9. Spieltag: SCP - VfR Aalen


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: 9. Spieltag: SCP - VfR Aalen

Beitragvon G. Netz. » Di 19. Sep 2017, 18:01

Mal eine ganz andere Variante: Steinkötter ab Beginn und Rühle als Joker ... ?!

WN schrieb übrigens heute, dass er sein einziges Tor in 38 Partien erzielt hat (wobei er nicht oft als Stürmer aufgelaufen ist, muss man fairerweise ergänzen).

Re: 9. Spieltag: SCP - VfR Aalen

Beitragvon Kleini » Di 19. Sep 2017, 18:03

Auch einem Mittelfeldspieler ist es nicht verboten Tore zu erzielen.

Re: 9. Spieltag: SCP - VfR Aalen

Beitragvon G. Netz. » Di 19. Sep 2017, 18:18

... und gerade einem offensiven Mittelfeldspieler oder auch manchmal hängendem Stürmer nicht.

Mal abwarten, was die ersten Spiele heute Abend an Ergebnissen und Überraschungen bringen.

Re: 9. Spieltag: SCP - VfR Aalen

Beitragvon Cpt.Howdy » Di 19. Sep 2017, 20:33

Wenns ganz dumm läuft morgen, gehts zum ersten Mal auf einen Abstiegsplatz. Andersrum kanns auch 5 Plätze hoch gehen, wenn alles für uns läuft. Schaun wir mal.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: 9. Spieltag: SCP - VfR Aalen

Beitragvon MeeBy » Di 19. Sep 2017, 21:40

„Was wir ändern müssen? Tore schießen!”

https://www.preussen-forum.de/2017/09/1 ... schiessen/

Morgen verkaufen wir unsere Sticker am FP Fancontainer! Schaut vorbei!

Re: 9. Spieltag: SCP - VfR Aalen

Beitragvon Kleini » Mi 20. Sep 2017, 10:36

Das wird heute ein Kampf- und Krampfspiel, besonders weil die Aalener stets ein giftiger und unangenehmer Gegner sind.
Wenn unsere Jungs nicht dagegen halten, nicht 100% geben, dann wird das heute wie gegen Zwickau enden.
Mit der Einstellung des Paderborn Spiels sollte es aber reichen.
Aalen hat Probleme bei den Standards, allein letztes Wochenende haben sie zwei Tore nach Standards rein bekommen, ich hoffe diese Schwäche können wir ausnutzen.

Re: 9. Spieltag: SCP - VfR Aalen

Beitragvon SteinfurterSCP06 » Mi 20. Sep 2017, 14:06

Da ich heute meinen letzten Tag im Urlaub habe und deswegen nicht in unserer Antikarena weilen kann, hoffe ich dann doch endlich wieder auf drei Punkte heute Abend. Ich habe keine Lust darauf wieder an der Theke ein Frustbier nach dem anderen zu kippen. Die beiden Spiele gegen Zwickau und die Paderaffen haben mir gereicht.
An alle Fans vor Ort im Stadion, schreit unsere Jungs nach vorne und die Asse ins Tor. Auch wenn es schwer wird heute Abend, auf drei Punkte. Zumindest kann ich das Spiel hier live bei der Telekom kneistern. Und das Trikot liegt auch schon parat.

Re: 9. Spieltag: SCP - VfR Aalen

Beitragvon Hans Werner » Mi 20. Sep 2017, 15:24

Tatsächlich wird die Unterstützung der Fans heute sehr wichtig sein. Beim letzten Heimspiel war es doch sehr mau. Und bitte mal öfter den Abschluss suchen - insbesondere von Koby erwarte ich da mehr.
Ich persönlich würde ja Kara als Sturmspitze spielen lassen - aber eher würde dort ein Mai spielen als unser Fußballgott. :evil:

Re: 9. Spieltag: SCP - VfR Aalen

Beitragvon FernetBranca » Mi 20. Sep 2017, 15:28

Hans Werner hat geschrieben:Ich persönlich würde ja Kara als Sturmspitze spielen lassen - aber eher würde dort ein Mai spielen als unser Fußballgott. :evil:


Bei aller Liebe....wann hat er sein letztes Tor gemacht? :roll:
Ich komm nicht drauf....

Re: 9. Spieltag: SCP - VfR Aalen

Beitragvon hegelvatter » Mi 20. Sep 2017, 16:10

FernetBranca hat geschrieben:
Hans Werner hat geschrieben:Ich persönlich würde ja Kara als Sturmspitze spielen lassen - aber eher würde dort ein Mai spielen als unser Fußballgott. :evil:


Bei aller Liebe....wann hat er sein letztes Tor gemacht? :roll:
Ich komm nicht drauf....


Am 12.09.2015......
Wind in den Haaren, Stahl in der Hose!