Leon Goretzka


Moderatoren: Erwin u Helmut, S04ever, EddieW

Re: Leon Goretzka

Beitragvon $stan » Fr 13. Okt 2017, 15:01

Das Thema ist für mich eindeutig durch.
Goretzka wird sich mit ganzer Kraft darauf konzentrieren sich optimal auf die WM vorzubereiten um auf jeden Fall dabei zu sein. Deshalb wird er nicht die ganze Saison schwanger gehen mit dem Gedanken, gehe ich oder bleibe ich.
Wenn es sich für Schalke entschieden hätte, dann hätte er das längst verkündet.
So hat er sich wohl für einen Wechsel entschieden und warte die Angebote ab, oder auch das ist schon erledigt und er hält den Ball so lange wie möglich flach.

Re: Leon Goretzka

Beitragvon Ralle04 » Fr 13. Okt 2017, 18:25

@$Stan ich fürcht, dass es genau so aussieht :(

Re: Leon Goretzka

Beitragvon Der Jörch B. » Fr 13. Okt 2017, 22:04

$stan hat geschrieben:Das Thema ist für mich eindeutig durch.
Goretzka wird sich mit ganzer Kraft darauf konzentrieren sich optimal auf die WM vorzubereiten um auf jeden Fall dabei zu sein. Deshalb wird er nicht die ganze Saison schwanger gehen mit dem Gedanken, gehe ich oder bleibe ich.
Wenn es sich für Schalke entschieden hätte, dann hätte er das längst verkündet.
So hat er sich wohl für einen Wechsel entschieden und warte die Angebote ab, oder auch das ist schon erledigt und er hält den Ball so lange wie möglich flach.


Der normale Menschenverstand sagt mir das auch. Das Fünkchen Hoffnung liegt bei mir auf einem internationalen Startplatz vom S04. Evtl. möchte er diese Entwicklung noch abwarten. Da sich das aber erst sehr spät entscheiden wird glaube ich auch eher, dass er geht. Wer weiß, wofür es gut ist, wenn man neben dem Sportlichen auch an die Finanzen denkt!?
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Leon Goretzka

Beitragvon naseblauweiß » Fr 10. Nov 2017, 11:05

Bierhoffs Zitat hört sich so an, als ob das Ding definitiv durch ist. Dann aber auch für die Seppelhosen.

Oliver Bierhoff hat mit dem „Guardian“ über die Entwicklung des englischen Fußballs gesprochen und dabei auch die Finanzkraft der Premier League thematisiert: „Wir merken, dass junge und talentierte Spieler wie Leroy Sané und Leon Goretzka wegen des vielen Geldes aus den TV-Rechten nach England wechseln – das ist nicht gut für unsere Liga und auch nicht für die Qualität unseres Spiels.“


https://www.transfermarkt.de/bierhoff-e ... ews/292457
bwg
nbw

Re: Leon Goretzka

Beitragvon matze04 » Fr 10. Nov 2017, 11:19

Erstens wurde das bereits richtig gestellt, zweitens war das gar nicht nötig. Die Annahme, dass Bierhoff irgendwas über Gores Zukunft wissen könnte was Schalke nicht weiß, finde ich komplett lächerlich; das ist für mich die gleiche Kategorie wie Hitzfelds halbseniles Geschwafel über KPBs Knie. Hintergrundrauschen, mit dem diverse Medien mal wieder einen Artikel füllen konnten.

Re: Leon Goretzka

Beitragvon naseblauweiß » Fr 10. Nov 2017, 14:12

matze04 hat geschrieben:Erstens wurde das bereits richtig gestellt, zweitens war das gar nicht nötig. Die Annahme, dass Bierhoff irgendwas über Gores Zukunft wissen könnte was Schalke nicht weiß, finde ich komplett lächerlich; das ist für mich die gleiche Kategorie wie Hitzfelds halbseniles Geschwafel über KPBs Knie. Hintergrundrauschen, mit dem diverse Medien mal wieder einen Artikel füllen konnten.


Gerade mal das Originalzitat herausgesucht:
“We feel that England, because of the amount of money you have with TV rights, young talented players like Leroy Sané and [Schalke’s] Leon Goretzka are moving to England [or to another country] and this is not good for our league but also for the quality of our game. We have to pay attention and invest again and again in the education of our coaches.”

Insbesondere der Zusatz in der Klammer bestätigt die in der Öffentlichkeit immer noch herrschende Ungewissheit um Goretzkas Zukunft. Das wurde dann offensichtlich von einigen Medien verkürzt wiedergegeben. Man sollte halt immer erst das Original lesen, wobei es etwas komisch ist, dass der Zusatz in der Klammer steht. Bierhoff wird sicherlich nicht mit Klammersätzen arbeiten. Das ist eher Neururers Spezialität ;)

Der Zusatz könnte auch nachträglich hinzugefügt worden sein, nachdem es die Verwirrung gab. Vielleicht bestand auch Bierhoff bei der Autorisierung auf den Zusatz in der Klammer. Schwer aufzuklären, es sei denn jemand hat die Originalausgabe. Dass Bierhoff etwas weiß, was Schalke nicht weiß, glaube ich auch nicht. Ich glaube allerdings auch nicht, dass Vereinsvertreter, Manager immer alles sagen, was sie wissen. Auch die Wahrheit wird gerne gebogen, was allerdings verständlich ist. Um Unruhe im Verein zu vermeiden (was zu den wichtigsten Aufgaben von Vereinsvertretern gehört), werden solche Bad News gerne so lange verheimlicht wie es geht und zu Notlügen gegriffen, was aber wie gesagt im Fußball-Business als legitim angesehen wird.
bwg
nbw

Re: Leon Goretzka

Beitragvon westline/redaktion » Mo 13. Nov 2017, 14:05

Heidel zu Goretzka-Verbleib: «Sind im Rennen»

Christian Heidel hofft weiter auf einen Verbleib von Leon Goretzka beim FC Schalke 04. «Ich vertraue Leon und seinen Beratern. Wir sind noch im Rennen», sagte der Sportvorstand des Bundeslisten dem «Kicker».

http://www.westline.de/fussball/schalke ... nen?ref=fo

Re: Leon Goretzka

Beitragvon BuB » Mo 13. Nov 2017, 15:59

Ich fände es spitze, wenn er bliebe. Ich hoffe allerdings, dass sich die Ungewissheit nicht durch die ganze Saison schaukelt...
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Leon Goretzka

Beitragvon miguelito » Di 14. Nov 2017, 00:52

Ich finde, dass Beste für den Spieler, Verein und Fans wäre, wenn in der Winterpause endgültig Klarheit geschaffen würde.
Niemand würde LeGo in der Rückrunde einen Vorwurf machen, wenn er zu einem bereits feststehenden Wechsel klare Kante zeigen würde.
Auf jeden Fall besser als so ein Herumgeeiere wie bei Kola und vor allem so eine Heuchelei wie bei Neuer.
Persönlich bin ich ziemlich sicher, dass alles schon in trockenen Tüchern ist, auch mit dem aufnehmenden Verein.
Leider!

bwg
" Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben ! "
" Auch mit Schalke 04 ! "

Re: Leon Goretzka

Beitragvon matze04 » Di 14. Nov 2017, 19:31

[quote="miguelito"]Niemand würde LeGo in der Rückrunde einen Vorwurf machen, wenn er zu einem bereits feststehenden Wechsel klare Kante zeigen würde.
[/quote]

Nicht, wenn es ins Ausland ginge. Bei den Bauern würden aber viele annehmen, dass sein Berater den Wechsel doch schon vor der Saison eingetütet hat und das könnte unschön werden.