Raul überrascht Schalker am Flughafen


http://www.westline.de/forum/header/Forenheader-Schalke-04;art945,14057
Moderatoren: EddieW, Erwin u Helmut, S04ever

Raul überrascht Schalker am Flughafen

Beitragvon blue.lui » Fr 4. Jan 2013, 08:27

Für mich bleibt er einfach der größte Sportsmann:

http://www.schalke04.de/aktuell/news/ei ... hafen.html
BWG

blue.lui

Re: Raul überrascht Schalker am Flughafen

Beitragvon Bidi » Fr 4. Jan 2013, 12:49

Wenn es nur mehr von dieser Sorte Mensch gäbe!
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist der GEilste Club der Welt!

Bild

Re: Raul überrascht Schalker am Flughafen

Beitragvon Resser Marker » Fr 4. Jan 2013, 13:17

Bidi hat geschrieben:Wenn es nur mehr von dieser Sorte Mensch gäbe!

Och, ich hätte meine alten Kumpels auch am Flughafen begrüßt, wenn ich schon mal da wäre...

Re: Raul überrascht Schalker am Flughafen

Beitragvon ZoomErlebniswelt » Fr 4. Jan 2013, 13:27

Resser Marker hat geschrieben:Och, ich hätte meine alten Kumpels auch am Flughafen begrüßt, wenn ich schon mal da wäre...


denke mal, das kann man so stehen lassen :!:

Re: Raul überrascht Schalker am Flughafen

Beitragvon AlexanderSchalke » Fr 4. Jan 2013, 13:32

Wenn jemand einen tadellosen Ruf hat, sind eben auch Selbstverständlichkeiten gerne "große Gesten". Bei Unnerstall, Jones oder Holtby hiesse es "der soll gefälligst trainieren!"

Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe.

Re: Raul überrascht Schalker am Flughafen

Beitragvon EddieW » Fr 4. Jan 2013, 14:42

AlexanderSchalke hat geschrieben:Wenn jemand einen tadellosen Ruf hat, sind eben auch Selbstverständlichkeiten gerne "große Gesten". Bei Unnerstall, Jones oder Holtby hiesse es "der soll gefälligst trainieren!"

Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe.


Der eine ist so gut, das er als Legende gilt, die anderen haben noch einen weiten, weiten Weg vor sich,um vielleicht überhaupt mal annähernd in Rauls Nähe zu kommen.

...naja..schnell tippen die Finger...
Geboren in Gelsenkirchen-Resse und auch noch stolz drauf!

Re: Raul überrascht Schalker am Flughafen

Beitragvon Eurofighter 1904 » Fr 4. Jan 2013, 14:45

AlexanderSchalke hat geschrieben:Bei Unnerstall, Jones oder Holtby hiesse es "der soll gefälligst trainieren!" Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe.

Zumal die drei Genannten einen Vertrag und somit einen Job auf Schalke haben und Raul eben nicht mehr...

Re: Raul überrascht Schalker am Flughafen

Beitragvon BlauerSaphir » Fr 4. Jan 2013, 16:47

Eurofighter 1904 hat geschrieben:Zumal die drei Genannten einen Vertrag und somit einen Job auf Schalke haben und Raul eben nicht mehr...



Ja leider, würden wir so dringend gebrauchen „unseren“ Señor beim FC Schalke 04.
Glück Auf

Blauer Saphir

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Herausforderung,
der Pessimist in jeder Herausforderung ein Problem!

Wir Menschen brauchen Praktiker des Wissens
und nicht Theoretiker des Glaubens!

Re: Raul überrascht Schalker am Flughafen

Beitragvon leoluca » Fr 4. Jan 2013, 23:09

Ich weiß zwar, was ein gebrauchter Tag ist, aber ein gebrauchter Señor ?

Re: Raul überrascht Schalker am Flughafen

Beitragvon frieders » Sa 5. Jan 2013, 00:03

Der Wert des Senors kann nicht hoch genug vermisst werden.
Da hat aber keiner sich auch nur in seinen Fußstapfen versuchen können. Von Hereinpassen bei der heutigen Mannschaft zu sprechen wäre schlimme Fantasterei.
Das drückt sich dann eben auch im Tabellenplatz aus.
Stevens als Bauernopfer und wohl kalkuliertem Folgeschaden seines Weggangs.
Wer sich auf die Fußspitzen stellt, steht nicht fest...

Re: Raul überrascht Schalker am Flughafen

Beitragvon Pommes Blau Weiss » Sa 5. Jan 2013, 00:27

Gerade nochmal zusammen mit meiner Frau den Abschied geschaut, puuuuh, Pipi inne Augen...
Sonne, Urlaub, Schalke und Gran Canaria!? http://www.PetersStrandArena.de

"Am Ende ist denen ganz schön der Stift gegangen"


Zurück zu FC Schalke 04