Jeremy Toljan


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon DeathAngel » Do 14. Sep 2017, 12:03

BVB-Berlin hat geschrieben:Offensiv hat er mir ganz gut gefallen, defensiv hat er sich wie alle anderen in dem Spiel aber zu oft überrennen lassen.

Kein Tor ist über seine Seite gefallen und er hat ein paar Chancen durch gute Blocks verhindert. :roll:

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon joey1987 » Do 14. Sep 2017, 12:05

War echt ein guter Einstand. Gerade das Tackling 1 gegen 1 gegen Son :?: war mega. Da hat er den anderen 3 Mal gezeigt wie man kompromisslos in so einen Zweikampf geht und den Gegner nicht nur Alibimäßig stellt.

Glaube aber, dass sein rechter Fuß doch ein Stück stärker ist als sein linker und er insofern auf Dauer durchaus auch rechts spielen kann und hoffentlich wird. Das er das bei Hoffenheim nie getan hat, lag auch an der Taktik. Er rechts und links Schmelle oder bald vlt. Guerreiro könnte uns schon stabilisieren.

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon Jasper1902 » Do 14. Sep 2017, 13:40

Toljan rechts und Rapha links sollte mittelfristig unsere Achse sein.

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon theo » Do 14. Sep 2017, 20:27

Jasper1902 hat geschrieben:Toljan rechts und Rapha links sollte mittelfristig unsere Achse sein.

sgG

Und als IV bitte Bartra und Zagdou

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon LEF » Do 14. Sep 2017, 23:03

theo hat geschrieben:
Jasper1902 hat geschrieben:Toljan rechts und Rapha links sollte mittelfristig unsere Achse sein.

sgG

Und als IV bitte Bartra und Zagdou


Ich schließe mich euren Ausführungen vollinhaltlich an.
Bei den anderen Abwehrspielern ist der TÜV abgelaufen....... ;)

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon dr-eisbach » Fr 15. Sep 2017, 08:29

joey1987 hat geschrieben:War echt ein guter Einstand. Gerade das Tackling 1 gegen 1 gegen Son :?: war mega. Da hat er den anderen 3 Mal gezeigt wie man kompromisslos in so einen Zweikampf geht und den Gegner nicht nur Alibimäßig stellt.


Das liegt mEn am Trainer (Nagelsmann). Hoffe nicht dass Toljan das jetzt bei uns verlernt. Tuchel ließ recht körperlos spielen (Fouldebatte) und auch Bosz scheint eher körperlos spielen zu lassen. So zumindest mein Eindruck.

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon Mike1985 » Fr 15. Sep 2017, 08:33

Ihr könnt doch nicht Schmelzer einfach weglassen! Das ist Bashing pur!!! Schließlich hat er schon unter den letzten 15 BVB Trainern immer gespielt! Also kann nur er der einzig wahre linke Verteidiger sein....

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon Dede 4ever BVB » Fr 15. Sep 2017, 08:43

Mike1985 hat geschrieben:Ihr könnt doch nicht Schmelzer einfach weglassen! Das ist Bashing pur!!! Schließlich hat er schon unter den letzten 15 BVB Trainern immer gespielt! Also kann nur er der einzig wahre linke Verteidiger sein....

Was soll das jetzt hier eigentlich? Und dann wundern warum hier nicht mehr sachlich diskutiert wird...
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon Shafirion » Fr 15. Sep 2017, 11:39

Ich fand Toljans Auftritt auch überzeugend und er macht Hoffnung. Aber auch da muss man die Kirche im Dorf lassen. Mir schwankt das hier alles immer viel zu sehr zwischen schwarz und weiß hin und her. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.
Spielt Toljan jetzt gegen Köln schwach, fällt das halbe Forum über ihn her.
Das ist derselbe Effekt wie wenn ohne jede Grundlage letzte Saison Merino gefordert und als Heilsbringer hingestellt wurde, der willkürlich verschmäht wird.

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon Tschuttiball » Fr 15. Sep 2017, 11:58

Shafirion hat geschrieben:Ich fand Toljans Auftritt auch überzeugend und er macht Hoffnung. Aber auch da muss man die Kirche im Dorf lassen. Mir schwankt das hier alles immer viel zu sehr zwischen schwarz und weiß hin und her. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.
Spielt Toljan jetzt gegen Köln schwach, fällt das halbe Forum über ihn her.
Das ist derselbe Effekt wie wenn ohne jede Grundlage letzte Saison Merino gefordert und als Heilsbringer hingestellt wurde, der willkürlich verschmäht wird.


Korrekt, ist halt ein Fussballforum - kann man gut finden oder nicht, ist aber nicht nur bei uns so.

Zu Toljan: denke er wird früher oder später Pischu ablösen, links sind Schmelle und Guerreiro gesetzt. Solange die beiden aber Ausfallen, wird Toljan auf links gesetzt sein wenn er fit ist. Ist auch gut, so kommt er in den Rhythmus.
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY