VfL Bochum erhält die neue Zweitligalizenz



VfL Bochum erhält die neue Zweitligalizenz

Beitragvon westline/pr » Mi 19. Apr 2017, 22:08

Neu bei uns:

VfL Bochum erhält die neue Zweitligalizenz

Die Deutsche Fußball-Liga hat am Mittwoch erste Entscheidungen im Lizenzierungsverfahren für die kommende Saison getroffen. Auch der VfL Bochum hat das Verfahren erfolgreich durchlaufen.

Mehr: http://www.westline.de/fussball/vfl-boc ... ligalizenz
Fragen oder Anregungen? Schreibt eine Mail an philipp.rentsch@westline.de

Re: VfL Bochum erhält die neue Zweitligalizenz

Beitragvon Anne_Castroper » Mi 19. Apr 2017, 22:29

Und CH kriegt von mir die Lizenz zur Verpflichtung eines neuen Trainers und vernünftiger Spieler. Unter der Bedingung, dass nicht wieder bei Rudis Resterampe geguckt wird und unter der Auflage, insbesondere die Offensive signifikant zu verstärken!
Auszug finale Fernsehgeld-Tabelle 2017/2018 (Vorsicht, hingucken tut weh!)

P. 24 FCSP 11,200 Mio €
P. 25 1.FCK 11,106 Mio €
P. 26 SpVgg Gr. Fürth 10,668 Mio €
P. 27 VfL Bochum 9,848 Mio €

Re: VfL Bochum erhält die neue Zweitligalizenz

Beitragvon BoKenner » Do 20. Apr 2017, 00:20

... und Villis hat nun wirklich die Lizenz, endlich mal in Rente zu gehen.

Vielleicht macht er dann zusammen mit 'Hochi' ja noch einen Krawattenladen auf (Pat und Patachon). Und bitte auf der Königsallee.
Wo denn auch sonst?

... wer wohnt schon in Düsseldorf ...

Re: VfL Bochum erhält die neue Zweitligalizenz

Beitragvon Toto20111971 » Do 20. Apr 2017, 07:52

Und der Chinese mit den Geldkoffer hat die Lizenz Hochstätter eine ordentliche Abfindung zahlen zu dürfen.

Damit endlich jemand das Ruder űbernehmen kann der unsere Mannschaft wieder verstärkt.

Mit der Rente für Villis bin ich dabei.
Hatte soviele versprochen und nichts gehalten... Wird Zeit das er seinen Ruhestand genießen kann und nicht länger da rum Geistert

Re: VfL Bochum erhält die neue Zweitligalizenz

Beitragvon Mr.Hahn » Do 20. Apr 2017, 09:43

Sehr erfreuliche Nachricht! :)
Wenn man überlegt, dass vor knapp 3-4 Jahren noch alles am seidenen Faden hing.
Zuletzt geändert von Mr.Hahn am Do 20. Apr 2017, 10:10, insgesamt 1-mal geändert.

Re: VfL Bochum erhält die neue Zweitligalizenz

Beitragvon Hebbel » Do 20. Apr 2017, 09:47

Bin schon jetzt gespannt auf die nächste JHV, wenn ihr Helden die Revolution klarmacht.

Solltet ihr wirklich ans Rednerpult treten und eine Wutrede anbringen, werde ich sogar Beifall klatschen.
Zurück zur Realität: Ich denke ihr seit Maulhelden, die in der Anonymität große Sprüche klopfen, aber dann den Schwanz einzieht.

Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen und wie geschrieben werde ich für euch dann sogar Beifall klatschen.

Re: VfL Bochum erhält die neue Zweitligalizenz

Beitragvon Toto20111971 » Do 20. Apr 2017, 09:52

Hö????

Re: VfL Bochum erhält die neue Zweitligalizenz

Beitragvon Hebbel » Do 20. Apr 2017, 10:11

Na ja, ich denke doch, dass ihr Oberexperten nicht nur in der Anonymität des Internets große Sprüche klopft, sondern da wo die Kritik hingehört, auf die JHV!

Ich schlage Kreisklasse oder Anne_Castroper als Redner vor, oder auch im Duett.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man hier gefühlte 20 Beiträge pro Tag postet und dann nicht den Mut aufbringt, die Probleme auch öffentlich zu benennen.

Bin gespannt auf die nächste JHV, wird vielleicht turbulent, aber trauen müßt ihr euch.

Re: VfL Bochum erhält die neue Zweitligalizenz

Beitragvon Hebbel » Do 20. Apr 2017, 10:21

Mr.Hahn hat geschrieben:Sehr erfreuliche Nachricht! :)
Wenn man überlegt, dass vor knapp 3-4 Jahren noch alles am seidenen Faden hing.


Hahn, das interssiert hier keine Sau, diese Nachricht stört nur.

Re: VfL Bochum erhält die neue Zweitligalizenz

Beitragvon Toto20111971 » Do 20. Apr 2017, 11:58

Ich kanns leider nicht Hebbel

Ich wűrde das machen sofort...
Aber mit fehlt die Rhetorik und das ruhig bleiben diese innere Ruhe.
Und damit verbunden die Sachlichkeit.

Bei mir wűrden dann Maximal wűste beleidigungen erfolgen oder noch schlimmeres.
Auch wenn ich jenseits der 40 bin so hat sich mein temperament noch nicht in die Ruhe Phase begeben.

Bin noch keinen Konflikt aus den Weg gegangen nur meine Lösungen wűrden da keinen Anklang finden.

Unterstützung kriegt ihr aber von mir wenn einen sowas plant zu 100 Prozent