Dan-Axel Zagadou


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Dan-Axel Zagadou

Beitragvon richi05 » Mo 7. Aug 2017, 12:04

[list=][/list]
Ulle 09 hat geschrieben:
Treffnix hat geschrieben:Es war der Wahnsinn, mit welcher stoischen Gelassenheit dieser Jungspund gespielt hat. Entweder hatte der Valium genommen oder ist von Natur aus tiefenentspannt. Ich habe in einer Presseüberschrift gelesen, er müsse noch viel lernen. Ich wünschte, ich würde auch für Binsenweisheiten bezahlt. Wenn er nicht ausgewechselt worden wäre, hätten wir den Mickey Maus Cup gewonnen. Gerade in der ersten Aktion versucht Passlack zum Kopfball hochzuspringen. Aber zu Zagadou fehlte ihm da genau ein Meter.

Aber beim 1-1 steht er falsch.

Da liegst du falsch! Er steht auf der gleichen Höhe wie Bartra und wenn Pisczek und Sokratis dahinten nicht geschlafen hätten, wäre kimmich 3m im Abseits gewesen!

Re: Dan-Axel Zagadou

Beitragvon Wegbier » Mi 9. Aug 2017, 12:09

Treffnix hat geschrieben:Es war der Wahnsinn, mit welcher stoischen Gelassenheit dieser Jungspund gespielt hat. Entweder hatte der Valium genommen oder ist von Natur aus tiefenentspannt. Ich habe in einer Presseüberschrift gelesen, er müsse noch viel lernen. Ich wünschte, ich würde auch für Binsenweisheiten bezahlt. Wenn er nicht ausgewechselt worden wäre, hätten wir den Mickey Maus Cup gewonnen. Gerade in der ersten Aktion versucht Passlack zum Kopfball hochzuspringen. Aber zu Zagadou fehlte ihm da genau ein Meter.

+1
super Typ, super Transfer
´Auba lacht das weg´
Zitat von der Südtribüne

BL Rookie des Monats September: Dan-Axel Zagadou

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 10. Okt 2017, 17:34

Bild

17:09 - 10. Okt. 2017

Dan-Axel #Zagadou ist zum #BLRookie des Monats September gewählt worden!


Qualle: https://twitter.com/BVB/status/917769007725506561
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Dan-Axel Zagadou (18 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 14. Okt 2017, 11:22

13. Oktober 2017, 10:46 Uhr

Ungewohnte BVB-Rolle

Zagadou ist kein Spieler für die verrückten Dinge

Gleich vier Außenverteidiger des BVB sind derzeit verletzt. Also wird Dan-Axel Zagadou auch am Samstag (18.30 Uhr) gegen RB Leipzig für Borussia Dortmund auf der linken Außenbahn helfen. Die ungewohnte Rolle füllt er klaglos aus. Der 18-Jährige ist kein Spieler für die verrückten Dinge.


Qualle: www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/Ungewo ... 35,3375089
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB