Roberg tritt zurück...


Moderatoren: Mattes75, since72

Roberg tritt zurück...

Beitragvon M@lte06 » So 20. Nov 2016, 19:11

http://www.muensterschezeitung.de/Lokal ... dvertrauen

Wahnsinn...da fehlen mir (noch) die Worte. :oops: :o

Re: Roberg tritt zurück...

Beitragvon No.3 » So 20. Nov 2016, 19:15

Was geht denn da ab????
Nicht nur wissen wo man her kommt,
auch wissen wo man hin will

Those who know cannot explain
those who don't cannot understand

Re: Roberg tritt zurück...

Beitragvon Westfale » So 20. Nov 2016, 19:16

Tja da wurde wohl einiges verschwiegen.

Re: Roberg tritt zurück...

Beitragvon Klein Peppi » So 20. Nov 2016, 19:17

Holla :shock:

Re: Roberg tritt zurück...

Beitragvon Cpt.Howdy » So 20. Nov 2016, 19:17

In diesen Verein wird nie Ruhe einkehren
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: Roberg tritt zurück...

Beitragvon hjkffm » So 20. Nov 2016, 19:18

M@lte06 hat geschrieben:http://www.muensterschezeitung.de/Lokales/Staedte/Muenster/2607257-Preussen-Aufsichtsrats-Chef-tritt-zurueck-Kein-Grundvertrauen

Wahnsinn...da fehlen mir (noch) die Worte. :oops: :o



Aus der Traum - nichts "go, Walther, go". Zurück auf dem Boden der Tatsachen!
Warten wir also auf den Umbau der Antikarena in 2020ff.
Zuletzt geändert von hjkffm am So 20. Nov 2016, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Roberg tritt zurück...

Beitragvon Vizemeister » So 20. Nov 2016, 19:18

:o

So ein Dreck, ich dachte erst, das es ein Verarschungsfred wäre.......

Re: Roberg tritt zurück...

Beitragvon Spätberufener » So 20. Nov 2016, 19:19

wtf? :shock:
"Hier spielt Münster gegen Preußen" Christoph Strässer.

Es ist nur Fußball!

Re: Roberg tritt zurück...

Beitragvon hansindersahne » So 20. Nov 2016, 19:20

Tja, da ist wohl das kleinere Alphatierchen zurückgetreten.

Re: Roberg tritt zurück...

Beitragvon Steveradler » So 20. Nov 2016, 19:20

Es lastet ein Fluch auf diesem verein
Mit Glück zum Unentschieden,
mit Gottes Hilfe zum Sieg