Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon Joseph-Boyz » Sa 13. Jan 2018, 23:41

scpms, wir beide können ja mal tanzen gehen 8-)

Schieb ab.

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon westline/cs » Sa 13. Jan 2018, 23:55

Furious hat geschrieben:Z
Als Besucher des Fußballturniers vom Fanprojekt, habe ich mich heute gefragt, warum sich dort niemand der Herren Strässer, Westermann und Co. dort blicken haben lassen. Mal davon ab, dass ich sowas von einem Vorstand, der gerne "fannah" sein möchte, unabhängig von einer bevorstehenden Ausgliederung, erwarte, wäre das doch nochmal ne Chance gewesen in persönlichen Gesprächen Überzeugungsarbeit zu leisten.


Kleiner Tipp von mir: Nachdenken.

Zumindest für einen der genannten Herren weiß ich, dass der heute einen sehr relevanten Termin hatte, der einen Besuch schlichtweg unmöglich machte.

Kannst du dir in deiner Empörung vorstellen, dass Menschen vielleicht gute Gründe haben, die du halt einfach nicht kennst?

Ich frage nur mal so.
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon Furious » So 14. Jan 2018, 00:12

Termine hin Termine her, sicherlich verständlich das es vielleicht Personen gibt, die heute anderes zu tun hatten. Mir kann aber niemand erzählen, dass es bei fünf Personen im Präsidium niemanden möglich ist, bei einer Veranstaltung die quasi den ganzen Tag andauert, mal ne halbe Stunde auf ein Bierchen/Cola vorbeizuschauen, das Fanprojekt ist meiner Meinung nach ja auch keine ganz unwichtige Institution im Verein. Wie auch immer braucht man nicht zu diskutieren und mögen andere Leute eine andere Meinung zu haben, ich finde es eher schwach!

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon SCP-Fan1906 » So 14. Jan 2018, 00:25

Kleini hat geschrieben:
schnettker hat geschrieben:
Standfußballer hat geschrieben:Ich möchte nie wieder auf der Alm ein Spiel gegen Arminia Bielefeld II sehen müssen.


Wobei das letzte Spiel auf der Alm gegen die 2. was hatte (witzige Auswärtstour, Emotionen im Spiel, ...) ... trotzdem kann ich auf diese Schmach gerne verzichten!


Küste macht das entscheidende Tor kurz vor Schluß und rauf auf 'n Zaun!

Aber eigentlich war es die Schmach schlechthin, gegen die Zweitvertretungen von Wattsche, BI und Ahlen antreten zu müssen.
Daran merkte man wie tief wir gesunken waren.
Ich will da nie wieder hin!


Das letzte Ding ist nicht so lange her. 10/11 im Aufstiegsjahr. Montag abend im September/Oktober ca. 1:0-Sieg. Baba war der Torschütze.

So bis morgen. Ich bin definitiv am Start und seit Tagen echt nervös. Reicht es oder nicht? Die Chance mal oben anzugreifen. Schade ist nur, daß sich beide Seiten so massiv attackieren. Verstehe es wer will. Jedenfalls Stimme ich morgen für die Ausgliederung. Werde aber niemanden beleidigen, wenn es nicht aufgeht und erwarte das auch von anderer Stelle bei einem Pro. Schönen abend noch und atmet mal etwas mehr durch die Hose
Lebenslang der SC Preußen Münster - Du bist meine Liebe!!!!! :-)

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon Gummiadler » So 14. Jan 2018, 00:50

Furious hat geschrieben:Als Besucher des Fußballturniers vom Fanprojekt, habe ich mich heute gefragt, warum sich dort niemand der Herren Strässer, Westermann und Co. dort blicken haben lassen.

Vielleicht könnte es ja daran liegen, dass am Folgetag ein völlig unwichtiger Termin ist, für den es nichts besonderes zu organisieren und vorzubereiten gibt ... :roll:
Mein Gott. Hauptsache über die VF meckern
Zuletzt geändert von Gummiadler am So 14. Jan 2018, 03:48, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon Kleini » So 14. Jan 2018, 01:42

Gummiadler hat geschrieben:
Furious hat geschrieben:Als Besucher des Fußballturniers vom Fanprojekt, habe ich mich heute gefragt, warum sich dort niemand der Herren Strässer, Westermann und Co. dort blicken haben lassen.

Vielleicht könnte es ja daran liegen, dass am Folgetag ein völlig unwichtiger Termin ist, für den es nichts zu besonderes zu organisieren und vorzubereiten gibt ... :roll:
Mein Gott. Hauptsache über die VF meckern


Wie oben schon jemand geschrieben hat, ist es generell wirklich eine gute Sache wenn Vorstandsmitglieder bei so einer Veranstaltung vorbei schauen.
Unsere VF hat, wie du richtigerweise sagst, heute aber eine wichtigen Veranstaltung vor der Nase, die deren ganze Konzentration und wohlmöglich auch Zeit beansprucht.
Wir wollen doch wohl alle, das die Versammlung professionell und reibungslos vonstatten geht.
Ausserdem würde das für unsere VF schlecht ausgelegt, könnte man doch meinen die würden einen Tag vor der Abstimmung auf Stimmenfang gehen.
Zudem ist es Sitte, am Vortag einer Wahl keinen Wahlkampf mehr zu machen.

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon Alt-Possum » So 14. Jan 2018, 02:31

Bild

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon dike77 » So 14. Jan 2018, 03:17

Hätte ich für jedes "hätte ich"
Jedes mal nur so 50 Cent gekriegt
Wär ich ein reicher Mann
Der sichs leisten kann
Auf den ganzen Scheiß hier zu scheißen, Mann

https://www.youtube.com/watch?v=hUjWzKiCwgk

Oder doch nicht? ;)

Re: Ausgliederung: Letzte Fragen und Antworten...

Beitragvon Standfußballer » So 14. Jan 2018, 17:44

Furious hat geschrieben:Zunächst einmal, das Klagen und Jammern einiger Schreiberlinge hier ist teilweise unerträglich, akzeptiert doch einfach das es "nachvollziehbar" unterschiedliche Meinungen gibt.
Als Besucher des Fußballturniers vom Fanprojekt, habe ich mich heute gefragt, warum sich dort niemand der Herren Strässer, Westermann und Co. dort blicken haben lassen. Mal davon ab, dass ich sowas von einem Vorstand, der gerne "fannah" sein möchte, unabhängig von einer bevorstehenden Ausgliederung, erwarte, wäre das doch nochmal ne Chance gewesen in persönlichen Gesprächen Überzeugungsarbeit zu leisten. Mich würde so etwas mehr ansprechen als irgend ein unpersönliches 0815 Schreiben per Post. Naja sei es drum, für mich zeigt es, dass auch der "neue" Vorstand keine wirkliche Interesse an der Fanbasis hat. Mich überzeugt so ein Verhalten auf jeden Fall darin, dass die Entscheidung, die ich bezogen auf die morgige Abstimmung für mich getroffen habe, die Richtige ist.


Du beschwerst Dich, dass hier zu viel geklagt wird und klagst und jammerst dann, dass niemand der VF beim Turnier war. Vor so einem wichtigen Termin?
:roll: