Alexander Isak (17 Jahre jung) ✓


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Alexander Isak (17 Jahre jung) ✓

Beitragvon smolli91 » Do 11. Jan 2018, 16:19

Es würd ja schon reichen, wenn man Isaak mal regelmässig für 20-30min einwechseln würde. Bei Auba sieht man ja spätenstens nach einer HZ ob für ihn heute läuft oder nicht. Sancho für Pulisic/Yarmo, Isaak für Auba und Götze/Shinji/Dahoud für Dahoud/Shinji/Götze (je nach dem welche zwei von den drei starten), wären meine "üblichen" Wechsel, wenn es das Spiel hergibt und wir nicht schon vorher taktisch oder verletzungsbedingt wechseln müssen.
"Geniale Menschen beginnen grosse Werke, fleissige Menschen vollenden..." (Leonardo da Vinci)

Re: Alexander Isak (17 Jahre jung) ✓

Beitragvon slig » Do 11. Jan 2018, 16:24

smolli91 hat geschrieben:Es würd ja schon reichen, wenn man Isaak mal regelmässig für 20-30min einwechseln würde. Bei Auba sieht man ja spätenstens nach einer HZ ob für ihn heute läuft oder nicht.

das stimmt.
--------------- Bürki ---------------
- Toljan - Akanji - Daz - Rapha -
---------- Weigl - Dahoud ---------
--- Reus ---- Götze ---- Pulisic ---
-------------- Michy ---------------

Re: Alexander Isak (17 Jahre jung) ✓

Beitragvon Ramses » Do 11. Jan 2018, 16:54

Alexander #Isak wechselt nach FT-Informationen auf Leihbasis zum @1FSVMainz05.
FT_Redaktion
„Eine Zeitung, mit der man den toten Fisch beleidigt, den man darin einwickelt.“ Volker Pispers über BLÖD

Re: Alexander Isak (17 Jahre jung) ✓

Beitragvon xSchwattGelbx » Do 11. Jan 2018, 16:56

11/01/2018 - 15:44

Isak vor Bundesliga-Wechsel

Die Hoffnungen waren groß, als Borussia Dortmund sich vor einem Jahr gegen Hochkaräter wie Real Madrid durchsetze. Doch Alexander Isak, der in seiner Heimat schon als neuer Zlatan Ibrahimovic gefeiert wurde, konnte noch nicht Fuß fassen. Nun soll eine Ausleihe beim Ligarivalen Abhilfe schaffen.

Alexander Isak steht vor einer Ausleihe innerhalb der Bundesliga. Nach FT-Informationen sichert sich der FSV Mainz 05 die Dienste des schwedischen Stürmers. Interesse zeigte auch Feyenoord Rotterdam.


Qualle: www.fussballtransfers.com/ft-kurve/isak ... hsel_86368
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Alexander Isak (17 Jahre jung) ✓

Beitragvon Rothofler » Do 11. Jan 2018, 16:57

Wenn das alles ist was in dieser Transferperiode passiert haben wir uns eher verschlechtet als verbessert!

Re: Alexander Isak (17 Jahre jung) ✓

Beitragvon Tschuttiball » Do 11. Jan 2018, 17:17

Rothofler hat geschrieben:Wenn das alles ist was in dieser Transferperiode passiert haben wir uns eher verschlechtet als verbessert!


Seh ich auch so. Leider bisher enttäuschend, vor allem dass die "Sorgenkinder" uns weiterhin erhalten bleiben...
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Alexander Isak (17 Jahre jung) ✓

Beitragvon DOnut » Do 11. Jan 2018, 17:18

Prinzipiell ist eine Leihe für den Jungen sicher keine schlechte Option - allerdings sind wir gerade im Sturmzentrum sehr sehr dünn besetzt.
Fussball ist das Spiel - Borussia seine Seele.

Re: Alexander Isak (17 Jahre jung) ✓

Beitragvon Bart65 » Do 11. Jan 2018, 17:20

Ich versteh's wirklich nicht...

Halte ich für eine wirklich schlechte Entscheidung! :-(
Vorsicht! Nach neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen kann der Konsum von Ranziger Brühe zu schrumpfenden Cojones führen!

Re: Alexander Isak (17 Jahre jung) ✓

Beitragvon art_vandelay » Do 11. Jan 2018, 17:23

Fussballtransfers.com ist doch eher Kategorie FakeNews, oder?

Wer soll denn bei Mainz noch im Sturm spielen neben Muto, Ujah und Berggreen?

Re: Alexander Isak (17 Jahre jung) ✓

Beitragvon dr-eisbach » Do 11. Jan 2018, 17:32

Die nächste miese Entscheidung. Unfassbar. Wenn es denn stimmen sollte