Hinweis zu Werbung auf westline.de / AdBlocker



Re: Hinweis zu Werbung auf westline.de / AdBlocker

Beitragvon Frahe04 » Di 21. Jun 2016, 20:35

Ekelhaft dieses DO!!!
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Hinweis zu Werbung auf westline.de / AdBlocker

Beitragvon ab04 » Mi 22. Jun 2016, 14:06

Weil in diesem Fall vielleicht wirklich der Spruch gilt, dass zwar schon alles gesagt ist, aber noch nicht von jedem:

1. Ich verstehe, dass Westline für den Aufwand der entsteht auch einen entsprechenden Ertrag erzielen muss.
2. In einem Forum, wo der Anbieter nur die Infrastruktur stellt, aber nicht den Content liefert, ist der Anspruch auf einen direkten kommerziellen Ertrag aus meiner Sicht aber deutlich weniger gerechtfertigt.
3. Die Werbung auf den Westline-Seiten ist nach meinem Empfinden so ziemlich das Aufdringlichste, was ich kenne.

Die Punkte 2. und 3. sind dann auch der Grund, warum ich mich in andere Foren verabschieden werde.

Westline wird daran vermutlich wenig ändern können, aber trotzdem der Hinweis: Aus meiner Sicht ist diese Art von Marketing überhaupt nicht mehr zeitgemäß. Es gibt gute Gründe, warum z.Z. Themen wie "Unmarketing" so heiß diskutiert werden.

Re: Hinweis zu Werbung auf westline.de / AdBlocker

Beitragvon Onkel » Mi 22. Jun 2016, 20:49

Naja, Werbung bringt Geld und muss dann auch wohl sein.
Ich bin im Westline Forum meist mit Tablet oder Handy unterwegs ... da frisst die Werbung ohnehin schon jede Menge Datenvolumen. Aber die zunehmende Anzahl von Videos die dann mitten im Text alles erstmal lahmlegen, und auch die über dem Text aufklappenden Anzeigen, die man auf den Mobilgeräten nicht mal mehr wegklicken kann, machen einem das Lesen unmöglich. Ich gebe auf ... Schade, habe die Beiträge von Westline immer gerne gelesen ... Glaube aber auch nicht, das Carsten seine Beiträge schreibt damit sie ungelesen bleiben ... :(
Die schönsten Tore sind diejenigen, bei denen der Ball schön flach oben reingeht (Mehmet Scholl)

Re: Hinweis zu Werbung auf westline.de / AdBlocker

Beitragvon westline/cs » Do 23. Jun 2016, 09:10

Onkel hat geschrieben:...die über dem Text aufklappenden Anzeigen, die man auf den Mobilgeräten nicht mal mehr wegklicken kann, ...


Solche Anzeigen gibt es nicht. Das ist sachlich einfach falsch.
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Hinweis zu Werbung auf westline.de / AdBlocker

Beitragvon Bölkstoff09 » Do 23. Jun 2016, 09:17

westline/cs hat geschrieben:
Onkel hat geschrieben:...die über dem Text aufklappenden Anzeigen, die man auf den Mobilgeräten nicht mal mehr wegklicken kann, ...


Solche Anzeigen gibt es nicht. Das ist sachlich einfach falsch.

CS, da liegst du aber komplett daneben. Ich habe das o.g. Problem seit ca. 4-5 Tagen mit einer Microsoft-Werbung. Nach jeweils 3-4 Seitenwechseln taucht immer wieder diese Anzeige auf, die sich einfach nicht wegklicken lässt. Definitiv!! Darauf habe ich keinen Bock mehr und werde westline nicht mehr mit dem Mobilgerät besuchen.

Re: Hinweis zu Werbung auf westline.de / AdBlocker

Beitragvon ballyhoo » Do 23. Jun 2016, 09:39

Bölkstoff09 hat geschrieben:CS, da liegst du aber komplett daneben. Ich habe das o.g. Problem seit ca. 4-5 Tagen mit einer Microsoft-Werbung. Nach jeweils 3-4 Seitenwechseln taucht immer wieder diese Anzeige auf, die sich einfach nicht wegklicken lässt. Definitiv!! Darauf habe ich keinen Bock mehr und werde westline nicht mehr mit dem Mobilgerät besuchen.



Bei mir erscheint auch die Microsoft-Werbung. Mit einem Klick auf das X ist die aber verschwunden.

Re: Hinweis zu Werbung auf westline.de / AdBlocker

Beitragvon tuxx328 » Do 23. Jun 2016, 09:48

Ich hab die von Samsung, aber die kann man xen.
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. [tt]

Re: Hinweis zu Werbung auf westline.de / AdBlocker

Beitragvon Bölkstoff09 » Do 23. Jun 2016, 09:50

ballyhoo hat geschrieben:
Bölkstoff09 hat geschrieben:CS, da liegst du aber komplett daneben. Ich habe das o.g. Problem seit ca. 4-5 Tagen mit einer Microsoft-Werbung. Nach jeweils 3-4 Seitenwechseln taucht immer wieder diese Anzeige auf, die sich einfach nicht wegklicken lässt. Definitiv!! Darauf habe ich keinen Bock mehr und werde westline nicht mehr mit dem Mobilgerät besuchen.



Bei mir erscheint auch die Microsoft-Werbung. Mit einem Klick auf das X ist die aber verschwunden.

Bei anderen ganzseitigen Anzeigen, wie z.B. Oral-B, ist ein X zum Klicken vorhanden. Bei der Microsoft-Anzeige eben nicht.

Re: Hinweis zu Werbung auf westline.de / AdBlocker

Beitragvon ballyhoo » Do 23. Jun 2016, 10:59

Bölkstoff09 hat geschrieben:
ballyhoo hat geschrieben:
Bölkstoff09 hat geschrieben:CS, da liegst du aber komplett daneben. Ich habe das o.g. Problem seit ca. 4-5 Tagen mit einer Microsoft-Werbung. Nach jeweils 3-4 Seitenwechseln taucht immer wieder diese Anzeige auf, die sich einfach nicht wegklicken lässt. Definitiv!! Darauf habe ich keinen Bock mehr und werde westline nicht mehr mit dem Mobilgerät besuchen.



Bei mir erscheint auch die Microsoft-Werbung. Mit einem Klick auf das X ist die aber verschwunden.

Bei anderen ganzseitigen Anzeigen, wie z.B. Oral-B, ist ein X zum Klicken vorhanden. Bei der Microsoft-Anzeige eben nicht.


Kann leider hier kein Screenshot einfügen, aber ich habe die Mircosoft-Werbung grad auch schon wieder und habe oben ein dickes fettes X zum schließen. Geht bei mir dann problemlos weg. Ich benutze mobil Google Chrome.

Re: Hinweis zu Werbung auf westline.de / AdBlocker

Beitragvon flori06 » Do 23. Jun 2016, 11:45

Ich glaube bzgl. der Microsoft Werbung kann ich für Licht im Dunklen sorgen.
Ich hatte das gleiche Problem mit der Werbung:
Es handelt sich um eine 360° Werbung, unterstützt das Handy/der Browser das 360° Format nicht richtig, kann man sie nicht wegklicken.
Bei mir hat ein Update von Handy und Browser das Problem beseitigto.

Kannst ja mal probieren ob ein Update bei dir Abhilfe schafft.

Alles in allem sehr ärgerlich für die betroffenen Nutzer.
"Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und den nennen sie ihren Standpunkt."
(Albert Einstein)