Preußen Münster hat ersten Investor an der Angel


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Preußen Münster hat ersten Investor an der Angel

Beitragvon SteinfurterSCP06 » Mi 16. Mai 2018, 17:12

Jack_1906 hat geschrieben:
FernetBranca hat geschrieben:7 Seiten und noch kein Name.

Sorry, ich hab Christoph versprochen, noch nichts zu verraten... Aber mach Dich auf eine große Überraschung bereit, sowohl was den Namen angeht als auch die Höhe der Summe, die da aufgerufen wird! Als ich davon erfahren habe - ich glaub es ja heute immer noch nicht! Und das Grinsen krieg ich schon 2 Tage nicht mehr vom Gesicht. Jetzt weiß ich, warum man diese deutsch-arabische Investorengruppe abgelehnt hat!

Also Champions League in 5 Jahren ist da gar nicht mehr so unwahrscheinlich!

Also Jack, bislang habe ich ja deine Beiträge gern gelesen. Aber uns jetzt den Mund wässrig machen und dann wie am 1. April bei Verkündigung die lange Nase zeigen, das geht nun gar nicht. Wir Preußenfans sind ja Kummer gewöhnt, aber uns jetzt noch zu veralbern. Nee, nee. ;)

Re: Preußen Münster hat ersten Investor an der Angel

Beitragvon Ulli » Mi 16. Mai 2018, 17:14

Also Jack, da kann ich dem Steinfurter nur Recht geben....einen jetzt so im Regen stehen zu lassen ist unfair :D

Re: Preußen Münster hat ersten Investor an der Angel

Beitragvon águia1906 » Mi 16. Mai 2018, 17:32

Mach doch anstatt der "Preuße im Sack", den "Sponsor im Sack" und gib täglich einen Hinweis auf den Sponsor.

Der erste der den Sponsor errät bekommt im Tippspiel 10 Punkte.

Re: Preußen Münster hat ersten Investor an der Angel

Beitragvon since72 » Mi 16. Mai 2018, 20:34

Ok. Hauptsponsor wird das Tippspiel. Die haben Asche ohne Ende. ;)
>>>Jetzt sind wir dran!!!<<<

Re: Preußen Münster hat ersten Investor an der Angel

Beitragvon hdt-münster » Mi 16. Mai 2018, 21:00

SteinfurterSCP06 hat geschrieben:
Jack_1906 hat geschrieben:
FernetBranca hat geschrieben:7 Seiten und noch kein Name.

Sorry, ich hab Christoph versprochen, noch nichts zu verraten... Aber mach Dich auf eine große Überraschung bereit, sowohl was den Namen angeht als auch die Höhe der Summe, die da aufgerufen wird! Als ich davon erfahren habe - ich glaub es ja heute immer noch nicht! Und das Grinsen krieg ich schon 2 Tage nicht mehr vom Gesicht. Jetzt weiß ich, warum man diese deutsch-arabische Investorengruppe abgelehnt hat!

Also Champions League in 5 Jahren ist da gar nicht mehr so unwahrscheinlich!

Also Jack, bislang habe ich ja deine Beiträge gern gelesen. Aber uns jetzt den Mund wässrig machen und dann wie am 1. April bei Verkündigung die lange Nase zeigen, das geht nun gar nicht. Wir Preußenfans sind ja Kummer gewöhnt, aber uns jetzt noch zu veralbern. Nee, nee. ;)

Also Jack jemanden veralbern, nee das würde der nie machen. Immerhin kenne ich den Jack schon über 38 Jahre. Ab und zu übertreibt er ein wenig, er findet sich selbst auch ganz gut, hört aber auch Flöhe Husten. Bin jetzt aber gespannt wen und was er da auf dem Schirm hat.

Re: Preußen Münster hat ersten Investor an der Angel

Beitragvon Cpt.Howdy » Do 17. Mai 2018, 15:55

Vielleicht ist er es ja selbst :lol: ;)
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: Preußen Münster hat ersten Investor an der Angel

Beitragvon Inselpreuße » Do 17. Mai 2018, 17:47

Lustig.

Re: Preußen Münster hat ersten Investor an der Angel

Beitragvon goevi » Do 17. Mai 2018, 21:47

Ich denke, die Angel ist gerissen. Der Fisch war zu gross! :lol:

Re: Preußen Münster hat ersten Investor an der Angel

Beitragvon schwarzer adler » Do 17. Mai 2018, 21:51

Verstehe nicht, warum Westline hier was raus haut und dann nix mehr kommt.... :oops:

Wurde wohl ein Maulkorb seitens der VF vergeben... :!: :?:
Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen...

Re: Preußen Münster hat ersten Investor an der Angel

Beitragvon dike77 » Do 17. Mai 2018, 21:53

schwarzer adler hat geschrieben:Verstehe nicht, warum Westline hier was raus haut und dann nix mehr kommt.... :oops:

Wurde wohl ein Maulkorb seitens der VF vergeben... :!: :?:


Strässer verweist auf die "kommende Woche". Dann wolle man, wenn denn alles gut verläuft, Genaueres sagen.


Die Woche ist ja auch noch nicht vorbei