Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon HabKeineIdee » Fr 19. Jan 2018, 08:06

smolli91 hat geschrieben:https://www.blick.ch/sport/fussball/international/bundesliga/kubi-knallhart-der-bvb-ist-fuer-akanji-eine-schuhnummer-zu-gross-id7848725.html

Hier noch ein Beitrag ausnem Boulevardblatt, nicht grade positiv, aber etwa auf dem Niveau wenn Loddar ne Kolumne iner Bild schreibt ;)
Die 25Mio Franken (aktuell = 21,36mio Euro) scheinen mir aber sehr gut aufgerundet. gerade jetzt Dortmund vorwerfen wegen den Preisen is aber schon unverschämt. Beinem PL-Verein wäre man Stolz auf die Summe gewesen und dass für einen Schweizer soviel gezahlt wird.
Wer sich nicht aufregen will, solls nicht lesen, wurd mir nur grad eingeblendet und wollts euch nicht vorenthalten.

Blick = Bild ist wohl gerade noch ok, aber dem Loddar tust du etwas unrecht ;)

So schlimm finde ich die paar Aussagen echt nicht und habe schon gar nix zum Aufregen gefunden. Steht ja auch fast nichts drin. Auch den Part mit den 25 lese ich nicht als Vorwurf an den BVB sondern an den "Markt".

Ob er recht hat, dass der Schuh zu groß ist, werden wir in 1-2 Jahren wissen.

Manuel Akanji

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 23. Jan 2018, 18:01

16:18 - 23. Jan. 2018

Peter #Stöger kann sich vorstellen, Manuel #Akanji auch als Außenverteidiger einzusetzen: „Manuel hinterlässt einen guten Eindruck. Ich kenne ihn schon länger. Er ist ein Spieler, der zur Not auch auf der defensiven Außenpositionspielen kann.“ [@RNBVB] #bvb


Qualle: https://twitter.com/FT_Redaktion/status ... 6642322432
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon smolli91 » Di 23. Jan 2018, 19:06

Woher kennt Stöger ihn schon länger? Oder stand er schon bei Köln auf der Scouting-Liste?
''Durch meine Adern fliesst anstatt rot, SCHWARZ und GELBES Blut und zwar bis in den Tod - DU bist meine LIEBE mein STOLZ mein VEREIN, für dich schwenk ich Fahnen, hau auf Trommeln und stimm ein...''

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon Rosicky » Di 23. Jan 2018, 19:11

smolli91 hat geschrieben:Woher kennt Stöger ihn schon länger? Oder stand er schon bei Köln auf der Scouting-Liste?


Zweiteres wäre ja fahrlässig wenn nicht. Und da die Schweiz nicht so weit weg ist finde ich das gar nicht so komisch dass er ihn schon kannte.

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon smolli91 » Di 23. Jan 2018, 19:19

Rosicky hat geschrieben:
smolli91 hat geschrieben:Woher kennt Stöger ihn schon länger? Oder stand er schon bei Köln auf der Scouting-Liste?


Zweiteres wäre ja fahrlässig wenn nicht. Und da die Schweiz nicht so weit weg ist finde ich das gar nicht so komisch dass er ihn schon kannte.


Ja schon aber "ich kenne ihn schon länger" impliziert für mich zumindest, dass sie sich schonmal getroffen und miteinander gesprochen haben. Sonst sagt man doch eher "ich hab seine Entwicklung schon länger beobachtet" oder sowas.
''Durch meine Adern fliesst anstatt rot, SCHWARZ und GELBES Blut und zwar bis in den Tod - DU bist meine LIEBE mein STOLZ mein VEREIN, für dich schwenk ich Fahnen, hau auf Trommeln und stimm ein...''

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon Rosicky » Di 23. Jan 2018, 19:23

smolli91 hat geschrieben:
Rosicky hat geschrieben:
smolli91 hat geschrieben:Woher kennt Stöger ihn schon länger? Oder stand er schon bei Köln auf der Scouting-Liste?


Zweiteres wäre ja fahrlässig wenn nicht. Und da die Schweiz nicht so weit weg ist finde ich das gar nicht so komisch dass er ihn schon kannte.


Ja schon aber "ich kenne ihn schon länger" impliziert für mich zumindest, dass sie sich schonmal getroffen und miteinander gesprochen haben. Sonst sagt man doch eher "ich hab seine Entwicklung schon länger beobachtet" oder sowas.

Ich glaube da interpretierst du zuviel rein - ich hätte jetzt ein Gespräch z.B. nicht impliziert. ;)

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon Spätzünder » Di 23. Jan 2018, 20:19

smolli91 hat geschrieben:Ja schon aber "ich kenne ihn schon länger" impliziert für mich zumindest, dass sie sich schonmal getroffen und miteinander gesprochen haben.


Ne, das wäre dann "Wir kennen uns schon länger" ;)
_____
nüx...

Re: Manuel Akanji ( 22 Jahre jung )

Beitragvon smolli91 » Di 23. Jan 2018, 20:20

Stimmt auch wieder. Hab gedacht evt gabs da ja mal Kontakt von dem ich nichts weiss.
''Durch meine Adern fliesst anstatt rot, SCHWARZ und GELBES Blut und zwar bis in den Tod - DU bist meine LIEBE mein STOLZ mein VEREIN, für dich schwenk ich Fahnen, hau auf Trommeln und stimm ein...''

Manuel Akanji (22 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Do 1. Feb 2018, 17:55

12:39 - 1. Feb. 2018

"Manuel #Akanji ist von der Qualität her kein Spieler für die Bank. Aber der Defensivverbund macht es gerade einigermaßen gut, deswegen fällt es schwer, jemanden herauszunehmen. Wir haben vier Innenverteidiger, die in der Lage sind, gute Spiele zu machen!" #Stöger #KOEBVB


Qualle: https://twitter.com/BVB/status/959028462169329665
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Manuel Akanji (22 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Do 1. Feb 2018, 17:59

15:24 - 1. Feb. 2018

Nach BILD-Infos wird Trainer Peter Stöger @mbatshuayi für die Europa League nominieren. Damit muss BVB-Neuzugang Manuel Akanji in Europa zu schauen #bvb


Qualle: https://twitter.com/Kolsi85/status/959069899296595970
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB