Sommertransfers 17/18


Moderatoren: Mattes75, since72

Sommertransfers 17/18

Beitragvon dike77 » Di 11. Apr 2017, 05:06

Mmmmh da ist wieder das lecker Spekulatius für alle Drittliga-Bundesbertis hier im Forum, dann mal guten Appetit.

Gerade noch daran erinnert wie ich im letzten Sommer besonders nach zwei Spielern hier rumgeheult habe, der eine wurde eine Transferwurst (Tammo Harder), der andere ein Volltreffer (Kingsley Schindler), hmm...

Spekulatius-Grundlagen:

Benno bleibt Trainer. Sollte eigentlich klappen, ich glaube er ist nicht der Typ der in dem Alter lieber erstmal zuhause bleibt und hofft dass er im Herbst irgendwo einen Zweitligisten übernehmen kann, wenn die ersten Trainer dort fliegen. Dazu die relative Nähe zu Bremen, unsere allgemeinen Pläne, das könnten für Benno reizvolle 2-3 Jahre sein.

Etat:
Sehr schwer abzuschätzen. Sollte normal gleich bleiben, aber durch eine vollzogene schnelle Ausgliederung oder einem Warschewski-Verkauf kann dieser auch schnell deutlich anziehen. Ich glaube falls einer mit 400k+ für Warschewski ankommt wird er verkauft. Mit Glück klappt eine sofortige Rückleihe, aber da müßte schon viel zusammenkommen. Auch denke ich dass die VF die Ausgliederung in der Tat noch im Juni vollziehen wird/will, damit Malte im Juli/August nochmal Geld zum Shoppen hat.

Absteiger aus Liga 2/3, Sommerschlußverkauf in Chemnitz...
Von Frankfurt und den Spanplatten reizt mich irgendwie so gar keiner und das Abstiegsrennen in Liga 2 ist noch komplett wild. Fraglich was Mainz mit seinen Talenten macht, Wiederaufstieg anpeilen oder alles verleihen, was nicht bei drei aufm Baum ist. Misslingt Chemnitz der Aufstieg kann dort schnell der Sommerschlußverkauf losgehen und teure Spieler ala Fink/Frahn/Conrad/Mast müssen abgestoßen werden.

Vertragsverlängerungen:

Das Team ist merklich zusammengewachsen und in der Benno-Tabelle müßten wir im oberen Drittel rangieren. Von daher wäre meine Strategie in der Tat ruhig mit 6-7 Leuten zu verlängern und nur eine Handvoll neuer Leute zu holen, die aber im Idealfall als "Kracher" sofort in der Startelf stehen. Von daher hoffe ich auf die folgenden Verlängerunge, hoffe aber auch gleichzeitig dass sie nächste Saison überwiegend nicht mehr unbedingt Stammspieler sind. Wenn ich es richtig gesehen habe hatte die WN die Tage auch quasi eine identische Liste:

SN
Teamplayer, solider TW, macht Druck auf jeden neuen TW

Schweers
absolute Pflicht, noch weitere zwei Jahre U23!

Kittner
Teamplayer, solider Ligadurchschnitt, macht keinen Stunk auf der Bank

Tritz
solider Ligadurchschnitt, guter Typ, Universalbackup für beide AV-Positionen

Aydin
gefragter Stürmertyp + Grimaldis Verletzungsanfällig + evt Warschewski-Verkauf. Möchte sicherlich mit dem frischen Nachwuchs und dem Schweden-Ausflug in NRW bleiben

Stoll
noch zwei Jahre U23, keine Fehlbesetzung als Bankspieler

Tekerci
Sollte machbar sein, denn es wird für die Ansprüche von Dynamo nicht wirklich reichen. Gegen Berko wird er nächste Saison auf LA keine Schnitte haben und Hilßner/Aosman/das Lama turnen dort auch noch rum. Evt bekommt Dynamo noch ein Rückkaufsrecht 2018 falls er doch verspätet einschlägt.

Kobylanski:

Ebenfalls nur falls keine Ablöse fällig ist. Mir gefallen die Ansätze, darf gerne nächste Saison Bankspieler sein


Abgänge:
Drewes
(man wird es mit einem anderen neuen TW versuchen)
Manga
(es reicht nicht vom Niveau)
Scherder
(harte Nuss, aber jetzt muß der Verein doch etwas egoistisch sein. Entweder ein sehr billiger Vertrag als verkappter Spieler für die U23 oder er soll in Absprache erstmal ein Jahr irgendwo RL West spielen und bekommt dann 2018 einen neuen Vertrag wenn das Knie gehalten hat und die Leistungen stimmten
Kara
(nächste harte Nuss, aber wie schonmal geschrieben, da müssen sich beide Seiten mal etwas bewegen. Vertragsauflösung, Kara verzichtet auf einen Teil des Gehalts, wird dafür 1-2 Jahre U23-Führungsspieler und macht die ersten Trainerscheine und steigt auch parallel ins Trainerteam der Juniorenbereichs ein)
Özkara
(ist klar)
Müller
(ist klar)

Braun könnte es treffen falls man Etat freimachen will/muß und er als Bankspieler als zu teuer eingeschätzt wird. Könnte nach der durchwachsenen Saison allerdings schwierig werden. Aber vielleicht wird ja Steffen irgendwo Trainer.

Transferbedarf:
Persönlich wünsche ich mir Kracher auf fünf Positionen: TW - RV - IV - DM - LA. Je nachdem wie die Vertragsverlängerungen laufen kann da natürlich noch weiterer Bedarf hinzukommen, aber ich denke diese fünf Transfers werden wir auf jedenfall so oder so sehen. Finanziell werden gleich fünf "Kracher" natürlich mehr als schwierig, aber da sind wir wieder beim Stichpunkt Warschewski/Ausgliederung. Auf LV sehe ich zB erstmal keinen Bedarf solange Schwarz nicht auf eine Vertragsauflösung pocht. Und da man im DM auf jedenfall tätig werden wird kann man links Hazy/Schwarz den Positionskampf austragen lassen. Falls Hoffmann noch vor Saisonende zeigt dass er wieder da ist glaube ich auch nicht an die Suche nach einem neuen Rechtsaußen.

Torhüter:
Eine auf dem Papier erstaunlich hohe Auswahl. Soll jetzt nichts gegen SN sein, er hat besser gespielt als es alle erwartet haben, aber ich würde mir einen Namen wünschen, der das Potential hat eben NOCH besser zu sein. Und nein, Kühn kommt nicht. Ob man sich einen dritten TW leistet (den Aachener?), wird man sehen. Hängt wohl auch ab wie sehr man dem U19-TW vertraut.

Lomb (Bayer Leverkusen)
Klare Geschichte, will anscheinend in Leverkusen nicht verlängern, hat gezeigt was er kann, in der zweiten Liga droht schnell wieder die Bank. Meine absolute Wunschlösung, danach Unnerstall/Schuhen/Königsmann

Lars Unnerstall (Fortuna Düsseldorf)
http://www.transfermarkt.de/lars-unners ... eler/53696
Kommt an Rensing weiterhin nicht vorbei. In Düsseldorf beliebt, weil er sich immer hochprofessionell verhalten hat.

Marcel Schuhen (Hansa Rostock)
http://www.transfermarkt.de/marcel-schu ... eler/93651
Über zwei Jahre bestätigt dass er einer der besseren TW in der LIga ist, aus der FC-Torwartschule, evt zieht es ihn ja wieder nach NRW.

Timo Königsmann (H96)
http://www.transfermarkt.de/timo-konigs ... ler/217718
Jahrelang in den U-Nationalmannschaften. Bei den Profis nur eine Bankperspektive, gerade bei Wiederaufstieg

Janis Blaswich (Gladbach)

http://www.transfermarkt.de/janis-blasw ... eler/81173
Ähnlicher Fall wie bei Lomb. Aufgestiegen mit Dynamo, mußte dann aber nach Gladbach zurück. Hat allerdings noch Vertrag bis 2018, aber dort nicht wirklich Perspektive.

Patrick Rakovsky (Nürnberg)
http://www.transfermarkt.de/patrick-rak ... eler/85201
Vom Zweitliga-TW zurück in die RL und Nürnberg hat Bredlow verpflichtet. Ex-Schalker aus Olpe.

Philipp Klewin (Erfurt)
http://www.transfermarkt.de/philipp-kle ... eler/94120
Bin kein Fan, aber Vertrag läuft aus und Erfurt ist pleite

Timon Wellenreuther (Schlacke)

http://www.transfermarkt.de/timon-welle ... ler/196829
Nach dem Malle-Abenteuer wieder in der RL West. In der U23 mittlerweile hinter Nübel. Das Talent ist aber da.

Zlatan Alomerovic (vereinslos)
http://www.transfermarkt.de/zlatan-alom ... eler/47594
Jahrelang in Dortmund, dann ein verunglückter Ausflug nach Lautern Marke Piossek, seit dem Winter darf er in Dortmund wieder mittrainieren.

Marius Gersbeck (Hertha - aktuell Osna)
http://www.transfermarkt.de/marius-gers ... ler/196382
Vertrag in Berlin bis 2018, aber Hertha will ihn abstoßen. Die Osnasen wollen ihn sicher halten, aber manno weiß ja wie das laufen kann.


RV:

Nils Teixeira (Dynamo)
http://www.transfermarkt.de/nils-teixei ... eler/53457
Stammplatz in Dresden verloren, in Frankfurt unter Benno gespielt, sollte aber gute Chancen auf Zweitligaangebote haben

Maximilian Ahlschwede (Rostock)
http://www.transfermarkt.de/maximilian- ... eler/45722
Läuft immer noch seiner bärenstarken letzten Saison hinterher. Fraglich ob man soviel interessanter als Hansa ist

Patrick Göbel (Zwigge)
http://www.transfermarkt.de/patrick-gob ... eler/94116
Spielt sich leider in den letzten Wochen in die Notizbücher der Zweitligisten, dürfte man fast schon chancenlos sein

Lukas Klünter (Köln U21)

http://www.transfermarkt.de/lukas-klunt ... ler/282577
Hochbegabter 20jähriger vom FC. Im letzten Sommer ist eine Leihe gescheitert, er beklagt etwas die Perspektivlosigkeit in der RL. Ich denke er wird direkt in die dritte oder zweite Liga wechseln.

Florian Brügmann (Halle)
http://www.transfermarkt.de/florian-bru ... eler/43817
Gute Saison in Halle

Michael Schulze (Ex-Lautern)
http://www.transfermarkt.de/michael-sch ... eler/45758
Als jahrelanger Zweitligaspieler aktuell bei Wolfsburg II, wird darauf ankommen was Benno von ihm immer so gehalten hat.

Marcel Costly (Mainz U23)
http://www.transfermarkt.de/marcel-cost ... ler/274274
Hat mir von den Anlagen immer ganz gut gefallen.

Ken Gipson (Dosen II)

http://www.transfermarkt.de/ken-gipson/ ... ler/196822
Talentstatus hat etwas gelitten, darf gehen, angeblich sind aber Zweitligisten interessiert

Burak Camoglu (Dortmund U23)

http://www.transfermarkt.de/burak-camog ... ler/197402
Bereits zwei Jahre als Stammspieler in der RL auf dem Buckel, für die Profis sollte es nicht reichen

LV
Erstmal außen vor gelassen

IV

Gerrit Nauber (Lotte)

http://www.transfermarkt.de/gerrit-naub ... eler/85904
Braucht man nicht viel zu sagen

Jannis Nikoloau (Erfurt)
http://www.transfermarkt.de/jannis-niko ... eler/93649
Beim FC groß geworden, in Erfurt erst in der IV, seit einem halben Jahr im DM, flexibel einsetzbar und einer der wenigen Lichtblicke dort.

Christoph Zimmermann (Dortmund U23)
http://www.transfermarkt.de/christoph-z ... eler/77812
Hatte überraschend noch ein Jahr in Dortmund drangehangen, langsam wird es für ihn aber Zeit höherklassig zu spielen ala Knipping.

Marlon Krause (Aspach)
http://www.transfermarkt.de/marlon-krau ... eler/85927
Ich wollte ihn nach seiner Aussortierung in Kiel schon im letzten Sommer. Erfahrener Spieler, kann sowohl IV als auch DM spielen.

Mario Erb (Erfurt)
http://www.transfermarkt.de/mario-erb/p ... eler/58355
Erfurt ist pleite, persönlich halte ich ihn für überbewertet. Hat mit Schwarz in Haching gespielt, wobei ich mich nicht wundern würde wenn er bei einem Aufstieg von Haching wieder dort landet.

Tim Heubach (Lautern)
http://www.transfermarkt.de/tim-heubach ... eler/36192
Unter Benno in Frankfurt, aber wohl eher als unrealistisch einzuordnen

Bei einem Abstieg von Aue darf man gerne bei Fabian Kahlig anklingeln, bei einem Sommerschlußverkauf in Chemnitz bei Kevin Conrad

DM
Da will der Benno doch bestimmt einen neuen...glaube ich...*hust*

Manuel Konrad (Dynamo)

http://www.transfermarkt.de/manuel-konr ... eler/38425
Genug zu geschrieben. Leider hat sich Hartmann vor zwei Wochen verletzt und er zeigt gerade was er kann. Sollte eigentlich problemlos auch in der Liga bleiben können. Falls Machdeburch aufsteigt als Nachfolger von Sowislo etc.

Philipp Riese (Aue)
http://www.transfermarkt.de/philipp-rie ... eler/77630
Muß man nicht viel sagen. In Aue den Stammplatz verloren, wäre eine starke Verpflichtung.

Manuel Junglas (Arschminia)
http://www.transfermarkt.de/manuel-jung ... eler/37458
bekannt...

Jamil Dem (Chemnitz)

http://www.transfermarkt.de/jamil-dem/p ... ler/124705
Bis zu seiner Verletzung im Winter eine tolle Hinrunde gespielt

Marlon Frey (Leverkusen)
http://www.transfermarkt.de/marlon-frey ... ler/182752
War vor zwei Jahren schon im "Heflik-Anflug" nach Münster. Aktuell nach lautern ausgeliehen, Vertrag bei Bayer bis 2018. Dort aber wohl perspektivlos.

Erik Zenga (Sandhausen)
http://www.transfermarkt.de/erik-zenga/ ... eler/85961
Ja, der Erik. Hat üble zwei Jahre hinter sich mit hartnäckigen Verletzungen. Seit Februar in der Oberliga eine Handvoll Spiele bestritten, bei den Profis aktuell auch ohne Chancen, gerade auf der Position ist der Sandhaufen hervorragend besetzt. Ich hätte nichts dagegen wenn man ihn sich im Sommer mal genauer ansieht, Krankenakte, Probetraining etc. War schon bärenstark was er hier vom Stiefel gerissen hat, wenn er da auch nur 80-90% von wieder schafft...

Bei Philipps wird Metz weiterhin Ablöse verlangen...

ZM
Erstmal außen vor mit Rizzi/Braun unter Vertrag. Pires-Rodriguez oder Klement oder Dej wären aber natürlich sofort interessant.

RA:

Ebenfalls außen vor gelassen. An das Interesse am Erfurter Aydin glaube ich nicht. Zur Not kann man ja Piossek wiederholen :P

LA
Einer der Schwerpunkte mit der Aussortierung von Kara und dem möglichen Abgang von Tekerci. Aydin war dort sowieso nur eine Notlösung

Erik Thommy (Jahn - Augsburg)

http://www.transfermarkt.de/erik-thommy ... ler/156779
Gehört Augsburg, Walther soll da mal was machen. Aber entweder steigt Augsburg ab oder ein Zweitligist legt da etwas Kohle aufn Tisch...

Maxi Thiel (Union)

http://www.transfermarkt.de/maximilian- ... ler/120301
Seuchensaison, in der er noch nicht spielen konnte. Wird wohl für Unions Ansprüche nicht mehr gut genug sein für eine Vertragsverlängerung. Wenn die Ärzte grünes Licht geben...

Cauly Oliveira-Souza (Fortuna Köln)

http://www.transfermarkt.de/cauly-olive ... ler/162812
Bärenstarke Hinrunde der Fortuna, nach der Winterpause wie das gesamte Team mit Problemen. Trotzdem ist das Talent vorhanden.

Robert Herrmann (Wolfsburg II)

http://www.transfermarkt.de/robert-herr ... ler/124338
Überraschenderweise noch ein weiteres Jahr in Wolfsburg geblieben. Hat diese Saison dort weitergemacht bis ihn im Februar ein Mittelfußbruch gestoppt hat. Dürfte im Sommer aber dann den Schritt eine Liga höher machen.

Mike Feigenspan (Gladbach II)
http://www.transfermarkt.de/mike-feigen ... ler/315256
Hochtalentiert, leider finde ich keine Info ob sein Vertrag bis 17 oder 18 geht

Marlon Ritter (Düsseldort)

http://www.transfermarkt.de/marlon-ritt ... ler/151636
Der Sprung von der RL in die zweite Liga war wohl noch etwas zu hoch, wäre ein interessanter Leihspieler. win-win für alle Beteiligten

Bei einem Abstieg von Aue: Sören Bertram
Bei einem Sommerschlußverkauf in Chemnitz: Dennis Mast


MS/HS
da ich eine Weiterverpfichtung von Aydin für wahrscheinlich halte sehe ich auf den zentralen Positionen mit Grimaldi/Aydin/Rühle + evt Warschewski kaum Bedarf, aber falls doch sehe ich in der RL drei interessante Leute

Michael Eberwein (Dortmund U23)

http://www.transfermarkt.de/michael-ebe ... ler/195049

Joshua Mees (Hoffe) - Leihe

http://www.transfermarkt.de/joshua-mees ... ler/196815
Flexibler Offensivspieler, eine missglückte Leihe nach Freiburg hinter sich. Vertrag bis 2018, müßte vorher nochmal verlängern oder Hoffe kriegt eine Rückkaufoption.

Deniz Undav (Havelse)

http://www.transfermarkt.de/deniz-undav ... ler/339314
Im zweiten Jahr mit der beste Stürmer in der RL Nord. Kann sowohl der nächste Scheidhauer werden als auch der nächste Wriedt.

Cagatay Kader (Frankfurt)
http://www.transfermarkt.de/cagatay-kad ... ler/247512
Als möglicher Aydin/Warschewski-Ersatz. Aus NRW. Aber eine komische Jugend als Fußballer hinter sich. Im jährlichen Wechsel von Düsseldorf - Leverkusen - Schalke - Essen nach Bochum...

Tja und wenn man träumen darf dann holt man Lomb/Nauber/Teixeira/Konrad/Thommy und der Kader sieht so aus. Auch wenn sowas höchstens mit Warschewski UND Ausgliederung finanzierbar ist und die Mehrheit der Jungs eher keinen Bock auf dritte Liga hat :mrgreen:

Kader
TW (Lomb)
TW SN
IV Mai
IV (Nauber)
IV Kittner
IV Schweers
RV (Teixeira)
RV Tritz
LV Schwarz
LV Jeron
DM (Konrad)
DM Wiebe
ZM Rizzi
ZM Braun
RA Hoffmann
RA Rühle
LA (Thommy)
LA Tekerci
HS Koby
HS Aydin
MS Grimaldi
MS Warschewski
+ Stoll
Zuletzt geändert von dike77 am Mi 12. Apr 2017, 19:58, insgesamt 7-mal geändert.

Re: Sommertransfers 17/18

Beitragvon dike77 » Di 11. Apr 2017, 05:49

Und vor genau einem Jahr wurde von den Stuttgarter Nachrichten Rizzi/Rühle/Baun geleakt...darf jetzt also langsam wieder losgehen 8-)

Re: Sommertransfers 17/18

Beitragvon Relic » Di 11. Apr 2017, 07:35

Meinen größten Respekt für den Aufwand, den du betrieben hast.
Ich wäre sofort dafür, die Scoutingabteilung beim SCP um eine Position zu erweitern. ;)
____________________________________________________________________
Gib dem Luder ordentlich Puder! Kleiner Scherz am Rande, aber im Prinzip isses so.
Lieber `ne erregte Unbekannte als `n unbekannter Erreger.
Bild

Re: Sommertransfers 17/18

Beitragvon otte61 » Di 11. Apr 2017, 07:37

Relic hat geschrieben:Meinen größten Respekt für den Aufwand, den du betrieben hast.
...



:!:


(Einige der Genannten kannte ich nicht mal richtig. :oops: )

Re: Sommertransfers 17/18

Beitragvon Calle del Haye » Di 11. Apr 2017, 08:06

Danke Dike hier für deine umfangreiche Auflistung. Aber bitte Streich bitte den Philipp Riese.Der wollte damals hierhin nicht kommen und ist zu Bielefeld gegangen. Jetzt brauchen wir den bestimmt nicht.
Interessant finde ich als Torwart Patrick Wiegers von Dynamo. Jetzt Ersatz. JEDOCH in der 3.Liga teilweise heraus ragend gehalten. Haelt mal einen unhaltbaren. War lange verletzt gewesen zwischendurch.
Jedoch bin ich mir nicht so sicher ob Benno bleibt. Mein Bauchgefühl sagt mir , dass Atalan in der neuen Saison das Zepter hier in der Hand nimmt.

Re: Sommertransfers 17/18

Beitragvon Jimmy, die Tulpe » Di 11. Apr 2017, 08:10

Jep, wie immer ein Klassiker. ;)

Die von dir genannten Positionen sehe ich auch als bevorzugt zu lösen an und denke auch, dass der Umbruch dieses Mal nicht so groß ausfallen wird.

Bezüglich Lomb rechne ich uns schon große Chancen aus, sofern Benno ihn möchte. Konnte Leverkusen ihn noch diese Saison ein bisschen glücklich machen, indem er regelmäßig zu den Spielen mitfahren durfte, obwohl er nicht im Kader stand, (http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... eiben.html), könnte sich das nun unter dem neuen Trainer ändern. Das Highlight Champions League fliegt ohnehin als Vorteil Leverkusen raus. Und ich rechne nicht damit, dass aus der zweiten Liga ein Verein auf einen Torwart ohne Spielpraxis und ohne höherklassige Erfahrung dermaßen scharf ist. Bliebe also die dritte Liga und da sehe ich aufgrund seiner Zeit bei uns und der geographischen Nähe einfach optimale Chancen.

Gerrit Nauber wäre auch mein Favorit, allerdings sind da bestimmt mehrere hinterher, wahrscheinlich auch Osna, für die er bereits in der Jugend langjährig kickte. Könnte gegen uns sprechen.

Die anderen Spieler kann ich schlecht bewerten, inwiefern wir da Chancen haben könnten oder ob sie zu uns überhaupt passen. Ich vertraue da einfach mal den Verantwortlichen, dass die ein gutes Auge haben werden.
Zuletzt geändert von Jimmy, die Tulpe am Di 11. Apr 2017, 08:24, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Sommertransfers 17/18

Beitragvon flori06 » Di 11. Apr 2017, 08:20

Calle del Haye hat geschrieben:Danke Dike hier für deine umfangreiche Auflistung. Aber bitte Streich bitte den Philipp Riese.Der wollte damals hierhin nicht kommen und ist zu Bielefeld gegangen. Jetzt brauchen wir den bestimmt nicht.
Interessant finde ich als Torwart Patrick Wiegers von Dynamo. Jetzt Ersatz. JEDOCH in der 3.Liga teilweise heraus ragend gehalten. Haelt mal einen unhaltbaren. War lange verletzt gewesen zwischendurch.
Jedoch bin ich mir nicht so sicher ob Benno bleibt. Mein Bauchgefühl sagt mir , dass Atalan in der neuen Saison das Zepter hier in der Hand nimmt.


Junge, Junge deine Texte sind echt bescheiden zu lesen...... :?
"Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und den nennen sie ihren Standpunkt."
(Albert Einstein)

Re: Sommertransfers 17/18

Beitragvon Kleini » Di 11. Apr 2017, 09:32

Klasse dike! Danke für deine Mühe.
Man darf gespannt sein.

Re: Sommertransfers 17/18

Beitragvon M@lte06 » Di 11. Apr 2017, 09:54

Lang ersehnt und nicht enttäuscht worden, danke dike ;)

Vieles deckt sich mit meinen Kandidaten, die ich so durchgegangen bin...
Interessant aus dem Welt Artikel: Strässer sagt ganz klar man möchte oben angreifen nächste Saison, klare Worte, keine Wurschtelei. Dazu die Aussage von Benno, dass er gerne bleiben will. Da spricht, wenn man oben angreifen will nicht viel dagegen. Er hat der Truppe eine geile Mentalität eingeimpft. Diese Saison unter ihm sehe ich, was ich in dieser Liga seit Jahren sehen will. Galligkeit, jeder zerreißt sich für den anderen und ein verschworener Haufen. Wenn man dann noch angreifen will, er mit Malte, seinem ehemaligen Schützling hier was aufbauen kann und dann noch mit einem möglichen Aufstieg ein Denkmal setzen kann - warum nicht?! :)

Tor:
Frei nach Pep: "Thiago oder nix" bin ich hier bei "Lomb oder nix". Der Rest ist nicht unbedingt besser als Maxi. Vielleicht noch Unnerstall, der mit Max glaube ich ganz gut kann (Hab sie mal zusammen im Stadion gesehen, Lars U19 bei Preußen/Schalke und Max gerade zu Fortuna gewechselt (2008 war das). Max hat aber bewiesen, dass er auch zu den Besten der 3. Liga gehören kann, insofern Max Verlängerung oder Lomb als Wunschlösung.

Abwehr:
Texeira lächelt einen schon sehr an. Hatte ich gar nicht auf dem Schirm, kann durch die Vergangenheit mit Benno aber sehr gut passen, da Dynamo ja auch nächste Saison oben angreifen will und dort wahrscheinlich nachlegen will.

Nauber...ja klar, wäre geil. Hätte auch nix gegen Conny und Konny, Heubach wäre bärenstark, aber der war zuletzt gesetzt, keine Chance denke ich.

Mittelfeld:
Philipps meinte mir gegenüber, dass er, wenn er es dieses Jahr nicht schafft, sich durchzusetzen wohl wechseln wird. Ob zu uns sei nach den Benno Aussagen im Winter dahin gestellt. 1A Lösung dürfte einfach Konrad sein. Warum nicht im Doppelpack mit Texeira? :mrgreen: Wäre mal eine Ansage.

Auf den Außenbahnen denke ich nicht, dass ein Thommy kommt. Jung, gute 3. Liga Saison, der wird in Liga 2 bei Sandhausen o.ä. landen.Traumhaft wäre halt Sören Bertram, aber hat noch ewig Vertrag. Insofern wäre Maxi Thiel die einzig halbwegs realistische Lösung, mit ihm, Grimaldi und Aydin hätte man aber schon 3 sehr verletzungsanfällige Stürmer.

Sturm:
Kaum Handelsbedarf, für 3. Liga Verhältnisse gut aufgestellt. Vielleicht klopft man bei Eberwein an, aber auf anderen Positionen ist dringender Handlungsbedarf.

Insgesamt hoffe ich, dass Malte Benno viele Wünsche erfüllen kann, dann dürfte es eine geile nächste Saison werden. Dachte ich aber auch schon von dieser und wurde am Anfang schwer enttäuscht. Wie dem auch sein, endlich wieder Spekulatius :ugeek: 8-)

Re: Sommertransfers 17/18

Beitragvon Calle del Haye » Di 11. Apr 2017, 12:31

flori06 hat geschrieben:
Calle del Haye hat geschrieben:Danke Dike hier für deine umfangreiche Auflistung. Aber bitte Streich bitte den Philipp Riese.Der wollte damals hierhin nicht kommen und ist zu Bielefeld gegangen. Jetzt brauchen wir den bestimmt nicht.
Interessant finde ich als Torwart Patrick Wiegers von Dynamo. Jetzt Ersatz. JEDOCH in der 3.Liga teilweise heraus ragend gehalten. Haelt mal einen unhaltbaren. War lange verletzt gewesen zwischendurch.
Jedoch bin ich mir nicht so sicher ob Benno bleibt. Mein Bauchgefühl sagt mir , dass Atalan in der neuen Saison das Zepter hier in der Hand nimmt.


Junge, Junge deine Texte sind echt bescheiden zu lesen...... :?[/quote


Ach der Flori06 .Der meint wohl er ist ein ganz "Schlauer".