SCP: Bilanziell überschuldet, Ausgliederung "alternativlos"


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: SCP: Bilanziell überschuldet, Ausgliederung "alternativl

Beitragvon SCP-Kick » Fr 15. Dez 2017, 22:01

since72 hat geschrieben:Die Nachsicht der betroffenen Personen dürfte aber Grenzen haben.



Also da bin ich ja echt glücklich und dankbar, dass die betroffenen Personen sooooooo nachsichtig sind...wenn mir einer dieser Vögel über den Weg läuft, dann werden die aber LAUT UND DEUTLICH zu hören bekommen, dass sie uns Fans und den SC Preußen beschissen haben.

Und im Stadion will ich diese Lügner mal erst recht nicht mehr sehen.

Danke. Bitte. Fresse.
"Preußen Münsters größter Gegner ist die eigene Stadt."

welt.de vom 10.04.2017

Re: SCP: Bilanziell überschuldet, Ausgliederung "alternativl

Beitragvon Party Smartie » Fr 15. Dez 2017, 22:11

SCP-Kick hat geschrieben:
since72 hat geschrieben:Die Nachsicht der betroffenen Personen dürfte aber Grenzen haben.



Also da bin ich ja echt glücklich und dankbar, dass die betroffenen Personen sooooooo nachsichtig sind...wenn mir einer dieser Vögel über den Weg läuft, dann werden die aber LAUT UND DEUTLICH zu hören bekommen, dass sie uns Fans und den SC Preußen beschissen haben.

Und im Stadion will ich diese Lügner mal erst recht nicht mehr sehen.

Danke. Bitte. Fresse.


Danke.... :idea:

@since72

Komm echt mal klar :!: Wir sind so in die Fresse belogen worden......absolut unglaublicher Beschiss. Und dann kommst Du hier so um die Ecke?

Wenn die auf der JHV auftauchen, bitte mal nachfragen wie man das aktuelle Desaster erklärt und warum man zu Mitgliedern und Fans einfach nur unehrlich war.........und das obwohl gerade diese Leute dem Trümmerverein seit Jahren die Treue halten trotz unglaublicher Erfolglosigkeit! Eine unglaubliche Unverfrorenheit!
Und dann war er weg........Amaury J. Kwak......watschel watschel!

Re: SCP: Bilanziell überschuldet, Ausgliederung "alternativl

Beitragvon von 1951 » Sa 16. Dez 2017, 00:36


Re: SCP: Bilanziell überschuldet, Ausgliederung "alternativl

Beitragvon tuxsam » Sa 16. Dez 2017, 01:34

Jehovaaaa...
"Ich kriege schon Kopfschmerzen, wenn ich nur versuche, mich auf euer Niveau herunter zu denken." (Marvin)

Re: SCP: Bilanziell überschuldet, Ausgliederung "alternativl

Beitragvon SCP MS » Sa 16. Dez 2017, 01:57

Jack1906 führte aus:
"Beinahe würde ich so weit gehen und behaupten, dass so Beiträge wie der von SCP MS oder vom trainer aufgrund der Reaktionen darauf eben Klicks und damit Geld bringen. Aber ich glaube nicht, dass ihr wirklich bereit seid, auf inhaltliche Diskussionen zu verzichten und dafür solchen Trollen den Weg ebnet, damit möglichst viele hier das Forum besuchen und die Werbung sehen... oder?"

Ehrlich gesagt sind mir die direkten Ausfälle von Party fast lieber als das pseudomäßige Rationalisieren von Jack1906; manchmal könnten man meinen, dass er der wahre Troll hier ist, der das Forum durch seine Elaborate zersetzen möchte :lol:

Aber im Ernst: die Vereinsmitglieder sollten eine ganze Weile vor der Abstimmung die Namen der Investoren, deren Einsätze und vielleicht auch deren Motive wissen. Ich bin sicher, dass dies die Zustimmungsquote erheblich erhöhen würde. Transparenz für den ehrwürdigen SCP Münster jetzt.

Re: SCP: Bilanziell überschuldet, Ausgliederung "alternativl

Beitragvon hansindersahne » Sa 16. Dez 2017, 07:56

SCP MS hat geschrieben:
Aber im Ernst: die Vereinsmitglieder sollten eine ganze Weile vor der Abstimmung die Namen der Investoren, deren Einsätze und vielleicht auch deren Motive wissen. Ich bin sicher, dass dies die Zustimmungsquote erheblich erhöhen würde. Transparenz für den ehrwürdigen SCP Münster jetzt.


Da du Transparenz Troll ja weder weißt wie hoch die Zustimmung ist, noch sonst irgendwas über den Verein Preußen Münster, solltest du elaborateur, einfach deine Schreibquote verringern. Da Bielefelders du nämlich mittlerweile einen Schrott zusammen das ist kaum noch zu ertragen.

Re: SCP: Bilanziell überschuldet, Ausgliederung "alternativl

Beitragvon Party Smartie » Sa 16. Dez 2017, 11:45

SCP MS hat geschrieben:Jack1906 führte aus:
"Beinahe würde ich so weit gehen und behaupten, dass so Beiträge wie der von SCP MS oder vom trainer aufgrund der Reaktionen darauf eben Klicks und damit Geld bringen. Aber ich glaube nicht, dass ihr wirklich bereit seid, auf inhaltliche Diskussionen zu verzichten und dafür solchen Trollen den Weg ebnet, damit möglichst viele hier das Forum besuchen und die Werbung sehen... oder?"

Ehrlich gesagt sind mir die direkten Ausfälle von Party fast lieber als das pseudomäßige Rationalisieren von Jack1906; manchmal könnten man meinen, dass er der wahre Troll hier ist, der das Forum durch seine Elaborate zersetzen möchte :lol:

Aber im Ernst: die Vereinsmitglieder sollten eine ganze Weile vor der Abstimmung die Namen der Investoren, deren Einsätze und vielleicht auch deren Motive wissen. Ich bin sicher, dass dies die Zustimmungsquote erheblich erhöhen würde. Transparenz für den ehrwürdigen SCP Münster jetzt.


So und jetzt Butter bei die Fische verehrter Druckermeister.........deine Meinung zum Beschiss?
Und dann war er weg........Amaury J. Kwak......watschel watschel!

Re: SCP: Bilanziell überschuldet, Ausgliederung "alternativl

Beitragvon immer06 » Sa 16. Dez 2017, 11:54

Party Smartie hat geschrieben:Wenn die auf der JHV auftauchen



Würde mich sehr wundern ...

Re: SCP: Bilanziell überschuldet, Ausgliederung "alternativl

Beitragvon Party Smartie » Sa 16. Dez 2017, 12:24

T.B. ist doch Ehrenratvorsitzender und es ist sein Baby........und MDA sass doch letztes Jahr auch süffisant lächelnd im Publikum. Ich bin mir wirklich sicher, dass die Jungs bei dieser richtungsweisenden JHV da sein werden......ist doch ne Herzensangelegenheit für Sie :roll:
Und dann war er weg........Amaury J. Kwak......watschel watschel!

Re: SCP: Bilanziell überschuldet, Ausgliederung "alternativl

Beitragvon hansindersahne » Sa 16. Dez 2017, 13:09

Party Smartie hat geschrieben:T.B. ist doch Ehrenratvorsitzender und es ist sein Baby........und MDA sass doch letztes Jahr auch süffisant lächelnd im Publikum. Ich bin mir wirklich sicher, dass die Jungs bei dieser richtungsweisenden JHV da sein werden......ist doch ne Herzensangelegenheit für Sie :roll:


Soll die Abkürzung T.B. Thomas Bäumer bedeuten?
Der gute Mann dürfte nichts mehr mit dem Verein zu tun haben......mehr oder weniger.

Ansonsten empfehle ich mal hier zu gucken.

http://www.scpreussen-muenster.de/verei ... /ehrenrat/