Benno Möhlmann hat keine Kiste Bier aus Magdeburg...


Moderatoren: Mattes75, since72

Benno Möhlmann hat keine Kiste Bier aus Magdeburg...

Beitragvon westline/cs » Fr 19. Mai 2017, 15:20

Preußen Münster gegen Regensburg
Benno Möhlmann hat keine Kiste Bier aus Magdeburg...

Für Münster geht's um den letzten guten Eindruck. Für Regensburg um die Aufstiegs-Hoffnung. Und aus Magdeburg gab es bisher keine "Bestechungsversuche"... nun denn: Auf ins letzte Heimspiel!

http://www.westline.de/fussball/sc-preu ... urg?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Benno Möhlmann hat keine Kiste Bier aus Magdeburg...

Beitragvon marius » Fr 19. Mai 2017, 15:44

..."auch wenn wir das letzte Spiel nicht mehr so hinbekommen sollten." :roll:
Was ist denn los mit ihm? Das kurz vor Paderborn geführte Interview hat mich auch auf Grund eines ähnlichen Satzes aufgeregt! :twisted:
Block K

Re: Benno Möhlmann hat keine Kiste Bier aus Magdeburg...

Beitragvon dike77 » Fr 19. Mai 2017, 15:50

Benno ist halt Realist und weiß dass die Luft raus ist und die Beine schwer sind.

Re: Benno Möhlmann hat keine Kiste Bier aus Magdeburg...

Beitragvon marius » Fr 19. Mai 2017, 16:05

dike77 hat geschrieben:Benno ist halt Realist und weiß dass die Luft raus ist und die Beine schwer sind.


Das kann er aber auch für sich behalten! :lol:
Block K

Re: Benno Möhlmann hat keine Kiste Bier aus Magdeburg...

Beitragvon Schreihals (Eishockey-Frank) » Fr 19. Mai 2017, 16:31

Tja, dann brauchen wir ja nicht mehr ins Stadion, wenn sowieso nichts mehr drin ist!!! :(

Förderlich für die Zuschauerzahl sind die Aussagen nicht!!! :roll:
!!!!!!SCHEI?? DFB!!!!!!

Re: Benno Möhlmann hat keine Kiste Bier aus Magdeburg...

Beitragvon westline/cs » Fr 19. Mai 2017, 16:34

marius hat geschrieben:..."auch wenn wir das letzte Spiel nicht mehr so hinbekommen sollten." :roll:
Was ist denn los mit ihm? Das kurz vor Paderborn geführte Interview hat mich auch auf Grund eines ähnlichen Satzes aufgeregt! :twisted:


Ich würde das überhaupt nicht als Aufreger sehen. Die Aussage steht ja nicht für sich alleine, sondern hat im Mediengespräch einen Kontext.

Das kann man im Text aber nicht darstellen.

Der Tenor ist aber klar: FALLS der SCP das letzte Spiel nicht mehr gut hinkriegen würde, wäre die Rückrunde insgesamt TROTZDEM gut gelaufen.

Und das lässt sich doch wohl schwer bestreiten.

Vorher sagte Möhlmann ja auch klar deutlich, dass sich alle vorgenommen hätten, den Abschluss gut hinzubekommen! Den Anspruch habe man.

Ist doch wirklich alles gut!
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Benno Möhlmann hat keine Kiste Bier aus Magdeburg...

Beitragvon Kleini » Fr 19. Mai 2017, 16:45

Vielleicht kommt noch was aus Magdeburg wenn wir die zum Relegationsplatz verhelfen.
Genug Eigenmotivation sollten unsere Jungs schon haben.
Einmal weil man die dürftige Leistung aus Paderborn vergessen und mit einem Erfolgserlebnis in die Sommerpause gehen will.
Und dann noch, weil man den Regensburgern nicht beim Feiern zusehen will.

Re: Benno Möhlmann hat keine Kiste Bier aus Magdeburg...

Beitragvon Cpt.Howdy » Fr 19. Mai 2017, 18:17

Bitte wegen der Wettbewerbsverzerrung nicht so ne Arbeitsverweigerung wie in Paderborn. Das hinterlässt nur nen negativen Eindruck. Noch ein mal 90 Minuten alles geben wird ja wohl drin sein, auch wenn die Beinchen schwer sind. Nehmt euch ein Bespiel an den Eishockeyspielern. Die betteln drum nach knapp 100 NHL Spielen noch eine WM spielen zu können, anstatt am Strand die Füße hoch zu legen.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: Benno Möhlmann hat keine Kiste Bier aus Magdeburg...

Beitragvon immer06 » Fr 19. Mai 2017, 18:41

Cpt.Howdy hat geschrieben:Bitte wegen der Wettbewerbsverzerrung nicht so ne Arbeitsverweigerung wie in Paderborn. Das hinterlässt nur nen negativen Eindruck. Noch ein mal 90 Minuten alles geben wird ja wohl drin sein, auch wenn die Beinchen schwer sind. Nehmt euch ein Bespiel an den Eishockeyspielern. Die betteln drum nach knapp 100 NHL Spielen noch eine WM spielen zu können, anstatt am Strand die Füße hoch zu legen.



Do solltest besser zum Eishockey gehen ...

Re: Benno Möhlmann hat keine Kiste Bier aus Magdeburg...

Beitragvon Cpt.Howdy » Fr 19. Mai 2017, 19:47

immer06 hat geschrieben:
Cpt.Howdy hat geschrieben:Bitte wegen der Wettbewerbsverzerrung nicht so ne Arbeitsverweigerung wie in Paderborn. Das hinterlässt nur nen negativen Eindruck. Noch ein mal 90 Minuten alles geben wird ja wohl drin sein, auch wenn die Beinchen schwer sind. Nehmt euch ein Bespiel an den Eishockeyspielern. Die betteln drum nach knapp 100 NHL Spielen noch eine WM spielen zu können, anstatt am Strand die Füße hoch zu legen.



Do solltest besser zum Eishockey gehen ...


Gibts ja in Münster nicht
And on the 8th Day, God created Preußen Münster