Pop Tones



Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Di 4. Jul 2017, 18:00

Schwejk Josef hat geschrieben:THE RESIDENTS in a commercial style: ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=mKocjUfbOH0


Wohl commercial (auch) im Sinne von Werbespots (= commercials), weswegen die Songs auch so kurz sind ;)

Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Di 4. Jul 2017, 18:03

Schwejk Josef hat geschrieben:Heute wieder mal gehört. Mein Urteil in geliehener Sprache ;-):
"To be perfectly honest with you: I'm only moderately keen on that reading of VU's/Lou Reed's number 'Sweet Jane', I must confess":

PEEL CHRONOLOGISCH
MUSICIANS TITLE CASSETTE DATE
ACCUSED Inherit The Earth 370A39 25.02.1989
BIG TUBE SQUEEZER (USA) Sweet Jane 370A43 25.02.1989
SYLFORD WALKER Chant Down Babylon R370A4 25.02.1989

Nicht äußerst bedauerlich nicht auf YouTube, dafür aber - of course - the originals:

https://www.youtube.com/watch?v=nkumhBVPGdg
https://www.youtube.com/watch?v=7FdWPeHFAMk


Das zweite VU-Album steht auf meiner "To Buy"-Liste, nachdem ich mal hineingehört habe.

Das Album mit Nico habe ich seit mehr als 20 Jahren, aber "White Light, White Heat" scheint mir ihr bestes Werk zu sein, oder?

Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Di 4. Jul 2017, 18:07

Mäuse. Ich sehe überall nur noch Mäuse :shock: :?

https://youtu.be/Oesgd0NL124

...wobei ich von dieser Band durchaus schon besseres gehört habe.

Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Di 4. Jul 2017, 22:24

Alfalfa hat geschrieben:Mäuse. Ich sehe überall nur noch Mäuse :shock: :?

https://youtu.be/Oesgd0NL124

...wobei ich von dieser Band durchaus schon besseres gehört habe.


Yep, not their all-time best. ;-)

Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Di 4. Jul 2017, 22:26

Alfalfa hat geschrieben:
Schwejk Josef hat geschrieben:Heute wieder mal gehört. Mein Urteil in geliehener Sprache ;-):
"To be perfectly honest with you: I'm only moderately keen on that reading of VU's/Lou Reed's number 'Sweet Jane', I must confess":

PEEL CHRONOLOGISCH
MUSICIANS TITLE CASSETTE DATE
ACCUSED Inherit The Earth 370A39 25.02.1989
BIG TUBE SQUEEZER (USA) Sweet Jane 370A43 25.02.1989
SYLFORD WALKER Chant Down Babylon R370A4 25.02.1989

Nicht äußerst bedauerlich nicht auf YouTube, dafür aber - of course - the originals:

https://www.youtube.com/watch?v=nkumhBVPGdg
https://www.youtube.com/watch?v=7FdWPeHFAMk


Das zweite VU-Album steht auf meiner "To Buy"-Liste, nachdem ich mal hineingehört habe.

Das Album mit Nico habe ich seit mehr als 20 Jahren, aber "White Light, White Heat" scheint mir ihr bestes Werk zu sein, oder?


Fällt mir schwer, mich festzulegen, welches VU-Album nun wirklich bei mir die No. 1 ist. Unter diesen

Bild

rangieren nach Stimmungen und jeweiligem Hormonstatus in der Tat allerdings die "Banane" und "White Light..." öfters ganz oben.

We ich - gloob ick - schomma schrieb, ist die 6-CD-Box "The Velvet Underground & Nico (Super Deluxe Edition inkl. Bonus Tracks + Hardcover-Buch )"

Bild
https://www.amazon.de/Velvet-Undergroun ... per+deluxe

für jeden VU-Buff ein Must-Have. ;-)

Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Mi 5. Jul 2017, 12:45

Wieder mal ein Lob an Discogs: ein absoluter Cracker, natürlich eingespeist in meinen Musikserver:

Bild

An appetizer:
https://www.youtube.com/watch?v=wzAhRrKa5wU

Nicht dagegen diese Falschlieferung, bei der ich zuerst dachte, irgendein Pal wollte mich wie einst mit diesem bizarren- gebrauchsumgewidmeten - Glas frotzeln: ;-)

Bild

Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Do 6. Jul 2017, 11:52

iPeel-Compilation des Tages - full of classics:

Bild

Trackliste:
https://www.discogs.com/de/Various-John ... se/2153301

Obwohl die einzelnen Tracks - logo - bereits auf anderen Datenträgern (z.T. mehrfach) vertreten sind, kam ich um diesen Kauf (Warum? An der Antwort muß ich wohl noch arbeiten ;) ) nicht umhin. Zudem hat diese Doppel-CD den Vorteil, daß beim bequemen Durchlaufenlassen der CDs Cracker auf Cracker folgt.

Der Zufallsgenerator wählte aus:

https://www.youtube.com/watch?v=-EEPvXlTUnU

https://www.youtube.com/watch?v=lKuc3faQAEs

https://www.youtube.com/watch?v=71s-T8oUTQs

https://www.youtube.com/watch?v=8J8Ygt_t69A

https://www.youtube.com/watch?v=wdrLarbWEMY

Edit: Mit diesem Song muß ich - willy nilly - dem Zufallsgenerator nachhelfen:
https://www.youtube.com/watch?v=gM2VxbQDERw

Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Sa 8. Jul 2017, 12:41

Schöner Querschnitt von 11 Jahren Musikgeschichte (einzig Grandmaster Flash stört das ansonsten schöne Gesamtbild ein wenig) mit einigen Klassikern an Bord :)

Beim Anhören der letzten 79er Shows fiel mir wieder ein, wie gut mir die Stücke von dem ersten Album der Mekons gefielen/immer noch gefallen. Leider hab ich es damals verpasst, sie mir zu kaufen. Bei Amazon nur noch zu Mondpreisen zu erstehen :(

Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Sa 8. Jul 2017, 12:44

Ein Programmhinweis:

Vom 14. Juli bis 20. August läuft "Summer of Fish 'n' Chips" auf Arte. Mit Sicherheit ist da einiges dabei, was man sich ansehen kann ;)

Mehr Infos und Trailer:
http://www.arte.tv/de/videos/RC-014766/ ... h-n-chips/

Hab die Seite bisher aber nur kurz überflogen.

Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » So 9. Jul 2017, 23:41

Alfalfa hat geschrieben:Ein Programmhinweis:

Vom 14. Juli bis 20. August läuft "Summer of Fish 'n' Chips" auf Arte. Mit Sicherheit ist da einiges dabei, was man sich ansehen kann ;)

Mehr Infos und Trailer:
http://www.arte.tv/de/videos/RC-014766/ ... h-n-chips/

Hab die Seite bisher aber nur kurz überflogen.


Hanx & fanx. Der Fall ist notiert. Da sind in der Tat einige ansehenswerte Items dabei, u.a. der Dokumentarfilm von Murry Lerner über das «Isle Of Wight»-Festival von 1970 sowie die Erstausstrahlung einer Dokumentation über das Beatles-Album «Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band». Daneben zeigen Dokus oder Konzertaufzeichnungen Bands wie die Rolling Stones, Pink Floyd, Depeche Mode, Queen, Deep Purple, Radiohead, The Cure, Blur und Sleaford Mods.

Jeweils freitags, samstags und sonntags serviert Arte abends «Fish 'n' Chips» - mal mit verschiedenen Spielfilmen, mal mit der «Monty Python»-Show.

Und schließlich was für die Wiedervorlage: Für das zweite Halbjahr plant Arte zum 25. Geburtstag unter anderem eine Retrospektive zu «100 Jahre UFA - Ganz großes Kino!»