Marc Bartra


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Marc Bartra

Beitragvon BVB09_Fan » Mi 1. Jun 2016, 23:25

Senfrock_BVB | #BVB hat Marc #Bartra vom FC Barcelona als Hummels Nachfolger im Visier. #kicker

Re: Marc Bartra

Beitragvon Kastell » Mi 1. Jun 2016, 23:39

Sehr interessanter Kicker

Re: Marc Bartra

Beitragvon Balduin09 » Mi 1. Jun 2016, 23:41

Er hat noch 1 Jahr Vertrag und Puyol ist sein Berater.

Re: Marc Bartra

Beitragvon BVB09_Fan » Mi 1. Jun 2016, 23:47

Messi Minutes | According to @sport, Marc Bartra's release clause has fallen to €8m as he hasn't played the minimum number of games.

Re: Marc Bartra

Beitragvon wisDOm » Mi 1. Jun 2016, 23:48

Der wäre klasse. La Masia durchlaufen, in die Profi-Mannschaft geschafft, trainiert täglich mit Messi, Neymar und Suarez.

Könnte aber auch zum Poker um Toprak gehören. Oder man plant ihn als möglichen Subotic-Ersatz ein.
-----------------Aubameyang----------------
Reus-----Guerreiro----Götze-----Dembélé
---------------------Weigl---------------------
Schmelzer---Bartra---Sokratis---Piszczek
---------------------Bürki---------------------

Re: Marc Bartra

Beitragvon pewpewlazorgunz » Mi 1. Jun 2016, 23:50

Bei Bartra habe ich immer diese Szene im Kopf.

Bild

Ich habe ihn nur sehr selten bewusst gesehen, aber wenn dann hat er auf mich nicht unbedingt souverän gewirkt. Er ist, wenn man nach Einsatzzeiten geht, auch nur IV Nr 5 bei Barca und mit 25 auch kein Talent mehr.
Ich wäre da erstmal skeptisch.
Das Interesse an Toprak bedeutet für mich, dass man jemanden haben will, bei dem das Risiko möglichst gering ist und der einem sofort weiterhelfen kann und dass das einem so wichtig ist, dass man es sich auch ne stattliche Ablöse kosten lässt.
Bartra wäre mehr oder weniger das krasse Gegenteil davon.

Re: Marc Bartra

Beitragvon BVB09_Fan » Mi 1. Jun 2016, 23:51

Bartra ist übrigens im EM-Kader Spaniens.

Re: Marc Bartra

Beitragvon Kastell » Mi 1. Jun 2016, 23:51

Toprak und batra wäre :twisted: :twisted:

Wenn das in dem Video der Bale ist dann kein wunder das er da nicht hinterher kommt.

Re: Marc Bartra

Beitragvon Balduin09 » Mi 1. Jun 2016, 23:53

Wäre für ihn schon ein interessanter Schritt, die spanische Liga zu verlassen.

Er ist natürlich 25, er muss so langsam mal Spielpraxis kriegen. Ich weiß nicht, ob er noch weiter bei Barca rumgammeln will, kann eigentlich nicht sein.

Oder wir haben hier einen 2. Götze gefunden :D

Re: Marc Bartra

Beitragvon Andi-latte » Mi 1. Jun 2016, 23:54

pewpewlazorgunz hat geschrieben:Bei Bartra habe ich immer diese Szene im Kopf.

Bild

Ich habe ihn nur sehr selten bewusst gesehen, aber wenn dann hat er auf mich nicht unbedingt souverän gewirkt. Er ist, wenn man nach Einsatzzeiten geht, auch nur IV Nr 5 bei Barca und mit 25 auch kein Talent mehr.
Ich wäre da erstmal skeptisch.
Das Interesse an Toprak bedeutet für mich, dass man jemanden haben will, bei dem das Risiko möglichst gering ist und der einem sofort weiterhelfen kann und dass das einem so wichtig ist, dass man es sich auch ne stattliche Ablöse kosten lässt.
Bartra wäre mehr oder weniger das krasse Gegenteil davon.


Ach komm.. In der Szene würde Hummels es nicht mal versuchen hinterher zu rennen :lol:
In diesem Augenblick schlafen 1,9 Mrd. Menschen 400 Mio. haben Sex, 1,3 Mrd. essen, 600 Mio. betreiben Körperpflege,
und ein Depp liest gerade meine Signatur und denkt sich, ach das will ich auch.