Pop Tones



Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Di 28. Mär 2017, 10:24

iPeel des Tages:

Bild
PEEL CHRONOLOGISCH
MUSICIANS TITLE CASSETTE DATE
DIATRIBE Seventeen And Dieing 260A20 12.11.1984
BONZO GOES TO WASHINGTON 5 Minutes X260A2 12.11.1984
COCTEAU TWINS Ivo 260A34 12.11.1984
CIRCUIT Loudspeaker (On U Label) H260A3 12.11.1984

https://www.youtube.com/watch?v=JyqnHL58eJg

Und als Drauf- oder Dreingabe:

BONZO GOES TO WASHINGTON:
https://www.youtube.com/watch?v=h3CUHnUsk8M

THE COCTEAU TWINS:
https://www.youtube.com/watch?v=gDyujx0BZSg

THE CIRCUIT (A legendary Adrian Sherwood Production):
https://www.youtube.com/watch?v=o8U4UZXyNbM

Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Do 30. Mär 2017, 09:12

Schwejk Josef hat geschrieben:iPeels des Tages:

PEEL CHRONOLOGISCH
MUSICIANS TITLE CASSETTE DATE
WORLD OF PEW GHM 433A16 13.07.1990
NINJAMAN Fulfillment 433A17 13.07.1990
FRIEDER BUTZMANN Gläserne Jugend 433B01 13.07.1990
ACTION SWINGERS Kicked In The Head 433B02 13.07.1990
LUCA ET MICHEL (?) Ai Ischa 433B03 13.07.1990
DAMNED Help 433B04 13.07.1990
REVEREND C.L. FRANKLIN (A Preach) 433B05 13.07.1990
RÖÖVEL ÖÖBIK (ESTONIA) Mamma Mia (Abba Cover) 433B06 13.07.1990

https://www.youtube.com/watch?v=x9Lp9mo49VY

Und als Drauf- oder Dreingabe:

ADMIRAL TIBETT & NINJAMAN & SHABBA RANKS:
https://www.youtube.com/watch?v=zjQ0t7Gh0gs

JOHN PEEL's RÖÖVEL ÖÖBIK:

John Peel talks about the Estonian band, Röövel Ööbik, and plays their version of ABBA's Mamma Mia, broadcast on BBC Radio One from 1st August 1990:

https://www.youtube.com/watch?v=yk9ZGVu1jr0


Woran erinnert mich nur die Nummer von Frieder Butzmann? Bild
Wahrscheinlich wird mich diese Frage den heute den ganzen Tag über beschäftigen...

Interessantes Abba-Cover - weitaus besser als das Original! 8-)
Schaut sich ein Fußballfan auf seinem Balkon ein Spiel im Fernsehen an und stürzt beim Torjubel ab, so kann er keine Leistungen aus seiner privaten Unfallversicherung fordern, wenn er 2,55 Promille Alkohol im Blut hatte. (AmtsG Koblenz, AZ 15 C 3047/98)

Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Do 30. Mär 2017, 09:32



Zu schade, dass Ti-Tho kein Album veröffentlicht haben.

Die Reggae-Nummer von Cross Section gefällt mir auch (was sicherlich auch für diejenige von Ringo gelten würde), die Adicts sowieso ;)
Zuletzt geändert von Alfalfa am Do 30. Mär 2017, 17:00, insgesamt 1-mal geändert.
Schaut sich ein Fußballfan auf seinem Balkon ein Spiel im Fernsehen an und stürzt beim Torjubel ab, so kann er keine Leistungen aus seiner privaten Unfallversicherung fordern, wenn er 2,55 Promille Alkohol im Blut hatte. (AmtsG Koblenz, AZ 15 C 3047/98)

Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Do 30. Mär 2017, 09:56

Jetzt zu etwas ganz anderem: Wie fantastisch ist das denn?

https://www.youtube.com/watch?v=vitQsmelMBQ 8-)

Das schreit glatt nach mehr:
https://www.youtube.com/watch?v=S76TECd53dc
Schaut sich ein Fußballfan auf seinem Balkon ein Spiel im Fernsehen an und stürzt beim Torjubel ab, so kann er keine Leistungen aus seiner privaten Unfallversicherung fordern, wenn er 2,55 Promille Alkohol im Blut hatte. (AmtsG Koblenz, AZ 15 C 3047/98)

Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Do 30. Mär 2017, 10:01

Und um noch etwas draufzusetzen:

https://www.youtube.com/watch?v=mrbDc9vZQ2E

Ich überlege gerade, ob ich nicht aufrüsten sollte. Auf meiner "Best Of" ist dieses Stück (und so manch anderes, das ich gern hätte) leider nicht drauf, und es gibt da einige recht günstige 2- und 3-CD-Boxen...
Schaut sich ein Fußballfan auf seinem Balkon ein Spiel im Fernsehen an und stürzt beim Torjubel ab, so kann er keine Leistungen aus seiner privaten Unfallversicherung fordern, wenn er 2,55 Promille Alkohol im Blut hatte. (AmtsG Koblenz, AZ 15 C 3047/98)

Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Do 30. Mär 2017, 16:59

Momentan ziemlich weit oben auf meiner "To Buy"-Liste (was, wie bereits erwähnt noch etwas dauern kann):

Bild

Natürlich sind viele Sachen dabei, die man bereits hat, es sind aber auch eine Menge feiner Raritäten zu finden. z.B. "New Wave Love" von The Dole -> viewtopic.php?f=61&t=896225&hilit=dole&start=540#p2257732

Das Tracklisting dieser tollen Box:
https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail ... um/5126703
Schaut sich ein Fußballfan auf seinem Balkon ein Spiel im Fernsehen an und stürzt beim Torjubel ab, so kann er keine Leistungen aus seiner privaten Unfallversicherung fordern, wenn er 2,55 Promille Alkohol im Blut hatte. (AmtsG Koblenz, AZ 15 C 3047/98)

Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Do 30. Mär 2017, 23:51

Alfalfa hat geschrieben:Jetzt zu etwas ganz anderem: Wie fantastisch ist das denn?

https://www.youtube.com/watch?v=vitQsmelMBQ 8-)

Das schreit glatt nach mehr:
https://www.youtube.com/watch?v=S76TECd53dc


Cute. Indeed lovely songs.

TWINKLE war mir bisher erstaunlicherweise unbekannt bzw. hatte ich nicht auf'm Schirm.

Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Do 30. Mär 2017, 23:53

Alfalfa hat geschrieben:Momentan ziemlich weit oben auf meiner "To Buy"-Liste (was, wie bereits erwähnt noch etwas dauern kann):

Bild

Natürlich sind viele Sachen dabei, die man bereits hat, es sind aber auch eine Menge feiner Raritäten zu finden. z.B. "New Wave Love" von The Dole -> viewtopic.php?f=61&t=896225&hilit=dole&start=540#p2257732

Das Tracklisting dieser tollen Box:
https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail ... um/5126703


WOW! Eine Hamma-Compilation.

Auch wenn ich den größten Teil der Songs auf Vinyls, CDs oder Tapes natürlich besitze, konnte ich bei dieser Verdichtung nicht widerstehen:

Bild

Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Do 30. Mär 2017, 23:55

Abo-Peels des Tages:

John Peel's Fflaps - Chwildroi'n Gam

John Peel playing a Welsh language punk tune from Fflap, broadcast on 21st December 1987 from BBC Radio One.


https://www.youtube.com/watch?v=CknB7ajjijo

John Peel's Unknown Acid House Track

John Peel playing an unknown acid house track, broadcast in 1988 from BBC Radio One. Does anyone know the artist or track? The only clues are the lyrics 'Close Your Eyes', 'Love Hurts', 'Wild & Wicked, Wicked As One' (I think that what she says !!)


https://www.youtube.com/watch?v=SVNYAdKFaMg

Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Fr 31. Mär 2017, 07:54

Schwejk Josef hat geschrieben:WOW! Eine Hamma-Compilation.

Auch wenn ich den größten Teil der Songs auf Vinyls, CDs oder Tapes natürlich besitze, konnte ich bei dieser Verdichtung nicht widerstehen:

Bild


Für den Preis eigentlich ein Schnäppchen, auch wenn sie vor ca. einer Woche ganz kurz mal noch 5 Euro billiger war.

Wenn ich (grob geschätzt) 50 der Tracks bereits auf CD besitze, wären es immer noch 61, die ich noch nicht habe.

Und ich bin mir sicher, dass vieles, soweit es überhaupt schon mal auf CD veröffentlicht wurde, nur auf irgendwelchen anderen Compilations erschien, die mittlerweile nur noch schwer zu bekommen sind.

Neben dem Titel von The Dole bin ich u.a. seit Längerem scharf auf "Death To Disco" von den Notsensibles viewtopic.php?f=61&t=896225&p=2358344&hilit=notsensibles#p2358344 und "Soft Ground" von den Proles viewtopic.php?f=61&t=896225&p=2223064&hilit=proles#p2223064

Dann sind einige Titel dabei, die ich nicht mal kenne.

Ebenfalls positiv: Die Tracks scheinen chronologisch geordnet zu sein.
Schaut sich ein Fußballfan auf seinem Balkon ein Spiel im Fernsehen an und stürzt beim Torjubel ab, so kann er keine Leistungen aus seiner privaten Unfallversicherung fordern, wenn er 2,55 Promille Alkohol im Blut hatte. (AmtsG Koblenz, AZ 15 C 3047/98)