Fußball statt Zirkus: Das sind die Pläne von Ilja Kaenzig



Fußball statt Zirkus: Das sind die Pläne von Ilja Kaenzig

Beitragvon westline/pr » Mi 14. Feb 2018, 22:04

Neu bei uns:

Fußball statt Zirkus: Das sind die Pläne von Ilja Kaenzig

Ilja Kaenzig tritt ein schwieriges Erbe an. Er folgt auf Finanzvorstand Wilken Engelbracht, der zuletzt dreieinhalb Jahre erfolgreich beim VfL Bochum gewirkt hat. Am Mittwoch wurde sein Nachfolger offiziell vorstellt.

Mehr: http://www.westline.de/fussball/vfl-bochum/fussball-statt-zirkus-das-sind-die-plaene-von-ilja-kaenzig
Fragen oder Anregungen? Schreibt eine Mail an philipp.rentsch@westline.de

Re: Fußball statt Zirkus: Das sind die Pläne von Ilja Kaenzi

Beitragvon Toto20111971 » Mi 14. Feb 2018, 23:26

Hab mir gerade bei YouTube das Video der PK angesehen und muss sagen Respekt.
Er war wenigstens vorbereitet, hatte alle Infos zum Verein und eine klare Vorstellung.
Macht auch im ganzen einen sehr angenehmen Seriösen Eindruck.
Da hatten wir schon ganz andere Kaliber da sitzen :D
Wenn wir jetzt noch Punkten würden, kann man schon Aufbruch erzeugen.

Re: Fußball statt Zirkus: Das sind die Pläne von Ilja Kaenzi

Beitragvon vflb1848 » Mi 14. Feb 2018, 23:57

Souveräner, professioneller, vorbereiteter und sympathischer Auftritt.

Wirkt, als würde er wissen um was es beim VfL Bochum geht.
Verbeek 83: 28-30-25= 1.37
Neururer 56: 19-15-22= 1.29
Funkel 41: 21-6-14= 1.68
Bergmann 38: 11-9-18= 1.11
Neitzel 17: 4-5-8= 1.00
Dutt 12: 6-4-2 = 1.83
Rasiejewski 12: 3-4-5= 1.08
Atalan 9: 3-1-5= 1.11
Heinemann 3: 0-3-0 = 1.00
Butscher 1: 1-0-0 = 3.00

PK für mich wie ein Offenbarungseid - Villis

Beitragvon FrankyVfL » Mi 14. Feb 2018, 23:59

Mein Gott Villis... ".Gott sei dank zugesagt.." ... wie kann er das bringen? der mann ist jetzt eindeutig das schwächste Glied in der Kette und war es wohl schon immer. Diese zitterige Stimme.. nein, bitte kein durchmerkeln mehr. 7 Jahre Zeit gehabt, sich 24 Stunden mit dem VfL und Fußball im Allgemeinen zu beschäftigen... ich sehe da keine Expertise, die uns in Liga 1 führen kann...

Re: Fußball statt Zirkus: Das sind die Pläne von Ilja Kaenzi

Beitragvon 4630 Bochumer » Do 15. Feb 2018, 00:08

Der Mann macht einen sehr professionellen Eindruck
mit dem Blick für das Wesentliche, scheint auch weit über den Tellerrand hinaus zu blicken.
Kennt Ligastrukturen, potentielle Sponsoren und ist mit Sicherheit ein gewiefter Verhandlungspartner.
Wenn er jetzt noch auf ein ein gutes Netzwerk zurückgreifen kann ist er eine deutliche Bereicherung für den VfL.
Herzlich willkommen!

4630 Bochumer

Re: Fußball statt Zirkus: Das sind die Pläne von Ilja Kaenzi

Beitragvon Xantilope » Do 15. Feb 2018, 08:39

Auf mich hat IK bei der PK einen durchweg positiven Eindruck gemacht, hoffe der Eindruck wird in Zukunft durch positive Taten+Entwicklungen bestätigt.

Re: Fußball statt Zirkus: Das sind die Pläne von Ilja Kaenzi

Beitragvon BoJ » Do 15. Feb 2018, 09:50

Ich zitiere mich gerne aus dem Nebenthread:

"Krass !!! Da kann ich nur gratulieren!
Wenn schon Ausgliederung, dann richtig. Aber ich denke auch, dass IK weiß, dass Chinesen nur Sponsoren sein können.
IK ist schon ne Bombe, ein richtig großer Fang und, ganz im Ernst: Für mich riecht es so langsam wieder nach 1. Liga, hoffentlich ohne Umwege.
Die neue Führungsriege ist eine echte Mischung, da wird es Reibereien geben, aber m.E. sinnvolle Reibereien.

Herzlich Willkommen in Bochum, Ilja Kaenzig!

PS: Auch wenn ich WE trotzdem vermissen werde, Auf diesem Wege auch mal ein großes Dankeschön !!!"
Mein Kommentar vom 05.08.:
"Vom Aufstieg braucht hier niemand mehr reden; ich rede, und das meine ich völlig ernst, vom Abstiegskampf!"

Re: PK für mich wie ein Offenbarungseid - Villis

Beitragvon BoKenner » Do 15. Feb 2018, 10:04

FrankyVfL hat geschrieben:Mein Gott Villis... ".Gott sei dank zugesagt.." ... wie kann er das bringen? der mann ist jetzt eindeutig das schwächste Glied in der Kette und war es wohl schon immer. Diese zitterige Stimme.. nein, bitte kein durchmerkeln mehr. 7 Jahre Zeit gehabt, sich 24 Stunden mit dem VfL und Fußball im Allgemeinen zu beschäftigen... ich sehe da keine Expertise, die uns in Liga 1 führen kann...

Villis muss weg!

Wenn er einen letzten Funken Realitätssinn hat, organisiert er jetzt seinen "Rausstieg" ( zB. Saisonende, .. bis nächsten HV).

So er dann geht, prägen vielleicht seine letzten (bemerkenswerten!) Personalentscheidungen die Erinnerung an seine Zeit beim VfL und nicht das unverständlich Wegschauen in Sachen "Transfailer", "Spalter", "Unruhestifter", "Hochstapler" etc.!?

Zu I. Kaenzig kann ich mich erstmal nur den positiven Einschätzungen meiner "Vorredner" anschließen.

Viel Glück beim VfL!

...immer wieder, immer wieder, immer wieder VfL ...

Re: Fußball statt Zirkus: Das sind die Pläne von Ilja Kaenzi

Beitragvon Mr.Hahn » Do 15. Feb 2018, 10:07

Eine PK, die nicht anders zu erwarten war. Kaenzig ist ja kein "Anfänger" auf diesem Gebiet. Worte schön und gut. Aber ich borge mir ein hier schon häufiger gebrachtes Zitat: "An ihren Taten sollt ihr sie erkennen."

Natürlich ein Herzliches Willkommen, Ilja Kaenzig!

Re: Fußball statt Zirkus: Das sind die Pläne von Ilja Kaenzi

Beitragvon peschelserben » Do 15. Feb 2018, 11:39

Was für eine seriöse PK. Fand den echt sympathisch. Er war top vorbereitet. Nahm auch direkt Bezug zu den Aussagen vor 10Jahren. Das wurde ja schon als Schlagzeile in der WAZ gebracht „ Kein Freund von 50+1“. Die Presse die für uns schreibt ist schon denkwürdig. Wollte man da schon wieder direkt die nächste Bombe werfen. Hat er top gelöst und da voll den Wind rausgenommen „auch wenn ich da jetzt evtl eine Geschichte kaputt mache“ sagte IK. Topp. Er hat Ahnung und ist seit langem eine Person, der auch ausspricht was viele hier auch denken. Ein Erstligist der im Augenblick in Liga 2 spielt. Diesen Weg hatte man ja verlassen. Man sprach dann davon kein 1 Ligist zu sein. Ich finde man hat sich da unnötig klein gemacht. Ich finde ihn auch geeigneter als WE. Da er einfach auch im Fußball verortet ist. WE habe ich hier gerne gesehen und er passte auch zu uns, aber IK ist da schon ein anderes Kaliber.