29. Spieltag: SC Preußen - VfR Aalen


Moderatoren: Mattes75, since72

29. Spieltag: SC Preußen - VfR Aalen

Beitragvon Martin » Mo 20. Mär 2017, 16:19

Der Countdown beginnt. Nur noch zehn Spiele bis zum Saisonende.
Der Doppelpack aus Frankfurt und Bremen hat den Adlerträgern Luft im Abstiegskampf verschafft, doch mit Aalen kommt am Samstag das Team, das wie kaum ein zweites für die Werte in Liga 3 steht. Dicht am Mann, defensiv stark und im Spiel nach vorne stets gefährlich.
Aalen hat die Insolvenz und den Punktabzug gut verwunden, drei Siege in der englischen Woche sprechen eine deutliche Sprache. Peter Vollmann hat eine extrem routinierte Mannschaft, Traut, Schulz, Müller, Bernhardt, Vielflieger Morys, das ist extrem viel Erfahrung in Liga 3.
Für Preußen ist es einmal mehr ein Spiel gegen einen direkten Konkurrenten. Aalen hat derzeit 35 Punkte und damit nur einen mehr als die Preußen. Ein Sieg wäre ein weiterer großer Schritt in Richtung Klassenerhalt. Ausafllen wird Danilo Wiebe aufgrund seiner fünften gelben Karte, dafür kommt Benjamin Schwarz nach seiner Sperre wieder zurück in den Kader.
Münster braucht ein neues Stadion

Re: 29. Spieltag: SC Preußen - VfR Aalen

Beitragvon Eagle-rider » Mo 20. Mär 2017, 17:23

Ich wäre mit einem Punkt zufrieden. Die sind fies.
Pro Ausgliederung! Pro neues Stadion, zur Not eben außerhalb!

Re: 29. Spieltag: SC Preußen - VfR Aalen

Beitragvon Cpt.Howdy » Mo 20. Mär 2017, 17:53

Das wird ein sauschweres Spiel. Zum Glück haben Frankfurt und Paderborn ebenso schwere Aufgaben vor sich. Ein Punkt wäre top.
Hat Aalen nicht Widerspruch eingelegt ? Fix ist der Punkteabzug damit doch noch gar nicht.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: 29. Spieltag: SC Preußen - VfR Aalen

Beitragvon Kleini » Mo 20. Mär 2017, 18:43

Ja ham se, Captain, es müsste aber schon gewaltig mit dem Teufel zugehen wenn die das durch kriegen.

Stimme euch zu, das wird ein schweres Match.
Aalen lebt vom Kampf und vom Einsatz, die aktuelle Situation hat das Team noch mehr zusammen geschweißt.
Dank der beiden letzten Siege hoffe ich auch gegen Aalen auf ein selbstbewusstes Auftreten unserer Elf.
So eine große Drucksituation wie gegen Frankfurt haben wir auch nicht mehr, ich hoffe das da etwas Lockerheit (aber nicht zu viel, nicht wahr Jack ;) ) unserem Spiel gut tut.
Ein Pfund im Abstiegskampf ist unser Zusammenhalt zwischen Team und Fans.
"Alle zusammen für Preußen Münster" sorgt hoffentlich auch gegen Aalen für zusätzliche Körner.
Ein Erfolg gegen Mosel Peter ist immer etwas Besonderes. :mrgreen:

Re: 29. Spieltag: SC Preußen - VfR Aalen

Beitragvon otte61 » Mo 20. Mär 2017, 19:09

Schade, dass Wiebe nach seinem gut benoteten Spiel nicht gleich wieder dabei ist.

Das hatten wir schon häufiger in dieser Saison: Grimaldi, Tekerci, Rühle.

Re: 29. Spieltag: SC Preußen - VfR Aalen

Beitragvon Preuße-im-Süden » Mo 20. Mär 2017, 21:52

War beim Hinspiel schon schwer von der Physis der Aalener beeindruckt. Da haben wir nicht viel Land gesehen...trotz super Support des Fanblocks!

Das wird zuhause nur etwas mit der richtigen Einstellung. Wenn die Jungs eine ähnliche Leistung wie gegen die Bremer abrufen (etwas Stabilität im Mittelfeld, aufmerksame Defensive) dann können wir die Jungs bestimmt zum Sieg supporten. Für die ein oder andere erfolgreiche Offensiv-Akion sind wir breit genug aufgestellt. Auf den Morys und den Welzmüller müssen wir dabei aufpassen. die haben aktuell den Tiger im Tank! haben mich bzgl. Kampf und Wille stark beeindruckt im Hinspiel.

Man sieht in diesen Tagen mehr denn je, dass der Zwölfte Mann eine nicht unwesentlich wichtige Rolle spielt. Die Reaktionen und das Verhalten der Fans in den letzten drei Spielen ist ein Indikator für den Erfolg. An dieser Stelle meinen größten Respekt für das richtige Gespür. Wenns drauf ankommt ist unser SCP als geschlossene Truppe kein ABSTEIGER!

Drei Punkte gegen Aalen und der Klassenerhalt wird was.
Samstag, Sonne, Leeze, Lowine, 3 Punkte anner Mottekstrehle - dafür schlägt mein Preußenherz!

Neunzehnhundertsechs sonst nix!

Re: 29. Spieltag: SC Preußen - VfR Aalen

Beitragvon schwarzer adler » Mo 20. Mär 2017, 22:50

Ich denke am Samstag ist ein Dreier drin... :P

Irgendwann muss die Serie von Aalen reißen, warum nicht Samstag. Gegen Frankfurt waren die nicht unbezwingbar, aber, zwei Unaufmerksamkeiten haben gereicht für 3 Punkte...., also hinten gut stehen und vorne haben wir ja den griechischen Adel, Namens Griiiiiiiiiimaldiiiiiiiii... :mrgreen:
pro Stadionverbot für CDU & Grüne Abgeordnete der Stadt MS

Re: 29. Spieltag: SC Preußen - VfR Aalen

Beitragvon Kleini » Mo 20. Mär 2017, 23:29

Griechenisch?
Liegt Monaco jetzt auf der Pelepones? :lol:

Re: 29. Spieltag: SC Preußen - VfR Aalen

Beitragvon von 1951 » Di 21. Mär 2017, 00:03

Hoffentlich geht die Truppe da gallig und körperbetont ran. Die sind auch auswärts schon recht gut.

Und im Konter stark. Ganz schweres Brett. Aber, wäre schön, wenn wir das, was wir jetzt auswärts aufgebaut haben, nicht daheim wieder wegwerfen. Punkt; und ich wäre zufrieden.

Re: 29. Spieltag: SC Preußen - VfR Aalen

Beitragvon immer06 » Di 21. Mär 2017, 01:55

Eagle-rider hat geschrieben:Ich wäre mit einem Punkt zufrieden. Die sind fies.


Ich nicht, wir sind auch fies ... 8-)