Bundesliga am Montag? Ohne BVB-Fans!


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Bundesliga am Montag? Ohne BVB-Fans!

Beitragvon dius23 » Fr 12. Jan 2018, 22:00

Montag ist prima!

Kann man am Wochenende was unternehmen!

Denn Fußball ist nicht der Nabel der Welt!

Re: Bundesliga am Montag? Ohne BVB-Fans!

Beitragvon Schorsch » Fr 12. Jan 2018, 22:06

dius23 hat geschrieben: Fußball ist nicht der Nabel der Welt!


Kann er ja auch nicht sein. Denn der Nabel der Welt bin ja nun mal ich. :oops:
Mein Fußballclub ist guter altz wie dein Fußballclub!

Re: Bundesliga am Montag? Ohne BVB-Fans!

Beitragvon brand » Fr 12. Jan 2018, 23:11

Ich muss auch nicht alle Spiele Samstag 15:30 haben, aber finde dass es momentan zu viel des Guten ist. Besonders für Auswärts Fahrer unter aller Kanone.
Ich hätte eine komplett leere Süd zum anpf, die sich nach ein paar Minuten füllt besser gefunden. Schafft viel mehr Aufmerksamkeit als wenn sie lediglich etwas ausgedünnt ist. Der Mannschaft hilft das sicher auch mehr. Das zu koordinieren ist aber wohl leider schwer machbar.

Re: Bundesliga am Montag? Ohne BVB-Fans!

Beitragvon amoroso2008 » Fr 12. Jan 2018, 23:22

brand hat geschrieben:Ich muss auch nicht alle Spiele Samstag 15:30 haben, aber finde dass es momentan zu viel des Guten ist. Besonders für Auswärts Fahrer unter aller Kanone.
Ich hätte eine komplett leere Süd zum anpf, die sich nach ein paar Minuten füllt besser gefunden. Schafft viel mehr Aufmerksamkeit als wenn sie lediglich etwas ausgedünnt ist. Der Mannschaft hilft das sicher auch mehr. Das zu koordinieren ist aber wohl leider schwer machbar.


Warum, Hat es doch schon gegeben, sehe ich auch als machbar an, alle erst 15 Minuten nach Anpfiff rein, das ist Zeichen genug
Dortmund, Dortmund
Dortmund, Dortmund
Und wir werden IMMER Borussen sein,
Es gibt NIE NIE NIE einen anderen Verein........

Re: Bundesliga am Montag? Ohne BVB-Fans!

Beitragvon Bart65 » Sa 13. Jan 2018, 00:23

Mal ganz abgesehen von den bescheuerten Reisezeiten für die Auswärts-Fans finde ich schon die Sonntags-Spiele überflüssig. Das Leben ist nicht nur Bundesliga-Fußball, ehrlich.

Die Montagsspiele sind sowas von 2. Liga! Wer braucht sowas?
Vorsicht! Nach neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen kann der Konsum von Ranziger Brühe zu schrumpfenden Cojones führen!

Re: Bundesliga am Montag? Ohne BVB-Fans!

Beitragvon cloud88 » Sa 13. Jan 2018, 00:44

Montags ist wirklich die aller letzte Zeit für Stadiongänger. So macht man langfristig nur die Stadien leer.

Besser wäre es gewesen Sonntag abends um 17.30 zu spielen.

Über die Aktion kann man streiten, allerdings ist das Problem wenn niemand was macht das die Leute nachher noch glauben das die Fans das gut finden und es irgendwann zur Regel wird.

Vllt wäre es besser gewesen das alle Zuschauer erst nach 15min das Stadion betreten damit es 15min der Stille sind. Aber das wird nicht so leicht zu realisieren.

Re: Bundesliga am Montag? Ohne BVB-Fans!

Beitragvon auba » Sa 13. Jan 2018, 08:09

das wird so enden, das jeden tag der woche ein spiel stattfinden wird, damit die pay tv was zum senden haben. von daher wehret den anfängen. ist schon gut so , was die jungs da machen.
Schalke ist Heilbar

Re: Bundesliga am Montag? Ohne BVB-Fans!

Beitragvon Tschuttiball » Sa 13. Jan 2018, 10:03

Ich finde gut das man Protestiert. Montagsspiele sind too much!
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Bundesliga am Montag? Ohne BVB-Fans!

Beitragvon Rogerg » Sa 13. Jan 2018, 10:47

Tschuttiball hat geschrieben:Ich finde gut das man Protestiert. Montagsspiele sind too much!



Genau !

Ich würde mal vorschlagen das sich alle Ultras/Fangemeinschaften der Bundesliga in diesem Punkt solidarisieren und die Montagsspiele nicht besuchen. Nur gemeinsam ist man stark. Auch sollte an den Samstagen und Sonntagen entsprechende Banner in den Stadien auf diesen Blödsinn hingewiesen werden.

Re: Bundesliga am Montag? Ohne BVB-Fans!

Beitragvon Jasper1902 » Sa 13. Jan 2018, 11:05

Ich hoffe dann aber auch, dass niemand Sky gebucht hat und alle
Spiele außer samstags 15.30 Uhr boykottiert werden !!!

Wir machen alles mit und aktuell werden die Grenzen verschoben

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909