Güve und der SCP


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-Preussen-Muenster;art945,14056
Moderatoren: ovi, since72, Mattes75

Güve und der SCP

Beitragvon scp_fan_69 » Mo 31. Dez 2012, 17:19


Re: Güve und der SCP

Beitragvon Klein Peppi » Mo 31. Dez 2012, 17:26

Hätte das nicht in den Thread "Wintertransfers" gepasst? ;-)

Als letztes würden wir gerne noch wissen, ob wir dich irgendwann erneut auf dem grünen Rasen in Deutschland sehen werden?

Sercan: Das weiß ich nicht! Aber einen Wunsch habe ich noch. Ich würde sehr gerne nochmal bevor ich meine Laufbahn beende im Preußentrikot mit dem Adler auf der Brust auflaufen.


Ja denn.....

Re: Güve und der SCP

Beitragvon scp_fan_69 » Mo 31. Dez 2012, 17:28

Sag ich doch. Ist bald wieder da.
Und seine bisher besten Trainer waren Dotchev .... und Litti (!) :D

Re: Güve und der SCP

Beitragvon Porsche » Mo 31. Dez 2012, 17:31

Güves Drohung ist echt schlimm! Aber morgen beginnt ein neues Jahr. Da werde ich mich eh nicht mehr an alles erinnern können.

Re: Güve und der SCP

Beitragvon Klein Peppi » Mo 31. Dez 2012, 17:33

Porsche hat geschrieben:Güves Drohung ist echt schlimm! Aber morgen beginnt ein neues Jahr. Da werde ich mich eh nicht mehr an alles erinnern können.

Wirst Du von westlein eigentlich automatisch benachrichtigt, sobald hier das Wort "Güve" auftaucht? ;-)

Re: Güve und der SCP

Beitragvon hansindersahne » Mo 31. Dez 2012, 17:33

Dieses Interview ist meines Wissens nach zu früh veröffentlicht worden, ursprünglicher Erscheinungstermin, 1.4.2013!

Wenn der hier auftaucht, bring ich den höchst persönlich zum Flughafen.
Wir haben sportlich Insolvenz angemeldet.

Re: Güve und der SCP

Beitragvon Altbier-Preuße » Mo 31. Dez 2012, 17:35

Lass ma stecken, Sercan....., geh' lieber zum RWE... :mrgreen:
"Hurra, hurra, hurraa aa aa, die Hamborner Löwen sind da aa aa, hurra, hurra, hurraa aa aa, die Hamborner Löwen sind da...!"

Re: Güve und der SCP

Beitragvon Klein Peppi » Mo 31. Dez 2012, 17:40

Ich denke, Güve könnte uns weiterhelfen. Hab da auch neulich von offizieller Seite zwischen den Zeilen was gehört.

Re: Güve und der SCP

Beitragvon RWExperte » Mo 31. Dez 2012, 17:40

Altbier-Preuße hat geschrieben:Lass ma stecken, Sercan....., geh' lieber zum RWE... :mrgreen:



vergiss es !
der würde in E nicht mal in die nähe des stadions unfallfrei kommen.
DJ G4bby.
Am 7. Tag öffnete Gott seine Apotheke und gab "Hyperaktiven" Menschen Ritalin....

Re: Güve und der SCP

Beitragvon scp3 » Mo 31. Dez 2012, 17:41

Porsche hat geschrieben:Güves Drohung ist echt schlimm!




Ist nicht bereits die Androhung von Attentaten strafbar? 8-) :roll:

Re: Güve und der SCP

Beitragvon Ruhrpottpreusse » Mo 31. Dez 2012, 17:42

Seid doch nicht so nachtragend!

Ich möchte ihn zwar hier auch nicht unbedingt wieder sehen, aber er ist nicht der größte xxxx der rumläuft und er hatte hier auch gute Tage, an denen wir ihn geliebt haben. (Ich weiß ich neige mit größerem Abstand dazu, Sachen zu verklären. ;) ).

Re: Güve und der SCP

Beitragvon immer06 » Mo 31. Dez 2012, 17:42

Klein Peppi hat geschrieben:Hätte das nicht in den Thread "Wintertransfers" gepasst? ;-)

Als letztes würden wir gerne noch wissen, ob wir dich irgendwann erneut auf dem grünen Rasen in Deutschland sehen werden?

Sercan: Das weiß ich nicht! Aber einen Wunsch habe ich noch. Ich würde sehr gerne nochmal bevor ich meine Laufbahn beende im Preußentrikot mit dem Adler auf der Brust auflaufen.


Ja denn.....


Ein Abschiedsspiel wäre in Ordnung, für mehr wird es nicht mehr reichen ...

Re: Güve und der SCP

Beitragvon immer06 » Mo 31. Dez 2012, 18:00

Klein Peppi hat geschrieben:Ich denke, Güve könnte uns weiterhelfen. Hab da auch neulich von offizieller Seite zwischen den Zeilen was gehört.


Wir haben Silvester, nicht 1. April ... 8-)

Re: Güve und der SCP

Beitragvon goevi » Mo 31. Dez 2012, 18:15

Wie? Habt ihr es noch immer nicht verstanden? :o

Fascher wurde damals in aller Öffentlichkeit demontiert. Dies gelang dem Vorstand, dank den Spielern Ornatelli und Güve. Die Spielweise passte dem Mächtigsten nicht, womit er, das wissen wir jetzt, nicht Unrecht hatte.

Es würde mich nicht wundern, wenn Ornatelli und Güve nochmals vom SCP verpflichtet werden.
( ein Dankeschön für die Hilfe)

Re: Güve und der SCP

Beitragvon scp_fan_69 » Mo 31. Dez 2012, 18:25

goevi hat geschrieben:Wie? Habt ihr es noch immer nicht verstanden? :o
Fascher wurde damals in aller Öffentlichkeit demontiert. Dies gelang dem Vorstand, dank den Spielern Ornatelli und Güve. Die Spielweise passte dem Mächtigsten nicht, womit er, das wissen wir jetzt, nicht Unrecht hatte.


:shock: Echt? Das kann ich nicht glauben.

Abgesehen von der Vergangenheit: Ich würde mich freuen, wenn Güve zurückkehrt, spätestens im nächsten Sommer. Den können wir in der 2. Liga gut gebrauchen!


Zurück zu SC Preußen Münster