Maximilian Philipp (22 Jahre jung) ✓


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Maximilian Philipp (22 Jahre jung) ✓

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 11. Jan 2017, 21:13

11/01/2017 - 12:28

Wechsel vorprogrammiert: Bundesliga-Duo will Philipp

Mit fünf Toren in 13 Spielen ist Maximilian Philipp derzeit erfolgreichster Torjäger des SC Freiburg. Längst haben namhafte Interessen den 22-Jährigen im Visier. Neben Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen sind nun auch englische Vereine interessiert.


Qualle: www.fussballtransfers.com/bundesliga/bv ... renz_73098

Profil: www.transfermarkt.de/maximilian-philipp ... ler/143891

Hauptposition: Hängende Spitze
Nebenposition: Linksaußen + Rechtsaußen
beidfüßig
Höchster Marktwert: 4,00 Mio. €
Vertrag bis: 30.06.2019
Zuletzt geändert von xSchwattGelbx am Mi 7. Jun 2017, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.
DFB Pokal Sieger 2017

Re: Maximilian Philipp (22 Jahre jung)

Beitragvon smolli91 » Mi 11. Jan 2017, 23:26

Wollt ihn vor ein paar Tagen als Ramos-Nachfolger ins rennen werfen, als der Nache Niederlechner gefallen is. Der junge hat echt potenzial und kann auch auf die Flügel ausweichen.
''Durch meine Adern fliesst anstatt rot, SCHWARZ und GELBES Blut und zwar bis in den Tod - DU bist meine LIEBE mein STOLZ mein VEREIN, für dich schwenk ich Fahnen, hau auf Trommeln und stimm ein...''

Re: Maximilian Philipp (22 Jahre jung)

Beitragvon dr-eisbach » Mi 17. Mai 2017, 20:15

Der BVB ist laut Kicker an ihm aktuell dran:

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... siert.html

VG

Mark

Re: Maximilian Philipp (22 Jahre jung)

Beitragvon Bernd1958 » Mi 17. Mai 2017, 21:22

Vielleicht hat man sich deshalb auch so schnell mit Freiburg wegen Stenzel einigen können

Re: Maximilian Philipp (22 Jahre jung)

Beitragvon Becksele » Do 18. Mai 2017, 10:32

Einfache Lösung: Verpflichten, 5 Jahres-Vertrag und sofortige Rückleihe für 1 Jahr nach Freiburg, wenn er mag.

Ich bezweifle, dass er Stammspieler gegen Dembele, Reus, Pulisic und Schürrle werden wird.
Bild

Re: Maximilian Philipp (22 Jahre jung)

Beitragvon FabioBVB » Do 18. Mai 2017, 12:16

Becksele hat geschrieben:Einfache Lösung: Verpflichten, 5 Jahres-Vertrag und sofortige Rückleihe für 1 Jahr nach Freiburg, wenn er mag.

Ich bezweifle, dass er Stammspieler gegen Dembele, Reus, Pulisic und Schürrle werden wird.


Naja, geht man nach der aktuellen Saison sollte man eher Schürrle nach Freiburg verleihen, weil dieser nicht an Philipp vorbei kommt. :lol:
Bürki - Durm, Bender, Sokratis, Passlack - Weigl - Dembele, Guerreiro, Reus, Pulisic - Aubameyang!

Re: Maximilian Philipp (22 Jahre jung)

Beitragvon Becksele » Do 18. Mai 2017, 15:05

FabioBVB hat geschrieben:Naja, geht man nach der aktuellen Saison sollte man eher Schürrle nach Freiburg verleihen, weil dieser nicht an Philipp vorbei kommt. :lol:


Auch wenn meine Sympathie für Andre Schürrle nahe an 0 ist, so bin ich dennoch Realist genug dass ich es für unwahrscheinlich halte, dass er im Sommer wieder weiterzieht (noch dazu für eine gescheite Ablöse).
Bild

Re: Maximilian Philipp (22 Jahre jung)

Beitragvon Tschuttiball » Do 18. Mai 2017, 17:02

Becksele hat geschrieben:
FabioBVB hat geschrieben:Naja, geht man nach der aktuellen Saison sollte man eher Schürrle nach Freiburg verleihen, weil dieser nicht an Philipp vorbei kommt. :lol:


Auch wenn meine Sympathie für Andre Schürrle nahe an 0 ist, so bin ich dennoch Realist genug dass ich es für unwahrscheinlich halte, dass er im Sommer wieder weiterzieht (noch dazu für eine gescheite Ablöse).


Wer weiss schon wohin TT gehen wird... ;) :oops:
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Maximilian Philipp (22 Jahre jung)

Beitragvon Master James » Do 18. Mai 2017, 17:05

Vielleicht hat Schürrle sich ja eine TT-Klausel einbauen lassen. :)

Maximilian Philipp

Beitragvon xSchwattGelbx » Do 1. Jun 2017, 21:13

1.6.17, 16:59 Uhr

Freiburg fordert 14 Millionen Euro für Philipp

Freiburgs Maximilian Philipp (23) befindet sich auf dem Wunschzettel zahlreicher Klubs. Dortmund, Leipzig und andere Klubs haben großes Interesse an einer Verpflichtung des bis 2019 beim SC gebundenen Offensivmanns. Freiburg würde Philipp gerne halten, andernfalls eine saftige Ablöse einstecken. Nach kicker-Informationen kursiert auf dem Markt die Forderung nach etwa 14 Millionen Euro.


Qualle: www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/ ... 8760-.html
DFB Pokal Sieger 2017