Angela Merkel im Bett mit Dieter Zetsche


about:blank

Angela Merkel im Bett mit Dieter Zetsche

Beitragvon Sträfling » So 16. Jul 2017, 01:11

„Bundesregierung pflegt ein eheähnliches Verhältnis zur Autoindustrie“

http://www.vdi-nachrichten.com/Technik/ ... oindustrie

Aus diesem Verhältnis ist sicher auch die Totgeburt Exportweltmeister hervorgegangen?
Die Deutschen zahlen die Alimente.

Angela Merkel hat aber inzwischen einen anderen Liebhaber:
die Chemische Industrie.
Sie kämpft für ihren neuen Schatz mit heissem Herzen gegen ein
Glyphosatverbot!

Wird Angela die deutsche Landwirtschaft der Chemischen Industrie als Liebesgabe
überreichen?

Ein echter Cliffhanger.
Die Sklavin Isaura ist nichts gegen die schwarze Witwe Angela.


Unsere Regierung müßte vor Gericht gestellt werden.
Betrüger Republik Deutschland - Arbeit macht arm!

Bauern wehrt euch oder Glyphosat-Merkel verzehrt euch!

Re: Angela Merkel im Bett mit Dieter Zetsche

Beitragvon Sträfling » So 16. Jul 2017, 20:14

http://www.zeit.de/politik/deutschland/ ... 4#comments
"Im Falle ihrer Wiederwahl will Merkel bis 2021 regieren."

Mamma Monsanto kalkuliert noch mindestens vier Jahre für sich und ihren Masterplan:
Endlich Blühende Landschaften mit Glyphosat-Merkel,
denn wir wissen aus der DDR:

»Chemie gibt Brot, Wohlstand und Schönheit«
http://de.reuters.com/article/eu-glypho ... EKBN19J29B

Als echte "Führerin" der freien Welt ist es nur konsequent, daß Merkel
der chemischen Industrie Geschenke macht und diese ihr.
In Deutschland hat es Tradition, daß die Führer mit der Chemischen Industrie
paktieren. :o
Betrüger Republik Deutschland - Arbeit macht arm!

Bauern wehrt euch oder Glyphosat-Merkel verzehrt euch!

Re: Angela Merkel im Bett mit Dieter Zetsche

Beitragvon Sträfling » So 16. Jul 2017, 23:56

Unbedingt ansehen:
http://www.daserste.de/information/wiss ... o-100.html

Wie ruft die schwarze Witwe Angela Merkel immer so bezirpsend:

Für die Menschen!
In Wahrheit meint sie, auf Kosten der Menschen!

Die Christin Merkel versteht es, ihren Pferdefuss mit Hilfe der Medien zu verstecken.

Welche Partei wird Merkels Sirenengesängen erliegen und in ihrer Glyphosat-Koalition
ausgesaugt werden?
ich tippe auf die Grünen. Die Grünen sind eine Pädagogen-Partei und haben schon bei der Agenda 2010 bewiesen, daß sie jede Menge schwarze Pädagogen in den Reihen hat.

https://www.topagrar.com/news/Home-top- ... 86491.html
Betrüger Republik Deutschland - Arbeit macht arm!

Bauern wehrt euch oder Glyphosat-Merkel verzehrt euch!

Re: Angela Merkel im Bett mit Dieter Zetsche

Beitragvon Jasper1902 » Mo 17. Jul 2017, 08:57

Sehr überzeugender und unaufgeregter Auftritt von unserer Kanzlerin gestern
Abend im ARD Sommerinterview.
Ich bin froh eine Kanzlerin zu haben , die in den aktuell unruhigen Zeit
als ruhender Pol auftritt und versucht zu moderieren - speziell international
hält sie vieles noch zusammen.

Ihre Ansage für den Fall der Fälle die weiteren vier Jahre Kanzlerin zu bleiben
zeigt allerdings natürlich auch das Problem der CDU - weit und breit keine
Alternative in Sicht , das wird natürlich irgendwann zum Problem.
Aktuell ist die Beliebtheit von Merkel wieder auf einem Höhepunkt, alle
anderen Parteien haben es versäumt daran etwas zu ändern.

Angriffsfläche gab es ja durchaus, das zeigt aber in der Tat wie unfassbar schlecht
nicht nur die Opposition ist - auch die SPD profitiert davon absolut nicht.

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909

Re: Angela Merkel im Bett mit Dieter Zetsche

Beitragvon Sträfling » Mo 17. Jul 2017, 20:39

Als Alternative für die Glyphosat-Koalition könnte die neoliberale Päpstin Merkel auch die FDP in ihre Fänge schliessen und den wichtig mit den Augen rollenden, schmallippigen Christian Lindner mal ordentlich aufblasen wie einen Frosch!!
Auszusaugen gibt es ja inhaltlich an der FDP seit der letzten Koalition mit Merkel nichts mehr!
Und die FDP war schon immer bereit, das Land zu verraten. Siehe Naumann-Kreis,
Lambsdorff-Papier, oder die Verhinderung schärferer Gesetze gegen Korruption, Abgeordnetenbestechung und Lobbyismus 2013. In der FDP treffen sich Marktradikalismus mit Geschichtsrevisionismus. Man könnte sagen, die eigentliche, geheime Agenda der FDP ist Untergabung der rechtsstaatlichen Ordnung, der Demokratie und des Sozialstaats zugunsten einer Plutokratie.
Betrüger Republik Deutschland - Arbeit macht arm!

Bauern wehrt euch oder Glyphosat-Merkel verzehrt euch!

Re: Angela Merkel im Bett mit Dieter Zetsche

Beitragvon Nesim » Mi 19. Jul 2017, 22:07

Manchmal kann ich das genöle nimmer lesen. Jeder hat was zu mecker. Dann steht auch und ändert etwas.

Re: Angela Merkel im Bett mit Dieter Zetsche

Beitragvon Sträfling » So 23. Jul 2017, 18:02

Nach der Abwrackprämie für die Verbrecher der Autoindustrie braucht Deutschland
jetzt eine Abfuckprämie für unsere betont ahnungslose Regierung.
Betrüger Republik Deutschland - Arbeit macht arm!

Bauern wehrt euch oder Glyphosat-Merkel verzehrt euch!

Re: Angela Merkel im Bett mit Dieter Zetsche

Beitragvon Mabe » So 23. Jul 2017, 19:46

Lieber Sträfling ;)

wenn ich mal hier lese,dann fällt immer mir wieder dein Gemecker
in Richtung Regierung und Merkel im besonderen auf.
Nenn doch konsequenterweise mal Alternativen.
Nun bin ich mal gespannt.
Kleiner Tip von mir:Wandere doch einfach aus. ;)

Bis neulich

Re: Angela Merkel im Bett mit Dieter Zetsche

Beitragvon Sträfling » Mo 24. Jul 2017, 15:42

Mabe hat geschrieben:Lieber Sträfling ;)


Kleiner Tip von mir:Wandere doch einfach aus. ;)



Originelle Idee, echt! Aber würde es diesem Land nicht mehr dienen,
wenn Dieter Zetsche, Rupert Stadler oder Martin Winterkorn auswanderten,
z.B in die USA?
Betrüger Republik Deutschland - Arbeit macht arm!

Bauern wehrt euch oder Glyphosat-Merkel verzehrt euch!

Re: Angela Merkel im Bett mit Dieter Zetsche

Beitragvon Mabe » Do 27. Jul 2017, 18:08

@Sträfling

warum sollten die auswandern?!Die sind doch mit Merkel zufrieden!- 8-)
Du spielst ja wohl auf die Autoindustrie an.Da kann ich nur sagen:
Wäre es dir lieber,wenn diese deutsche Schlüsselindustrie von
Leuten wie Künast,Roth,Hofreiter etc. geführt würde?

Bis neulich