Jeremy Toljan


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Jeremy Toljan

Beitragvon mkay87 » Do 10. Aug 2017, 09:20

Laut Tuttomercatoweb ist die Verpflichtung von Jeremy Toljan von Hoffenheim wohl kurz vor dem Abschluss:

https://www.tuttomercatoweb.com/serie-a ... im-1004149

Hoffenheim ruft wohl 15 Millionen Euro auf laut Meldungen der letzten Tage.

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon pewpewlazorgunz » Do 10. Aug 2017, 09:25

Soweit ich weiß ist Tuttomercatoweb extrem unzuverlässig.

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon ÖSI-Borusse » Do 10. Aug 2017, 09:28

mkay87 hat geschrieben:Laut Tuttomercatoweb ist die Verpflichtung von Jeremy Toljan von Hoffenheim wohl kurz vor dem Abschluss:

https://www.tuttomercatoweb.com/serie-a ... im-1004149

Hoffenheim ruft wohl 15 Millionen Euro auf laut Meldungen der letzten Tage.


Eine italienische Website meldet das als Erstes? Ja, das ist sicher sehr seriös.

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon mkay87 » Do 10. Aug 2017, 09:28

pewpewlazorgunz hat geschrieben:Soweit ich weiß ist Tuttomercatoweb extrem unzuverlässig.


Wäre in dem Fall jedoch nicht schlecht, wenn es stimmen würde.

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon mkay87 » Do 10. Aug 2017, 09:29

ÖSI-Borusse hat geschrieben:
mkay87 hat geschrieben:Laut Tuttomercatoweb ist die Verpflichtung von Jeremy Toljan von Hoffenheim wohl kurz vor dem Abschluss:

https://www.tuttomercatoweb.com/serie-a ... im-1004149

Hoffenheim ruft wohl 15 Millionen Euro auf laut Meldungen der letzten Tage.


Eine italienische Website meldet das als Erstes? Ja, das ist sicher sehr seriös.


Es wurde ja angeblich Juve ausgestochen, deswegen TMW.

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon TeenWolf » Do 10. Aug 2017, 09:31

Ich verstehe den Hype um Toljan nicht. Ein 23-Jähriger, der bei Hoffenheim kein unangefochtener Stammspieler ist. Der müsste in seiner Entwicklung schon viel weiter sein. Ginter - selber Jahrgang - kommt mittlerweile auf 137 Bundesligaspiele. Toljan auf 54.

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon Becksele » Do 10. Aug 2017, 09:44

Ich kann ihn 0,0 beurteilen, aber was ich weiß ist, dass wir dringend Bedarf auf der Außenverteidigerposition haben. Wenn er beide Seiten bekleiden kann, wäre er eine wertvolle Ergänzung, vor allem da Guerreiro nach meinem Geschmack viel zu lange noch fehlt. Piszczeks große Zeit ist ebenfalls vorüber.
Meine Top-Elf:

Bürki - Piszczek, Sokratis, Bartra, Schmelzer - Weigl, Guerreiro, Götze - Yarmolenko, Pulisic - Aubameyang

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon pewpewlazorgunz » Do 10. Aug 2017, 09:44

TeenWolf hat geschrieben:Ich verstehe den Hype um Toljan nicht. Ein 23-Jähriger, der bei Hoffenheim kein unangefochtener Stammspieler ist. Der müsste in seiner Entwicklung schon viel weiter sein. Ginter - selber Jahrgang - kommt mittlerweile auf 137 Bundesligaspiele. Toljan auf 54.


Das ist halt der Hype nach einen Turnier. Erinnere mich noch an die letzte EM, als Sissoko die Lösung all unserer Probleme war. Die Moral von der Geschichte ist, dass er letztes Jahr zweite bis dritte Wahl bei Tottenham war und Antalyaspor sich scheinbar Chancen ausrechnet ihn diesen Sommer zu holen.

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon joey1987 » Do 10. Aug 2017, 10:30

Nur im Gegensatz zu Sissoko hat Toljan nicht nur kämpferisch und körperlich, sondern vor allem spielerisch überzeugt. Einen fertigen guten AV, der dem Talentstadium entsprungen ist, ist für uns nicht ansatzweise finanzierbar. Die Spieler gehen dann für extrem große Summen, obwohl sie teilweise Defizite haben. Glaub mendy war z.B. in den Spielen gegen uns Monacos Schwachpunkt. Der AV von Benfica wäre auch weiter gewesen und um den gab es gar keinen Hype.

Re: Jeremy Toljan

Beitragvon TeenWolf » Do 10. Aug 2017, 11:47

Wir reden hier aber von einer U21 EM. Wenn man den Kader des Europameisters Deutschland durchgeht - hat da kaum ein Spieler einen Stammplatz in ihren Bundesligateams.