Max Meyer


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Max Meyer

Beitragvon Vikin » Di 20. Mär 2018, 11:08

Goretzka war ärgerlich. Meyer ist weniger ärgerlich.
Submit or die? What are you? French?
"Crowley in Supernatural"

Re: Max Meyer

Beitragvon Olof Sommervogel » Di 20. Mär 2018, 11:59

Olvera hat geschrieben:Endlich Frühling!!!!!!


Nein, ist es noch nicht; erst um 17:14:33 h :)
Erst ab dann wird der kleine Max verkünden, dass er geht :lol:
Aber das wird für mich nicht überraschend sein ;)

Re: Max Meyer

Beitragvon Franz_Ohse » Di 20. Mär 2018, 12:17

Ich bin überzeugt, dass sich die Personalie in der Länderspielpause klärt.

Falls positiv, wird man es zum nächsten Heimspiel verkünden.

Ich kann mir vorstellen, dass Meyer bleibt.
Unter DT spielt er seine 2. wirklich auffällige Saison.
Und ich glaube, dass Meyer sich in seinem derzeitigen Umfeld sehr wohlfühlt.
Zudem spielen wir evtl CL, die Chancen stehen gut. Den internationalen Platz sollten wir inne haben, kommt die CL raus, wäre das für die erste Saison herausragend. Und ein weiterer Grund zu bleiben.

Sollte er dennoch gehen, hoffe ich, dass das Publikum dies neutraler aufnimmt und nicht wieder solche Wellen schlägt.
Wir brauchen in den nächsten Wochen alle Energien, um die CL-Platzierung über die Bühne zu bringen.

Re: Max Meyer

Beitragvon Der Steiger » Di 20. Mär 2018, 12:57

Franz_Ohse hat geschrieben:Ich bin überzeugt, dass sich die Personalie in der Länderspielpause klärt.

Falls positiv, wird man es zum nächsten Heimspiel verkünden.

Ich kann mir vorstellen, dass Meyer bleibt.
Unter DT spielt er seine 2. wirklich auffällige Saison.
Und ich glaube, dass Meyer sich in seinem derzeitigen Umfeld sehr wohlfühlt.
Zudem spielen wir evtl CL, die Chancen stehen gut. Den internationalen Platz sollten wir inne haben, kommt die CL raus, wäre das für die erste Saison herausragend. Und ein weiterer Grund zu bleiben.

Sollte er dennoch gehen, hoffe ich, dass das Publikum dies neutraler aufnimmt und nicht wieder solche Wellen schlägt.
Wir brauchen in den nächsten Wochen alle Energien, um die CL-Platzierung über die Bühne zu bringen.


Mönsch, erster Beitrag und direkt ein Fullquote von mir. So kann´s weitergehe. ;)

Apropos: Herzlich Willkommen!
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Max Meyer

Beitragvon Olof Sommervogel » Di 20. Mär 2018, 12:57

Ob er geht oder bleibt, ist mir inzwischen wurst.
Ich hoffe aber ebenfalls, dass er fair behandelt und es kein Spießrutenlauf für ihn geben wird.

Re: Max Meyer

Beitragvon Rogerg » Di 20. Mär 2018, 13:55

Dieser Herr Wittmann wird wohl das letzte Wort haben. Zumal MM Vater doch ein Mitarbeiter von Rogon ist. Wollen doch alle verdienen.

Re: Max Meyer

Beitragvon Rogerg » Di 20. Mär 2018, 13:59

Olof Sommervogel hat geschrieben:Ob er geht oder bleibt, ist mir inzwischen wurst.
Ich hoffe aber ebenfalls, dass er fair behandelt und es kein Spießrutenlauf für ihn geben wird.


Den Spießrutenlauf hat er doch selbst heraufbeschworen !!

Re: Max Meyer

Beitragvon IM Friseur » Di 20. Mär 2018, 14:15

Jaja, sind immer die anderen, die dich zum hirnlosen Schreien bringen. Klar ...

Re: Max Meyer

Beitragvon Franz_Ohse » Di 20. Mär 2018, 14:55

Der Steiger hat geschrieben:


Apropos: Herzlich Willkommen!


Danke :-)


ps: Denke, dass ein Meyer uns in der Form dieser Saison weiterbringt. Vielleicht ist es auch für Meyer selbst hilfreich, wenn die Personalie endlich geklärt ist.

Und den Spießrutenlauf hat er nicht selbst heraufbeschworen. Es ist völlig legitim, dass sich ein Spieler die Entwicklung des Vereins (und auch seine anschaut).
Die meisten von uns können nur Vermutungen anstellen, aber wie was hinter den Kulissen abläuft, das wissen wir Foristen nicht.

Sollte Meyer verlängern, wird es zur nächsten Saison einen Goretzka-Ersatz geben, mit dem er sich auseinandersetzen muss. Ggf auch eine Option mehr als Konkurrenz, wenn wir in die CL gehen.
Sollte Meyer seine stärkere Phase in dieser Saison bestätigen, wird es auch für Bentaleb oder McKennie schwer, Meyer dort zu verdrängen (ungeachtet, ob wer mit ihm aufgestellt wird)

Re: Max Meyer

Beitragvon blauerklaus » Di 20. Mär 2018, 15:22

Weston hat doch noch Welpenschutz.
Er wird wieder viele Einsätze bekommen, aber den Anspruch z.B. einen MM oder Bentaleb(mit Fragezeichen und unter besonderer Beoabachtung bis Sommer) den Stammplatz abzujagen, kann er noch nicht haben.
Gehe daher davon aus, das ein bis zwei Erfahrene externe Zugänge im zentralen Mittelfeld dazukommen.

BWG