FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!



Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon Schorsch » Do 14. Mär 2019, 19:55

Der einzig wirklich unglaubwürdige Satz in dem Artikel war "Ja, nein, Kalle, ich beruhig mich schon wieder" ...
2,3,4, marschieren wir ...
im schnellen Lauf, Tabelle rauf ...

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon LEF » Do 14. Mär 2019, 23:15

xSchwattGelbx hat geschrieben:Bild

Donnerstag, 14. März 2019

Hoeneß fordert: Englische Clubs sollen nach Brexit nicht mehr an Champions League teilnehmen dürfen

München (dpo) - Klare Worte von Uli Hoeneß: Der Bayern-Boss forderte heute die UEFA dazu auf, nach dem Brexit konsequenterweise alle britischen Fußballclubs von der Champions League auszuschließen. "Wer sich gegen Europa entscheidet, hat in einem europäischen Wettbewerb nichts verloren", so Hoeneß empört.

"Nächste Saison, wenn dieser Brexit ja wohl endlich durch sein wird, will ich von diesen Liverpools, und Manchesters und wie sie alle heißen in der Champions League nichts mehr sehen", polterte der Vereinsboss bei einer Pressekonferenz nach dem Spiel. "Das ist ein Gebot der Fairness. Alles andere wäre ein Verstoß gegen die Menschenwürde."

Auf einen Einwand eines Journalisten, dass die UEFA als Organisation nichts mit der EU zu tun hat, reagierte Hoeneß ungehalten: "Verschonen Sie mich mit solchen Spitzfindigkeiten! Haben Sie schon mal einen Verein wie den FC Bayern München an die Weltspitze geführt? Nein? Nein? Sehen Sie, dann seien Sie besser mal ruhig. Ja, nein, Kalle, ich beruhig mich schon wieder. Nein, das wird nicht wieder so ein Ding. Herrschaften, die Pressekonferenz ist beendet!"


Qualle


Das ist aber jetzt ein Joke.....oder habe ich etwas verpasst :?

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon Andi-latte » Do 14. Mär 2019, 23:21

Der Postillon ;) muß man da echt noch sagen ob Scherz oder nicht?
In diesem Augenblick schlafen 1,9 Mrd. Menschen 400 Mio. haben Sex, 1,3 Mrd. essen, 600 Mio. betreiben Körperpflege,
und ein Depp liest gerade meine Signatur und denkt sich, ach das will ich auch.

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon Zubitoni » Do 14. Mär 2019, 23:21

dpo macht niemals jokes.
BVB o9

FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon xSchwattGelbx » Do 14. Mär 2019, 23:39

14. März 2019, 7:44 Uhr

Champions-League-Aus von Bayern München

Sie sind gewöhnlich geworden

Liverpool war nicht grandios, doch immer noch zu gut für schwache Münchner, die aus der Champions League ausscheiden. Nicht mal im Rückstand fing das Team das Stürmen an.

Es war eine typische, aber erstaunliche Szene in der Mitte der zweiten Halbzeit: Wieder einmal versammelten sich nahezu alle Bayern-Spieler vor dem Tor, das Manuel Neuer hütete. Minutenlang, was im Fußball Ewigkeiten gleicht, spielte sich das Geschehen am Münchner Strafraum ab. Liverpool griff an, Bayern verteidigte. Typisch deshalb, weil der FC Bayern in diesem 180-minütigen Achtelfinale stets so defensiv und passiv auftrat wie lange nicht mehr, wie vielleicht noch nie.


Qualle: www.zeit.de/sport/2019-03/champions-lea ... niederlage
Nur der BVB

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon G. Netz. » Fr 15. Mär 2019, 15:07

G. Netz. hat geschrieben:Wenigstens waren sie so anständig und haben gesagt, dass Liverpool besser.

Jetzt bin ich mal auf die Auslosung gespannt. Sollte Liverpool auf Porto treffen, werden sie sich noch mehr ärgern angesichts dieses vermeintlichen Freiloses.


Das Gesicht von UH wird immer roter vor Wut. Porto war der einfachste Gegner - quasi wie ein Freilos. Die sollen einen guten Stürmer haben, aber dann?

Kloppos Chance aufs HF ist riesengroß ...

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon sw2105 » Fr 15. Mär 2019, 21:28

"Klare Worte von Uli Hoeneß: Der Bayern-Boss forderte heute die UEFA dazu auf, nach dem Brexit konsequenterweise alle britischen Fußballclubs von der Champions League auszuschließen"

Warum schließt die UEFA nicht gleich alle Mannschaften aus, die nicht Bayern München heißen?
Es könnte sein, dass Bayern dann endlich mal die CL gewinnt... :lol: :lol: :lol:
https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: FC Bayern...

Beitragvon Herb » Fr 15. Mär 2019, 21:52

Du weißt aber schon, dass das ein Satire-Artikel aus dem Postillon ist, oder? ;)

Wobei ich es auf den ersten Blick und vor allem beim Lesen der Überschrift auch erst mal geglaubt habe. Erst beim Lesen des Artikels dämmerte es mir :lol:

Re: FC Bayern...

Beitragvon sw2105 » Fr 15. Mär 2019, 22:12

Herb hat geschrieben:Du weißt aber schon, dass das ein Satire-Artikel aus dem Postillon ist, oder? ;)
:lol:


Wobei, mein Beitrag war auch reine Satire ;)
https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: FC Bayern...

Beitragvon Herb » Fr 15. Mär 2019, 22:16

Dann ist ja gut :D