NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schritt"


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-Preussen-Muenster;art945,14056
Moderatoren: westline/jk, Mattes75, ovi, since72

NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schritt"

Beitragvon westline/redaktion » Mi 2. Jan 2013, 20:30

Neu im SCP-Bereich:

Testspieler Savio Nsareko: "Münster wäre der richtige Schritt"

Zwei neue potenzielle Neuzugänge trainierten am Mittwoch bei Preußen Münster mit. Einer von ihnen ist der 23-jährige Savio Nsereko, der im Gespräch seine Chancen auf eine Verpflichtung einschätzt.

http://www.westline.de/fussball/sc-preu ... 60,1231037

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon since72 » Mi 2. Jan 2013, 20:41

Mit dem passenden Vertrag versehen, sollte eine Verpflichtung kein Risiko sein. Genauso verhält es sich bei Kaplan. Beide können aufgrund ihrer Veranlagung und des Talentes dem SCP richtig weiterbringen. Wenn sie es wollen!
Sollten sie querschießen werden sie sich ganz schnell bis zum Saisonende in der U23 wiederfinden.
Im Prinzip können beide Seiten nur gewinnen, wenn sie es professionell angehen.
>>>Jetzt sind wir dran!!!<<<

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon BUNKE » Mi 2. Jan 2013, 21:13

Mal ne kurze Frage. Alles was ich hier lese ist ja entsetzlich. Sind das wandelnde Zeitbomben ?

23 Jahre und karrieremäßig am Arsch ? ...na denn ...

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon Martin » Mi 2. Jan 2013, 21:17

BUNKE hat geschrieben:Mal ne kurze Frage. Alles was ich hier lese ist ja entsetzlich. Sind das wandelnde Zeitbomben ?

23 Jahre und karrieremäßig am Arsch ? ...na denn ...

Ohne Risiko ist so ein Transfer bei der Vorgeschichte ganz sicher nicht.
Dafür ist bisher einfach zu viel vorgefallen, das kann man nicht ignorieren. Allerdings dürfte dadurch auch der (Gehalts-) Anspruch hoffentlich überschaubar sein.

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon BUNKE » Mi 2. Jan 2013, 21:19

So ein funktionierendes Mannschaftsgefüge ist auch nicht zu verachten..

schmaler Grat.

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon Kleini » Mi 2. Jan 2013, 21:21

BUNKE hat geschrieben:So ein funktionierendes Mannschaftsgefüge ist auch nicht zu verachten..

schmaler Grat.


Hmm, da habe ich auch Bauchschmerzen.
Ich muß da an einen gewissen Mehnert denken, den echten meine ich...

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon Spätzünder » Mi 2. Jan 2013, 21:22

Also wenn man jetzt einen 23 jährigen als echte Gefahr für das komplette MAnnschaftsgefüge sieht, dann kann das ja nicht so stabil und gut sein, wie bisher immer behauptet wurde :roll:
_____
nüx...

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon BUNKE » Mi 2. Jan 2013, 21:26

Ach echt ? Ein Vollhegel kann mehr kaputt machen, als man denkt. Sollen wir hier schon mal gehabt haben.

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon Spätzünder » Mi 2. Jan 2013, 21:28

Es kommt aber auch immer darauf an, auf was für ein Team dieser eine Mensch trifft. ICh bin mir sicher, dass Leute wie Kühne, Masuch etc da ganz klare Worte und Taten finden werden, wenn einer versucht auszubrechen...
_____
nüx...

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon BUNKE » Mi 2. Jan 2013, 21:29

Ach echt ? Haben die als Kollegen ne Handhabe ? Böse angucken...

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon Spätzünder » Mi 2. Jan 2013, 21:33

Gegenfrage, was soll er dem Gefüge denn antun? Neid schüren, böse Worte sagen, Grüppchen bilden?

Wenn er (oder wer anders) in einem Team sein Ding machen möchte und damit anderen stört, dann gibt es tatsächlich Maßnahmen wie Gespräche oder auch mal ein paar "nette" Grätschen im Training, um klarzumachen, wer wo steht...
_____
nüx...

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon BUNKE » Mi 2. Jan 2013, 21:35

Neid schüren, böse Worte sagen, Grüppchen bilden?

Genau das.

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon immer06 » Mi 2. Jan 2013, 21:38

Spätzünder hat geschrieben:Gegenfrage, was soll er dem Gefüge denn antun? Neid schüren, böse Worte sagen, Grüppchen bilden?

Wenn er (oder wer anders) in einem Team sein Ding machen möchte und damit anderen stört, dann gibt es tatsächlich Maßnahmen wie Gespräche oder auch mal ein paar "nette" Grätschen im Training, um klarzumachen, wer wo steht...


War mit Güve und Ornatelli ja auch kein Problem ...

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon Kleini » Mi 2. Jan 2013, 21:41

So´n Mannschaftsgefüge ist ein sensibles Gebilde.
Natürlich hängt es davon ab, wie sich neue Spieler einbringen, aber auch wie der Rest der Mannschaft auf die Neuen zugeht und ob der Coach das richtig handhabt.
Ich habe da schon Vertrauen in PD, letztendlich wird es sich aber zeigen müssen ob es klappt oder nicht.

Re: NEU: Testspieler Nsereko:"Münster wäre der richtige Schr

Beitragvon Spätzünder » Mi 2. Jan 2013, 21:41

Genau dazu gehören aber eben auch dafür anfällige Andere... Und wenn das Gefüge so gut ist, wie es immer beschrieben wird, dann bin ich mir sicher, dass solche "Versuche" erfolglos bleiben würden. Und wenn da einer wirklich Theater macht, dann gibts ja auch noch MAßnahmen von Seiten der Verantwortlichen...

@immer06: ICh halte Nsereko etc allein schon aufgrund des Alters für ganz andere Kaliber in Sachen Störung als etablierte Spieler wie Güve oder Ornatelli...
_____
nüx...


Zurück zu SC Preußen Münster