Mark Uth (-> Schlacke 05)


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Mark Uth (-> Schlacke 05)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 13. Dez 2017, 19:26

13/12/2017 - 10:13

Holt Dortmund einen Bundesliga-Knipser?

Im Winter will Borussia Dortmund Torjärger Pierre-Emerick Aubameyang unter keinen Umständen abgeben. Doch der grundsätzliche Wechselwille des Gabuners ist ein offenes Geheimnis. Nach der Saison könnten sich die Wege trennen. Ein potenzieller Ersatz könnte aus der Bundesliga kommen.

... die ‚Sport Bild‘. Die Fachzeitschrift nennt als weitere „mögliche Ziele“ für den TSG-Stürmer Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach. Die Zeichen bei Uth stehen auf Abschied. Ein Wechsel zur Bundesliga-Konkurrenz ist nicht unwahrscheinlich.


Qualle: www.fussballtransfers.com/bundesliga/ho ... pser_85253


Profil: www.transfermarkt.de/mark-uth/profil/spieler/112935

Hauptposition: Mittelstürmer
Nebenposition: Hängende Spitze + Rechtsaußen
Größe: 1,85 m
Fuß: links
Vertrag bis: 30.06.2018
Aktueller Marktwert: 10,00 Mio. €


Bild
Zuletzt geändert von xSchwattGelbx am Di 9. Jan 2018, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Mark Uth (26 Jahre jung)

Beitragvon Zubitoni » Mi 13. Dez 2017, 20:55

den bringt der nagelsmann mit. :oops:
NUR NOCH 12 PUNKTE BIS ZUM KLASSENERHALT !!!

Re: Mark Uth (26 Jahre jung)

Beitragvon auba » Mi 13. Dez 2017, 21:21

ich hoffe der kommt ohne den nagelsmann
Ich habe heute meinen Kaffee mit Redbull gekocht,
jetzt kann ich Geräusche sehn.Bild

Re: Mark Uth (26 Jahre jung)

Beitragvon wisDOm » Do 14. Dez 2017, 12:25

Uth fände ich super bei uns. Ich würde sogar versuchen, ihn jetzt direkt im Winter zu holen, damit er ein halbes Jahr Eingewöhnungszeit hat. Falls Auba uns dann im Sommer verlassen sollte, hätte man zumindest schon mal einen Ersatz und kann - je nach dem wie Uth sich entwickeln würde - entweder nochmal nachlegen oder nicht.

Marktwert 10 Mio, im Sommer ablösefrei. Wenn Hoffenheim noch was haben will für ihn, dann müssten sie ihn im Winter verkaufen. Es ist allerdings sehr fraglich, ob sie neben Wagner noch einen Stürmer im Januar gehen lassen würden. Sehr wahrscheinlich nicht.

Für den Sommer ist er aber auf jeden Fall ein interessanter Kandidat...
-----------------Aubameyang----------------
Reus------Kagawa-------Götze------Pulisic
---------------------Weigl---------------------
Guerreiro----Bartra-----Zagadou----Toljan
---------------------Bürki---------------------

Re: Mark Uth (26 Jahre jung)

Beitragvon A-Mac » Do 14. Dez 2017, 22:07

Mark Uth ist sicherlich kein schlechter, aber mal ernsthaft, das soll die Lösung bei einem Auba Abgang sein? Als Backup okay aber als Stürmer Nummer 1, denke ich wird ein anderes Kaliber als Ersatz kommen. Zumindest wenn die Ansprüche nach oben gehen. Möchte man nach der Abwehr auch im Sturm auf Mittelmaß sinken, ist die Idee natürlich okay und man macht alles richtig.

Vielleicht übersehe ich natürlich auch etwas. Also wenn jemand ne gute Erklärung hat warum das funktionieren könnte, lese ich mir sie gerne durch und überdenke es vielleicht nochmal... :mrgreen:

Re: Mark Uth (26 Jahre jung)

Beitragvon kwyjibo09 » Fr 15. Dez 2017, 15:25

A-Mac hat geschrieben:Mark Uth ist sicherlich kein schlechter, aber mal ernsthaft, das soll die Lösung bei einem Auba Abgang sein? Als Backup okay aber als Stürmer Nummer 1, denke ich wird ein anderes Kaliber als Ersatz kommen. Zumindest wenn die Ansprüche nach oben gehen. Möchte man nach der Abwehr auch im Sturm auf Mittelmaß sinken, ist die Idee natürlich okay und man macht alles richtig.

Vielleicht übersehe ich natürlich auch etwas. Also wenn jemand ne gute Erklärung hat warum das funktionieren könnte, lese ich mir sie gerne durch und überdenke es vielleicht nochmal... :mrgreen:


Also als reines Backup sehe ich Mark Uth nicht. Aubameyang hat nun auch keinen Anspruch darauf, dass es beim BVB keinen Stürmer neben ihm geben darf. Ich würde Uth deshalb eher als Alternative/Konkurrenten sehen.

Re: Mark Uth (26 Jahre jung)

Beitragvon A-Mac » Di 9. Jan 2018, 11:50


Re: Mark Uth (26 Jahre jung)

Beitragvon yamau » Di 9. Jan 2018, 11:55

nicht schlimm, m.E. ohnehin überbewertet nach nur einer Saison.

Re: Mark Uth (26 Jahre jung)

Beitragvon miguelito » Di 9. Jan 2018, 13:05

yamau hat geschrieben:nicht schlimm, m.E. ohnehin überbewertet nach nur einer Saison.


:lol: :lol: :lol:
" Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber jedem Tag mehr Leben ! "
" Auch mit Schalke 04 ! "

Re: Mark Uth (26 Jahre jung)

Beitragvon Rothofler » Di 9. Jan 2018, 13:10

Die jetzigen Transfers scheinen deutlich besser und sinnvoller zu sein wie in den Vorjahren!
Nur wenn sie Goretzka nicht halten können werden sie wieder nur besseres Mittelmaß sein!