Pop Tones



Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Sa 17. Jun 2017, 18:24


Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Mo 19. Jun 2017, 10:20

Alfalfa schrieb u.a.:
Die Hollywood Brats waren Englands Antwort auf die New York Dolls und ihrer Zeit ein paar Jahre voraus.


Yep, ein ähnlicher Kommentar war auch mal vom Meister zu hören. Womöglich hier: ;-)

PEEL ALPHABETISCH
MUSICIANS TITLE CASSETTE DATE
HOLLY AND THE ITALIANS Tell That Girl To Shut Up 12A01 09.01.1980
HOLLYWOOD BRATS Chez Maximes 23A35 27.03.1980
HOLLYWOOD FLAMES Crazy 591B11 27.11.1993

Offensichtlich bevorzuge ich die NEW YORK DOLLS, zu schließen aus dem, wie wenig nur von THE HOLLYWOOD BRATS in meinem Bestand ist: ;-)
Bild

Ob noch weitere Trax auf Vinyl-Samplern vertreten sind, kann ich aufwandslos nicht sagen.

Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Mo 19. Jun 2017, 10:22



THE BOYS sind leider meiner Aufmerksamkeit entgangen.

Weder von SOUNDS noch vom Meister habe ich die nötigen Impulse erhalten.

Der Sound kommt - logo - gut rüber. :-)

Welches meine 1. CD war? Leider keine genaue Erinnerung.

Ich vermute: IGGY POP: Lust for Life, ein Ergänzungskauf zur LP.

Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Mo 19. Jun 2017, 10:42

iPeels des Tages: Ein leichter Genrewechsel von HARVEY SID FISHER auf: ;-)

PEEL ALPHABETISCH
MUSICIANS TITLE CASSETTE DATE
ANDREW SISTERS Bounce Me Brother With The Solid Fall O410A3 27.01.1990
ANDROIDS OF MU Atomic X 47B02 06.09.1980
ANDROIDS OF MU Fast Car 52A57 11.10.1980
ANDY CAPP Pop A Top X216B5 03.12.1983

Bild

https://www.youtube.com/watch?v=9--C3a0Lbek

Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Mo 19. Jun 2017, 12:33

Schwejk Josef hat geschrieben:THE BOYS sind leider meiner Aufmerksamkeit entgangen.

Weder von SOUNDS noch vom Meister habe ich die nötigen Impulse erhalten.


Wobei letzteres damit zusammenhängen könnte, dass sie 1979 nichts veröffentlichten.

Sie spielten allerdings 1977 u. 78 jeweils eine Peel Session ein.

Schwejk Josef hat geschrieben:
Alfalfa schrieb u.a.:
Die Hollywood Brats waren Englands Antwort auf die New York Dolls und ihrer Zeit ein paar Jahre voraus.


Yep, ein ähnlicher Kommentar war auch mal vom Meister zu hören. Womöglich hier: ;-)

PEEL ALPHABETISCH
MUSICIANS TITLE CASSETTE DATE
HOLLY AND THE ITALIANS Tell That Girl To Shut Up 12A01 09.01.1980
HOLLYWOOD BRATS Chez Maximes 23A35 27.03.1980
HOLLYWOOD FLAMES Crazy 591B11 27.11.1993


Ich meine, dass der Meister auch "Then He Kissed Me" spielte. 100%ig möchte ich es nicht behaupten, aber es könnte in einer der Sendungen vor dem 12.05.79 gewesen sein Bild

Die Nummer war natürlich das Cover eines Songs der Crystals. Hier das Original aus dem Jahr 1963:
https://www.youtube.com/watch?v=nVb62XPxdsE

Die Beach Boys machten zwei Jahre später "Then I Kissed Her" daraus:
https://www.youtube.com/watch?v=nI7EOKNv0Wk

Und die Lurkers zeigten sich mit ihrer Version überhaupt nicht als Kavaliere :lol:
https://www.youtube.com/watch?v=k13qJ2es8yE

Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Mo 19. Jun 2017, 12:36

Schwejk Josef hat geschrieben:iPeels des Tages: Ein leichter Genrewechsel von HARVEY SID FISHER auf: ;-)

PEEL ALPHABETISCH
MUSICIANS TITLE CASSETTE DATE
ANDREW SISTERS Bounce Me Brother With The Solid Fall O410A3 27.01.1990
ANDROIDS OF MU Atomic X 47B02 06.09.1980
ANDROIDS OF MU Fast Car 52A57 11.10.1980
ANDY CAPP Pop A Top X216B5 03.12.1983

Bild

https://www.youtube.com/watch?v=9--C3a0Lbek


Schön, kannte ich noch nicht :)

Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Mo 19. Jun 2017, 20:27

# THE CRYSTALS - An amazing PHIL SPECTOR Box:

Bild

Back to Mono (1958–1969) is a box set (4 compact discs or 5 vinyl LPs) compilation of the recorded work of record producer Phil Spector, through the 1960s, released in 1991 by ABKCO as #7118-2. The first track, "To Know Him Is to Love Him," released in 1958, features Spector performing as part of the group the Teddy Bears. Initially a vinyl album-sized package, the box contained a booklet with photographs, complete song lyrics, discographical information, and a reproduction of the essay on Spector by Tom Wolfe, "The First Tycoon of Teen." The package also contained a small, round, red "Back to Mono" pin.

https://en.wikipedia.org/wiki/Back_to_M ... %80%931969)

Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Mo 19. Jun 2017, 20:30

iPeels des Nachmittags:

Ozeanische Gefühle und good vibations auf'm Tempelhofer Feld, an denen alle Sinne beteiligt sind:
Bild

* visuell: Lachleute und Nettmenschen (S.Y.P.H.):
https://www.youtube.com/watch?v=OKlwnWWHPQk

* akustisch: iPeels, u..a. summer fun muzak: Dub, African, Soukous, Surf , z.B.:
PEEL CHRONOLOGISCH
MUSICIANS TITLE CASSETTE DATE
MINNY POPS Time 136B58 26.05.1982
SIR COXSONE SOUND So Much Dub To Give X136B6 26.05.1982
CLASH Atomic Tan 136B66 26.05.1982

https://www.youtube.com/watch?v=sChysdZ ... ULQWkjzLzr

* olfaktorisch: Wiesen- und Blütendüfte, in die sich Gebäckaromen von "Bahlsen" near by mischen;

* taktil: heiße Fahrtwinde auf der Haut;

* gustatorisch: Büble-Hefeweizen im "Luftgarten" ;-)
Bild

Just a perfect Day:
https://www.youtube.com/watch?v=QYEC4TZsy-Y

Or another apt tile:
https://www.youtube.com/watch?v=HuBU3pzy7is

Re: Pop Tones

Beitragvon Alfalfa » Mo 19. Jun 2017, 20:45

Schwejk Josef hat geschrieben:# THE CRYSTALS - An amazing PHIL SPECTOR Box:

Bild

Back to Mono (1958–1969) is a box set (4 compact discs or 5 vinyl LPs) compilation of the recorded work of record producer Phil Spector, through the 1960s, released in 1991 by ABKCO as #7118-2. The first track, "To Know Him Is to Love Him," released in 1958, features Spector performing as part of the group the Teddy Bears. Initially a vinyl album-sized package, the box contained a booklet with photographs, complete song lyrics, discographical information, and a reproduction of the essay on Spector by Tom Wolfe, "The First Tycoon of Teen." The package also contained a small, round, red "Back to Mono" pin.

https://en.wikipedia.org/wiki/Back_to_M ... %80%931969)


Bild

8-)

Re: Pop Tones

Beitragvon Schwejk Josef » Mo 19. Jun 2017, 20:56

Alfalfa hat geschrieben:
Schwejk Josef hat geschrieben:# THE CRYSTALS - An amazing PHIL SPECTOR Box:

Bild

Back to Mono (1958–1969) is a box set (4 compact discs or 5 vinyl LPs) compilation of the recorded work of record producer Phil Spector, through the 1960s, released in 1991 by ABKCO as #7118-2. The first track, "To Know Him Is to Love Him," released in 1958, features Spector performing as part of the group the Teddy Bears. Initially a vinyl album-sized package, the box contained a booklet with photographs, complete song lyrics, discographical information, and a reproduction of the essay on Spector by Tom Wolfe, "The First Tycoon of Teen." The package also contained a small, round, red "Back to Mono" pin.

https://en.wikipedia.org/wiki/Back_to_M ... %80%931969)


Bild

8-)


Über alles andere hätt' ich mich auch gewundert. :-)