheint.

Wäre der FCB an der Börse notiert, bin ich sicher, dass der Kurs im letzten Halbjahr abgestürzt wäre. Auch wenn sie im laufenden Jahr vielleicht noch mal in die Erfolgsspur finden sollten, ist das Ende der Bayern-Ära in Sicht. Das liegt auch daran, dass man den Eindruck hat, UH und KHR wollen keine Erneuerung in den Strukturen, schon gar nicht auf den Schlüsselpositionen. Man merkt aber auch in München, dass in Dortmund viel professioneller gearbeitet wird, und das macht sie nervös.
Wir könnten das Ganze mal noch etwas anheizen, in dem wir uns z.B. öffentlich mit Kimmich beschäftigen. Zur gegebenen Zeit, versteht sich...

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon Sun_seeker » Mo 14. Jan 2019, 13:30

Icarus ick hört Dir trapsen...
SgG
Sun

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon yamau » Mo 14. Jan 2019, 13:43

Es irritiert, dass sie aktuell vehement auf unbekannte Talente setzen..Davies, Hudson..und dafür viel Geld zahlen!

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon Alfalfa » Mi 16. Jan 2019, 11:35

So einen Sympathieträger wie Fronck muss man natürlich an den Verein binden 8-) :

https://www.westline.de/fussball/weiter ... rriereende

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon slig » Mi 16. Jan 2019, 11:41

logo. hab ich doch vor ein paar tagen schon gesagt.
strafzahlung? nur ein pr-manöver. intern haben die dem direkt gesagt: "top! wir wollen dich dann weiterhin hier haben, passt super zu uns."

ein weiterer schritt richtung stagnation dieses vereins.
Bürki - Hakimi, Akanji, Diallo, Rapha - Witsel, Delaney - Sancho, Gomez, Reus - Paco

Leipzig raus aus Sachsen!
Schluss mit sächsischer Rückständigkeit, freie Stadt Leipzig, es wird Zeit!

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon Alfalfa » Mi 16. Jan 2019, 12:20

Diesen Artikel finde ich schöner formuliert:

Rüpel Ribéry stehen die Türen beim FC Bayern offen

Zitate:
München. Trotz seiner vielen Eskapaden stehen für Skandalspieler Franck Ribéry auch nach seinem Karriereende die Türen beim FC Bayern offen.
(...)
Ribéry hatte zuletzt mit Beleidigungen auf Angriffe reagiert, nachdem er sich in Dubai ein vergoldetes Steak hatte servieren lassen. Der FC Bayern hatte danach angeblich eine hohe Geldstrafe gegen ihn ausgesprochen.

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon Alfalfa » Mi 16. Jan 2019, 12:28

"Franck Ribéry: Seine Ausraster und Fehltritte auf und neben dem Platz":
https://www.noz.de/sport/sport/artikel/ ... -ausraster

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon smolli91 » Mi 16. Jan 2019, 12:37

Ich könnte ihn mir gut als Vorbildfunktion im Jugendbereich vorstellen um den Jungs manieren beizubringen. Evt wäre er auch wer fürne Ethikkomission in München.
"Geniale Menschen beginnen grosse Werke, fleissige Menschen vollenden..." (Leonardo da Vinci)

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon Alfalfa » Mi 16. Jan 2019, 13:00

Ich könnte ihn mir in der früheren Sammer-Rolle als Antreiber vorstellen: Wer sich hängenlässt wird von Fronck in den Schwitzkasten genommen oder bekommt 'ne Backpfeife, die sich gewaschen hat ;)