Trainingsauftakt beim VfL: Quartett fehlt, zwei Neue dabei



Trainingsauftakt beim VfL: Quartett fehlt, zwei Neue dabei

Beitragvon westline/pr » So 18. Jun 2017, 17:02

Neu bei uns:

Trainingsauftakt beim VfL Bochum: Quartett fehlt, zwei Neue dabei

Vier Wochen Sommerpause sind wie im Flug vergangen. Beim VfL Bochum startet am Montag um 15 Uhr die Vorbereitung auf die Saison 2017/18 – ohne ein Quartett, dafür mit zwei Neuzugängen.

Mehr: http://www.westline.de/fussball/vfl-boc ... neue-dabei
Fragen oder Anregungen? Schreibt eine Mail an philipp.rentsch@westline.de

Re: Trainingsauftakt beim VfL: Quartett fehlt, zwei Neue dab

Beitragvon vflb1848 » So 18. Jun 2017, 17:31

Rückennumern 16 für Hinterseer und 11 für Diamantakos?
VfL-Trainer in 2.Liga ab 2010

Verbeek 83: 28-30-25 = 1.37
Neururer 56: 19-15-22 = 1.29
Funkel 41: 21-6-14 = 1.68
Bergmann 38: 11-9-18 = 1.11
Neitzel 17: 4-5-8 = 1.00
Atalan 9: 3-1-5 = 1.11
Rasiejewski 8: 3-4-1= 1.63
Heinemann 3: 0-3-0 = 1.00

Re: Trainingsauftakt beim VfL: Quartett fehlt, zwei Neue dab

Beitragvon KeeperLDSV » So 18. Jun 2017, 18:17

In einem Punkt bin ich erst einmal positiv überrascht! Und zwar das Diamantakos zum Trainingsstart schon da ist. Ich hatte nämlich, durch die Länderspiele, damit gerechnet das er noch Sonderurlaub hat sowie es bei Mlapa der Fall ist.
Ich hoffe das dies der guten Einstellung unseres neuen Stürmers geschuldet ist, wäre doch schon mal sehr erfreulich.
Und vielleicht überrascht uns C.H. ja morgen auch noch. ;)

Re: Trainingsauftakt beim VfL: Quartett fehlt, zwei Neue dab

Beitragvon vflb1848 » So 18. Jun 2017, 20:18

KeeperLDSV hat geschrieben:In einem Punkt bin ich erst einmal positiv überrascht! Und zwar das Diamantakos zum Trainingsstart schon da ist. Ich hatte nämlich, durch die Länderspiele, damit gerechnet das er noch Sonderurlaub hat sowie es bei Mlapa der Fall ist.
Ich hoffe das dies der guten Einstellung unseres neuen Stürmers geschuldet ist, wäre doch schon mal sehr erfreulich.
Und vielleicht überrascht uns C.H. ja morgen auch noch. ;)



In der Tat, auch bei diamantakos wäre ein "Sonderurlaub" denkbar gewesen. Hoffe Mlapa bleibt nicht zu lange noch weg (1 Woche?), um nicht frühzeitig ins Hintertreffen zu geraten.
VfL-Trainer in 2.Liga ab 2010

Verbeek 83: 28-30-25 = 1.37
Neururer 56: 19-15-22 = 1.29
Funkel 41: 21-6-14 = 1.68
Bergmann 38: 11-9-18 = 1.11
Neitzel 17: 4-5-8 = 1.00
Atalan 9: 3-1-5 = 1.11
Rasiejewski 8: 3-4-1= 1.63
Heinemann 3: 0-3-0 = 1.00

Re: Trainingsauftakt beim VfL: Quartett fehlt, zwei Neue dab

Beitragvon siegesmut » So 18. Jun 2017, 22:38

Ich bin mitunter schon sehr verwundert den immer währenden Optimismus bzgl. unserer Transferaktionen hier im Forum zu erleben.
Wer vor 6 Wochen Zügigkeit bei der Umsetzung von Neuzugängen anmahnte ,
musste schon damals Spott und Zurechtweisung erfahren.
Jetzt Stunden vor Trainingsbeginn ist nur ein Bruchteil der notwendigen
Personalien erledigt.

Bei allem Wohlwollen C.H. gegenüber ist aber zunächst der zeitliche Rahmen der Transfers zu kurz geraten und die Effizienz seiner Arbeit demzufolge, was die fehlenden 2 Neuen anbelangt, zweifelhaft!

Aber , in god we trust , wenn er für jene so was wie " god " ist , na dann .

Re: Trainingsauftakt beim VfL: Quartett fehlt, zwei Neue dab

Beitragvon SF7 » Mo 19. Jun 2017, 08:29

vflb1848 hat geschrieben:In der Tat, auch bei diamantakos wäre ein "Sonderurlaub" denkbar gewesen. Hoffe Mlapa bleibt nicht zu lange noch weg (1 Woche?), um nicht frühzeitig ins Hintertreffen zu geraten.


1 Woche dürfte Mlapa locker verpacken, er verpasst doch hauptsächlich nur "Trainingsspiele" gegen Bochumer Amateurvereine, darüber hinaus ist er lang genug beim VfL und weiß worauf es dem Trainer ankommt. Das System muss er jetzt nicht neu kennenlernen, wie z. B. Diamantakos oder Hinterseer.
Ich find's klasse, dass Diamantakos trotz Länderspieleinsätze pünktlich zum Trainingsauftakt da ist.
Resignationsmodus

Re: Trainingsauftakt beim VfL: Quartett fehlt, zwei Neue dab

Beitragvon 1848eV » Mo 19. Jun 2017, 09:02

Und bei Yamas war er mit Christos Orkas auch schon lekker essen.

Re: Trainingsauftakt beim VfL: Quartett fehlt, zwei Neue dab

Beitragvon Toto20111971 » Mo 19. Jun 2017, 09:38

Das interessiert mich nun nicht wo der oder die Essen gehen.
Seine Arbeit für den Verein ist das was wichtig ist alles andere ist sein Privat Zeuch.

Bin mal gespannt ob dann noch ein neues Gesicht auf dem Trainigsplatz ist.

Unser neuer Tzaziki Bomber scheint ja gerade wegen seiner Positiven Einstellung zu seinen Job schon öfter aufgefallen zu sein. Passt dann auch ins Bild das er direkt los legt

Re: Trainingsauftakt beim VfL: Quartett fehlt, zwei Neue dab

Beitragvon Soccerholic » Mo 19. Jun 2017, 09:45

Naja so ganz egal ist das private Zeuch nicht. Wenn er sich wohlfühlt und schnell integriert wird ist das für seine Arbeit, sprich seine Leistung sicher förderlich.
" Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht"
Abraham Lincoln

Re: Trainingsauftakt beim VfL: Quartett fehlt, zwei Neue dab

Beitragvon Toto20111971 » Mo 19. Jun 2017, 09:54

Dazu zählt aber doch sicher nicht wo und mit wem er Essen geht.
Na is ja nun auch egal.
Falls es wichtig ist ich hab gestern meinen neuen Kugelgrill eingeweiht, war sehr Lecker.
Kohle hatte perfekte Temperatur und später hab ich noch lecker Bernstein von Fliege genuschelt.... Ein Toller Tag