Halb-OT: Der 6. Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Halb-OT: Der 6. Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf

Beitragvon westline/am » Fr 26. Mär 2010, 13:27

Der 6. Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf , veranstaltet von den Naturfreunden
Dortmund-Kreuzviertel , dem BVB-Fanclub Heinrich Czerkus und dem Fan-
Projekt Dortmund e.V., startet am Karfreitag, 2. April, ab Stadion Rote Erde in
Richtung Gedenkstätte Bittermark. Heinrich Czerkus, ehemaliger Platzwart von
Borussia Dortmund und Widerstandskämpfer gegen Hitler, wurde im April 1945
von den Nazis ermordet und verscharrt. Gemeinsam mit etwa 300
Fremdarbeitern und Nazi – Gegnern wurde er in der Bittermark begraben.
Es handelt sich bei diesem Lauf nicht um einen sportlichen Wettkampf sondern
um einen Gedächtnislauf, bei dem die Zeit keine Rolle spielt. Wanderer starten
um 13 Uhr, Walker um 13.45 Uhr und Radfahrer und Jogger um 14 Uhr. Ziel ist
das Mahnmal in der Bittermark, an dem um 15 Uhr die Kundgebung der Stadt
Dortmund stattfindet.
Die Naturfreunde Kreuzviertel, der BVB-Fanclub Heinrich Czerkus und das Fan
-Projekt würden sich über eine rege Teilnahme an dem Lauf freuen. Für Speisen
und Getränke ist sowohl im Vorfeld am Stadion Rote Erde als auch während des
Laufs gesorgt.

Quelle: BVB