Dan-Axel Zagadou


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Dan-Axel Zagadou

Beitragvon Borke » Do 4. Mai 2017, 12:51

Hier ein paar Szenen aus einem Spiel. Selbstverständlich ist er noch lange kein fertiger Spieler. Seine Anlagen finde ich allerdings überrragend. Groß, athletisch, gute Technik und als Kapitän der U19 sicherlich auch keine totale Hohlbirne.
https://vimeo.com/180177523

Re: Dan-Axel Zagadou

Beitragvon Kastell » Do 4. Mai 2017, 14:15

Wirkt für mich sehr wie Boateng

Re: Dan-Axel Zagadou

Beitragvon Space Lord » Do 4. Mai 2017, 14:50

Verkehrt machen können wir mit dem Transfer nichts, schafft er bei uns nicht den Durchbruch, reicht es immer noch für einen Weiterverkauf an Clubs die kleiner sind als wir.

Ganz talentfrei scheint er nicht zu sein, sonst hätte kaum die ganzen U-Nationalmannschaften durchlaufen. Bin gespannt, wie er sich bei uns entwickelt..

Re: Dan-Axel Zagadou

Beitragvon LEF » Do 4. Mai 2017, 17:06

Borke hat geschrieben:Hier ein paar Szenen aus einem Spiel. Selbstverständlich ist er noch lange kein fertiger Spieler. Seine Anlagen finde ich allerdings überrragend. Groß, athletisch, gute Technik und als Kapitän der U19 sicherlich auch keine totale Hohlbirne.
https://vimeo.com/180177523


Na, das sieht doch nun wirklich vielversprechend aus....von daher, her mit dem nächsten französichem Talent. :)

Re: Dan-Axel Zagadou

Beitragvon Tschuttiball » Do 4. Mai 2017, 17:21

Allein die Körpergrösse gefällt mir schon mal, wir sind aktuell genau dort etwas zu klein.
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Dan-Axel Zagadou

Beitragvon HabKeineIdee » Do 4. Mai 2017, 17:30

Könnte der perspektivische IV sein, der ja auch hier so oft gewünscht war.

Nur das Video ist doch für den Ar... - ein Spiel wo der Gegner 2 Tore schießt und der IV zusammen geschnitten wird, aber ohne die 2 Tore zu zeigen?
Bei beiden Toren hätte er den Ball bekommen können. (beim 2ten definitiv - beim ersten ist es kein muss - eher ein könnte, aber er ist zumindest in Ballnähe und somit sollte man es zeigen)
Und nur mit solchen Szenen könnte man sich überhaupt einen vernünftigen Eindruck von ihm machen, aber wenn man nur seine Ballberührungen zusammenschnipselt :roll:

Re: Dan-Axel Zagadou

Beitragvon cloud88 » Do 4. Mai 2017, 22:15

Interessanter Spieler und gerade in der IV fehlt mir bisher ein Talent.
Allerdings kann ich mir nicht vorstellen das er direkt für den Profikader vorgesehen ist selbst wenn Ginter geht wäre er Nummer 5 da Ginter wenigstens Flexibel ist.

Würde mich hier wirklich nicht wundern wenn man ihm 1 Jahr in der 2 Spielen lässt und ihn danach den Sommer hochzieht wenn 1-2 Abwehrspieler uns verlassen.
Immerhin wären 2018 Ginter, Sokratis, Piszczek 3 Spieler die nur noch 1 Jahr Vertrag hätten.

Re: Dan-Axel Zagadou

Beitragvon LEF » Do 4. Mai 2017, 22:22

HabKeineIdee hat geschrieben:Könnte der perspektivische IV sein, der ja auch hier so oft gewünscht war.

Nur das Video ist doch für den Ar... - ein Spiel wo der Gegner 2 Tore schießt und der IV zusammen geschnitten wird, aber ohne die 2 Tore zu zeigen?
Bei beiden Toren hätte er den Ball bekommen können. (beim 2ten definitiv - beim ersten ist es kein muss - eher ein könnte, aber er ist zumindest in Ballnähe und somit sollte man es zeigen)
Und nur mit solchen Szenen könnte man sich überhaupt einen vernünftigen Eindruck von ihm machen, aber wenn man nur seine Ballberührungen zusammenschnipselt :roll:


Also, hochtalentiert ist er auf jeden Fall. Dies beurteilen zu können, traue ich mir schon zu.
Außerdem, bedenke man sein Alter.......daher, her mit ihm ;)

Dan-Axel Zagadou (ablösefrei)

Beitragvon xSchwattGelbx » Do 4. Mai 2017, 22:53

Für umme? Warum nicht? 8-)
Schwatti vereint.. Schwatti versöhnt.. Bild

"Ich glaube, daß Gewaltlosigkeit der Gewalt himmelhoch überlegen ist, dass Vergebung menschlicher ist als Vergelten."

Re: Dan-Axel Zagadou

Beitragvon hier, ich! » Fr 5. Mai 2017, 15:19

Seit wann gibt er denn Wasserstandsmeldungen ab?

Interesse hat Dortmund im Gegenzug an einer Verpflichtung des Pariser Defensiv-Talents Dan-Axel Zagadou. "Ein guter Spieler, mal gucken, was dabei herauskommt", sagte Watzke: "Wir suchen immer gestandene Profis und Perspektivspieler. Sollte er sich für uns entscheiden, wäre es ein Perspektivspieler, der uns sicher nicht sofort weiterhilft."

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1705/News/hans-joachim-watzke-borussia-dortmund-paris-st-germain-pierre-emerick-aubameyang.html