17. Spieltag - Bundesliga (ohne den BVB)


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: 17. Spieltag - Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Schwejk Josef » Sa 16. Dez 2017, 12:30

Resser Marker hat geschrieben:
Schwejk Josef hat geschrieben:Aus genannten Gründen seit Jahrzehnten der schlechteste Tabellenzweite nach 16 Spieltagen, und zwar nach Spielkultur und Punktausbeute.

Auch dies sagt was aus über die gegenwärtige Stärke der Bundesliga.

Wenn ich Anhänger eines Ver... äh... einer KgaA wäre, die trotz viel höherer Ansprüche selbst noch vier Punkte schlechter dasteht, würde ich mich mit der Kritik an Anderen ein bisschen zurückhalten...


Mit der Aussage über die gegenwärtige Schwäche der Bundesliga habe ich doch den BVB in die Kritik offenkundig einbezogen..

Im Übrigen ein ganz normaler Vorgang, den ungeliebten Verein besonders kritisch zu betrachten und entsprechend zu bewerten.

Dürfte dir auch nicht völlig fremd oder unbekannt sein.

PS: Rechne mir es doch eher hoch an, daß ich meinen Beitrag nicht in eurem Forum hinterlassen habe. ;-)

Re: 17. Spieltag - Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Resser Marker » Sa 16. Dez 2017, 13:30

Schwejk Josef hat geschrieben:PS: Rechne mir es doch eher hoch an, daß ich meinen Beitrag nicht in eurem Forum hinterlassen habe. ;-)

Och, ist mir eigentlich egal, wo ihr euren Frust abarbeitet. Wichtig ist, dass es ihn gibt. :mrgreen:
Patriotismus ist die Tugend der Boshaften! (Oscar Wilde)

Re: 17. Spieltag - Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Schwejk Josef » Sa 16. Dez 2017, 13:39

Resser Marker hat geschrieben:
Schwejk Josef hat geschrieben:PS: Rechne mir es doch eher hoch an, daß ich meinen Beitrag nicht in eurem Forum hinterlassen habe. ;-)

Och, ist mir eigentlich egal, wo ihr euren Frust abarbeitet. Wichtig ist, dass es ihn gibt. :mrgreen:



Immerhin dürfte dir nicht entgangen sein, daß der Verzicht, fremde Foren mit solchen Posts zu belegen, sehr viel mit der Achtung von Dezenzgeboten zu tun hat.

Im Übrigen gilt weiterhin die alte Volksweisheit: "Am Ende (hinten) ist die Ente fett".

Re: 17. Spieltag - Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 16. Dez 2017, 13:46

Euren Frust oder Eure Freude dürft Ihr gerne hier hinterlassen: viewtopic.php?f=11&t=901712&p=2315014#p2315014
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

17. Spieltag - Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 16. Dez 2017, 13:55

3:1 Gladbach - Hamburg (Lieber die Ponys auf einem CL Platz als die Blauen, Dosen, die Pillen oder Hupenheim)

Sa, 16.12.17, 15:30 Uhr

Köln - VW (Köln die Daumen drücken)
Bremen - Mainz (Beide brauchen den 3er)
Frankfurt - SchXlke (Unentschieden mit vielen roten Karten)
Augsburg - Freiburg (Den Breisgauern die Daumen drücken)
Stuttgart - Buy€rn (Wenn Stuttgart punktet, wäre das eine Überraschung)

So, 17.12.17, 15:30 Uhr

Hannover - Pillen (Sieg Hannover oder Unentschieden mit vielen roten Karten)

So, 17.12.17, 18 Uhr

Dosen - Berlin (Sieg Berlin oder Unentschieden mit vielen roten Karten)
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: 17. Spieltag - Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Herb » Sa 16. Dez 2017, 15:19

Schwejk Josef hat geschrieben:Mit der Aussage über die gegenwärtige Schwäche der Bundesliga habe ich doch den BVB in die Kritik offenkundig einbezogen..


Das brauchst du eigentlich nicht zu erklären, denn das dürfte jeder verstanden haben. Oder zumindest fast jeder.

Aber was will man von Fans erwarten, die einen mickrigen Punktgewinn gegen uns feiern, obwohl wir momentan so ziemlich gegen jeden verlieren.

Re: 17. Spieltag - Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Schwejk Josef » Sa 16. Dez 2017, 16:00

Herb hat geschrieben:
Schwejk Josef hat geschrieben:Mit der Aussage über die gegenwärtige Schwäche der Bundesliga habe ich doch den BVB in die Kritik offenkundig einbezogen..


Das brauchst du eigentlich nicht zu erklären, denn das dürfte jeder verstanden haben. Oder zumindest fast jeder.

Aber was will man von Fans erwarten, die einen mickrigen Punktgewinn gegen uns feiern, obwohl wir momentan so ziemlich gegen jeden verlieren.


Yep, ist eine vernichtendere Kritik am BVB eigentlich noch denkbar als darauf hinzuweisen, daß sogar die spielschwachen Schlacker vor ihm rangieren? ;-)

Re: 17. Spieltag - Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Jasper1902 » Sa 16. Dez 2017, 16:47

Sofort abpfeifen den Mist

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909

Re: 17. Spieltag - Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Schwejk Josef » Sa 16. Dez 2017, 16:49

Yep, mit dem 1:0 für die SGE könnte ich mehr als gut leben. ;-)

Re: 17. Spieltag - Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon amoroso2008 » Sa 16. Dez 2017, 17:51

Videobeweis mal wieder unverständlich, es gibt keinen Elfer für Augsburg, weil vorher an der Mittellinie ein Handspiel war. Das hat doch mit der Elferszene gar nichts mehr zu tun, oder ich habe den Videobeweis nicht verstanden, wäre aber nicht so schlimm, die "Macher" nämlich auch nicht
Dortmund, Dortmund
Dortmund, Dortmund
Und wir werden IMMER Borussen sein,
Es gibt NIE NIE NIE einen anderen Verein........