Hoogland zurück, Wechselgerüchte um Gündüz



Re: Hoogland zurück, Wechselgerüchte um Gündüz

Beitragvon VfL-Schreier » Do 16. Nov 2017, 15:51

1848eV hat geschrieben:Der VfL hat einen Spieleretat in der Saison 2017/18 i.H.v. 11,4 Mio. Euro.
Davon wird auch der Spieler Selim Gündüz bezahlt, der jetzt jahrelang nachgewiesen hat keine Verstärkung zu sein und sich weder weiterentwickelt hat noch dazu beitragen kann die gesetzten Ziele des VfLs zu erreichen.
Da SG auch keinen Vertrag direkt nach der Juniorenphase mehr hat, sondern bereits von einer Vertragsverlängerung profitiert, dürfte sich sein Gehaltsniveau irgendwo im mittleren Bereich bewegen.
Dieses Geld würde definitiv fehlen, um an der Entwicklung des Kaders zu arbeiten und ihn zu verstärken.
Selim hilft uns definitiv nicht weiter, sondern manifestiert unterdurchschnittliches bis bestenfalls durchschnittliches Zweitliganiveau.
Derzeit wird er verdrängt von einem 19jährigen, der letzte Saison A-Jugend gespielt hat.
Nochmal: Auf Bundesliganiveau (dazu zählt auch die 2.Liga) reicht es nicht mehr aus zu kämpfen, sondern es müssen auch noch andere Fähigkeiten vorhanden sein, die einem Team nützlich sind (teilweise oben aufgezählt).
Die Defizite sind einfach so deutlich ( und jetzt jahrelang bewiesen), dass dieser Kaderplatz verschenkt ja gar verschwendet ist und besser von einem anderen Spieler besetzt werden sollte, der eine Persspektive hat und insbesondere dem Verein weiterhelfen kann.
Das kann SG nachweislich nicht, deshalb macht es keinen Sinn mehr.
Dazu kommt unser aufgeblähter Kader von 30 +, was nicht leistungsfördernd ist.
Mittelmaß und eigentlich deutlich weniger blockiert nur die Entwicklung anderer Spieler und des Vereins.
Es muss doch Ziel sein die Nummer 16 bis 18 im Kader durch Spieler mit Startelfpotenzial zu ersetzen.
Von Perspektive für die 1.Liga will ich gar nicht anfangen, dass wäre in dem Zusammenhang einfach nur lächerlich.
Viel Glück Selim!


Dem kann man nicht nur, dem muss man zustimmen. S. Gündüz würde gut nach Aue passen, kämpferisch top, doch Qualitätsmäßig, sprich, 1 gegen 1, an der Linie entlang mit Top Flanken oder auch mal in die Mitte für einen Abschluss, da kommt viel zu wenig. Und Zeit genug hatte er. Daher, keine Vertragsverlängerung.

VfL-Schreier
Für einen Erfolgreichen Weg des VfL ! Klares Ja zur Ausgliederung am Samstag ! Danke Mitglieder !

Re: Hoogland zurück, Wechselgerüchte um Gündüz

Beitragvon Toto20111971 » Sa 18. Nov 2017, 00:01

Na ich hoffe doch nicht das er nach Aue geht.
Die Spielen weitaus besseren Fussball als wir.
Vermutlich wird sich zur Winterpause eh einiges tun.
Meine Vermutung ist das Bastians geht, und dann wer ist den noch im Team der als Gesicht für den Verein steht.
Die ganz jungen Feiern Bastians und Gündüz so sieht es doch aus. Gündüz steht gerade bei den Kindern von der 2. und 3. Migranten-Generation hoch im Kurs. Da sind einige die zum VfL gefunden haben wegen ihm.
Ausserhalb des Platzes ein Vorbild für viele heranwachsenen Jugendliche.Und das auch weil er als einer von ihnen Soziale Projekte unterstützt.
Einer der Fussball Lebt und arbeitet.
Warum sollte er nicht diesen Schritt nach vorne machen und ein echter Leistungsträger werden, ich trau ihm das zu.
Jedenfalls darfst du als Verein so eine Identitäts Figur wie ihn jetzt noch nicht gehen lassen.

Re: Hoogland zurück, Wechselgerüchte um Gündüz

Beitragvon Hemmann1848 » Sa 18. Nov 2017, 11:06

Die grundsätzliche Kritik an der Kaderzusammenstellung ist natürlich vollauf berechtigt, Selim Gündüz ist da aber unser geringstes Problem (und auch aus anderen Gründen für den VfL wertvoll, wie Toto schon schrieb).
Wenn ich dann lese, dasser jetzt "genug Zeit gehabt" habe, man bei anderen aber doch Geduld zeigen solle (bei den "Jungspunden" Sam, Tesche, Merkel, Eisfeld, Hinterseer, Wurtz, Diamantakos, SAM), dann kann ich nur staunen... Aber ihr seid natürlich die Experten!
"Zudem haben wir (...) geschafft, (...) den Spieleretat für diese Spielzeit [16/17]um rund 800 000 Euro zu erhöhen."

Das Erhöhen eines Etats ist keine Leistung!
Für Sch... viel Geld auszugeben, auch nicht!!!

Re: Hoogland zurück, Wechselgerüchte um Gündüz

Beitragvon Block A » Sa 18. Nov 2017, 17:47

Ich glaube nach dem heutigen Spiel sollte die Sache klar sein — Gündüz, setzen 6!
*****************************************************************************
.... JHV 2018 - Entlastung VERWEIGERN! ....

Re: Hoogland zurück, Wechselgerüchte um Gündüz

Beitragvon mit-glied68 » Sa 18. Nov 2017, 18:10

Wohin soll ich ihn bringen???

Ganz schnell weg aus Bochum. Ist nicht mehr mit anzusehen

Re: Hoogland zurück, Wechselgerüchte um Gündüz

Beitragvon VfL_Block_N » Sa 18. Nov 2017, 18:52

Man kann nur hoffen, dass keine Scouts aus den Niederlanden da waren.
Oder so bekifft, dass Sie Ihn trotzdem weiterhin verpflichten wollen ...