Jan-Niklas Beste (18 Jahre jung)


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Jan-Niklas Beste

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 12. Aug 2017, 16:53

17:31 - 12. Aug. 2017

Jan-Niklas Beste über sein Pflichtspieldebüt - mehr Stimmen zu #fcrbvb später auf http://www.bvbtotal.de
.

Qualle: https://twitter.com/BVB/status/896393659712757760
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Jan-Niklas Beste (18 Jahre jung)

Beitragvon Alfalfa » So 13. Aug 2017, 07:39


Re: Jan-Niklas Beste (18 Jahre jung)

Beitragvon Space Lord » So 13. Aug 2017, 10:36

Defensiv hat der das gestern ordentlich gemacht, offensiv hätte ich mir gewünscht, dass er ruhig etwas mutiger in die sich oftmals bietenden eins zu eins Situationen auf seiner Aussenbahn gegangen wäre.

Re: Jan-Niklas Beste (18 Jahre jung)

Beitragvon jecks » So 13. Aug 2017, 11:54

Ich finde er hat seine Aufgabe gut erfüllt und sogar noch ein Tor vorbereitet. Was will man mehr von so einem Jungen erwarten in seinem ersten Pflichtspiel von Beginn an?
Macht Spaß, ihm zuzusehen, richtig engagiert....

Re: Jan-Niklas Beste (18 Jahre jung)

Beitragvon Zubitoni » So 13. Aug 2017, 18:52

jecks hat geschrieben:Ich finde er hat seine Aufgabe gut erfüllt und sogar noch ein Tor vorbereitet. Was will man mehr von so einem Jungen erwarten in seinem ersten Pflichtspiel von Beginn an?
Macht Spaß, ihm zuzusehen, richtig engagiert....


ich hätte einfach erwartet, dass er mal seine räume für offensivaktionen über links nutzt. so habe ich bis auf die vorlage nix gesehen. dabei waren seine gegner noch 2 klassen unter ihm, die chance hätte er doch nutzen können. nein, seine leistung war nicht schlimm, aber ich hab zu viele rückpässe gesehen.
NUR NOCH 18 PUNKTE BIS ZUM KLASSENERHALT !!!

Re: Jan-Niklas Beste (18 Jahre jung)

Beitragvon Shafirion » So 13. Aug 2017, 19:05

Er hat gestern im Vorwärtsspiel fast eine exakte Schmelzer-Kopie gegeben. Fast ausschließlich Sicherheits- und Rückpässe. Defensiv ist er das eine oder andere Mal böse überlaufen worden und hat sich teilweise sehr leicht ausspielen lassen, von Sechstligisten wohlgemerkt. Ist alles okay, er ist jung und neu dabei - nur für die Bundesliga reicht das noch nicht, da darf man sich m.E. keine Illusionen machen.

Noten: Jan-Niklas Beste vs. Rielasingen Arlen

Beitragvon xSchwattGelbx » So 13. Aug 2017, 19:34

12. August 2017, 17:18 Uhr

BVB-Noten

Jan-Niklas Beste (2-): Couragierter Auftritt des 18-jährigen Linksverteidigers, der immer wieder nach vorne stürmte. Das zahlte sich schon in der 12. Minute aus, als er auf der rechten Seite einen langen Ball mitnahm und Bartra präzise das 1:0 auflegte (12.). Hin und wieder fehlte defensiv die Gedankenschnelligkeit.


Qualle: www.reviersport.de/355836---bvb-noten-p ... arlen.html
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

2:0 Jan-Niklas Beste vs. Polen

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 10. Okt 2017, 19:07

19:54 - 10. Okt. 2017

Beim 2:0 Sieg der DFB U19 über Polen erzielte Jan-Niklas Beste das 1:0 Auch Luca Kilian kam 90 Minuten zum Einsatz


Qualle: https://twitter.com/BVBJugend/status/917810525181968384
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB