Mario Götze


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Mario Götze

Beitragvon Happy09 » Mi 17. Mai 2017, 16:58

Ich möchte mal wissen, was diese "Quatschköppe" hier im Forum so beruflich
bzw. familär machen.

Ach neee, es ist besser wir lassen das!

Re: Mario Götze

Beitragvon BVB-Berlin » Mi 17. Mai 2017, 19:38

Sonderschule..

Re: Mario Götze

Beitragvon Becksele » Do 18. Mai 2017, 08:02

Nicht falsch verstehen, ich hoffe sehr dass wir Mario Götze wieder so erleben wie er mal im BVB-Trikot war!

Ich bin einfach nur skeptisch und hoffe, aber glaube nicht, dass seine Karriere nochmal Schwung aufnimmt.

Glaube ist ja aber auch nicht Gesetz ;)
Bild

Re: Mario Götze

Beitragvon Jasper1902 » Do 18. Mai 2017, 09:02

Becksele hat geschrieben:Nicht falsch verstehen, ich hoffe sehr dass wir Mario Götze wieder so erleben wie er mal im BVB-Trikot war!

Ich bin einfach nur skeptisch und hoffe, aber glaube nicht, dass seine Karriere nochmal Schwung aufnimmt.

Glaube ist ja aber auch nicht Gesetz ;)


Diese Einstellung halte ich für verständlich und nachvollziehbar.

sgG
Scheiß auf den Job - Scheiß auf mein Geld
Egal was Ihr sagt - Egal was Ihr denkt
Ich möcht nur eins - Ich möcht mein Glück
Alles egal - Ich will Malle zurück

Re: Mario Götze

Beitragvon joey1987 » Fr 19. Mai 2017, 12:13

richi05 hat geschrieben:Wenn sie die Hälfte seiner Portion weg essen würde, wäre es für beide optimal.. ;)

Der war wirklich nicht schlecht :lol: .

Alles andere lohnt keiner Diskussion. Finde es persönlich schlimm, dass die Ruhr Nachrichten solche Bilder verbreiten. Lasst den Jungen doch einfach mal Ruhe, ist doch relativ offensichtlich vermutlich das wichtigste. Er ging doch ganz bewusst einen Schritt aus der Öffentlichkeit raus. Nicht ganz so schlimme wie das Foto in München, aber wenn er da nicht für Sport 1 gerade ein Interview gibt, gehören die Bilder maximal in die Gala.

Re: Mario Götze

Beitragvon HoWe1909 » So 21. Mai 2017, 05:38

BVB-Berlin hat geschrieben:Sonderschule..


Gibt's nicht mehr.

Re: Mario Götze

Beitragvon Ackermann74 » So 21. Mai 2017, 11:08

HoWe1909 hat geschrieben:
BVB-Berlin hat geschrieben:Sonderschule..


Gibt's nicht mehr.

Das heißt jetzt Inklusionsklassen.
Das ist wie hier im Forum.
Da gehört einfach jeder dazu, auch wenn er mal Schwachsinn labert. Die "Vernünftigen" müssen das aushalten. ;)

Re: Mario Götze

Beitragvon cloud88 » So 21. Mai 2017, 17:43

Hier wird aber auch vergessen das er zu beginn der Umstellung nix machen durfte und dadurch schnell zugenommen haben wird. Er war davor voll im Training drinnen und wenn das auf einmal wegbricht über Wochen dann geht das schnell.
Die 5kg beziehen sich wohl darauf das es jetzt darum geht wieder in Form zu kommen. Da immer die rede davon war das man ihm erst ende Juni/anfang Juli frühstens zurück erwartet wird er in 6 Wochen schon wieder sehr viel weiter sein.

Re: Mario Götze

Beitragvon Ackermann74 » Mo 22. Mai 2017, 20:36

Habe heute eine Theorie gehört, aber von einem, der in Wirklichkeit auch keine Ahnung hat.
Die Theorie/Spekuation geht so:
Der ist gar nicht krank. Es hat nur mit TT so geknallt, das er unter dem nicht mehr spielen will (und umgekehrt er nicht mehr aufgestellt werden würde), und sich deshalb erst mal a.u. abgemeldet hat. Die "Krankheit" ist mit der GF abgestimmt, da man das Saisonende abwarten will. Das soll einer der internen Hauptgrründe für das Zerwürfnis sein. Das Erkläre auch die Schmelle/Reus/Sahin-Reaktion, weil das seine Kumpels sind.

Ist so abgehoben, wie die Inszenierung der Mondlandung durch Stanley Kubrick.
Aber da bald Sommerloch ist, doch ein schönes Thema um sich zu unterhalten. Vielleicht liest ja auch ein Journalist mit, dann möchte mein Kumpel die Urheber-Rechte.

Re: Mario Götze

Beitragvon lk75 » Mo 22. Mai 2017, 21:16

Ackermann74 hat geschrieben:Habe heute eine Theorie gehört, aber von einem, der in Wirklichkeit auch keine Ahnung hat.
Die Theorie/Spekuation geht so:
Der ist gar nicht krank. Es hat nur mit TT so geknallt, das er unter dem nicht mehr spielen will (und umgekehrt er nicht mehr aufgestellt werden würde), und sich deshalb erst mal a.u. abgemeldet hat. Die "Krankheit" ist mit der GF abgestimmt, da man das Saisonende abwarten will. Das soll einer der internen Hauptgrründe für das Zerwürfnis sein. Das Erkläre auch die Schmelle/Reus/Sahin-Reaktion, weil das seine Kumpels sind.

Ist so abgehoben, wie die Inszenierung der Mondlandung durch Stanley Kubrick.
Aber da bald Sommerloch ist, doch ein schönes Thema um sich zu unterhalten. Vielleicht liest ja auch ein Journalist mit, dann möchte mein Kumpel die Urheber-Rechte.


Mehr als abenteuerlich, hast Du aber schließlich selbst schon geschrieben.