Erik Durm


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Erik Durm

Beitragvon Rothofler » Fr 25. Aug 2017, 08:33

Schürrle könnte man auch ohne Verletzung nicht verkaufen.
Ausserdem würde der vermutlich garnicht wechseln wollen.

Erik Durm

Beitragvon xSchwattGelbx » So 27. Aug 2017, 10:02

27/08/2017 - 09:33

VfB: Spanischer U21-Nationalspieler als Durm-Alternative?

Eigentlich wollte man beim VfB Stuttgart gerne Erik Durm von Borussia Dortmund für die linke Abwehrseite unter Vertrag nehmen (FT berichtete exklusiv). Der Deal jedoch platzte bekanntermaßen. Alternativ ist man nun offenbar in La Liga bei Celta Vigo fündig geworden.

Nur wenige Tage ist es her, dass sich der Transfer von Rechtsverteidiger Erik Durm (Borussia Dortmund) zum VfB Stuttgart zerschlagen hatte. „Erik Durm ist ein Spieler von Borussia Dortmund. Michael Zorc hat dazu alles gesagt, dass er in Dortmund bleibt. Damit ist dieses Thema von Dortmunder Seite beantwortet“, bestätigte VfB-Vorstand Michael Reschke am Samstag gegenüber dem ‚kicker‘, dass die Personalie Durm ad acta gelegt wurde. Am Wasen steht nun aber offenbar eine Alternativlösung parat.

Wie das Sportmagazin weiter berichtet, beschäftigen sich die Stuttgarter mit der Personalie Jonny Castro. Der Außenverteidiger, der sowohl auf der rechten als auch auf der linken Außenbahn sowie im Zentrum agieren kann, schnürt aktuell seine Schuhe für Celta Vigo und besitzt dort ein Arbeitspapier bis 2019.


Qualle: www.fussballtransfers.com/bundesliga/st ... iger_81563
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Erik Durm

Beitragvon xSchwattGelbx » So 27. Aug 2017, 11:15

12:12 - 27. Aug. 2017

#Reschke über #Durm nach #Zorc​s Aussage: "Zu diesem Thema ist von Seiten Borussia Dortmunds alles gesagt." [Stuttgarter Zeitung] #BVB #VfB


Qualle: https://twitter.com/ligainsider/status/ ... 6198983680
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Erik Durm

Beitragvon Master Yoda » So 27. Aug 2017, 12:01

Mal gucken ob er es überhaupt noch in den Kader schafft, wenn nicht die Seuche ausbricht. Schade, damit sollten unsere gesamten Außenverteidigerüberlegungen dahin sein. :(

Erik Durm

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 6. Jan 2018, 21:26

18:20 - 6. Jan. 2018

Erik #Durm feiert sein Comeback. Er wird für #Toljan eingewechselt. #bvb


Qualle: https://twitter.com/MatthiasDersch/stat ... 9536296961


20:39 - 6. Jan. 2018

REC "Mein Tag in #Marbella“ - heute natürlich mit Erik Durm!


Qualle: https://twitter.com/BVB/status/949727207785627648
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Erik Durm vs. Düsseldorf (Testspiel)

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 6. Jan 2018, 21:28

Machte im Testspiel gegen Düsseldorf einen ordentlichen Eindruck und könnte für die Rückrunde noch ganz wichtig werden, wenn Schmelzer, Piszczek und Guerreiro weiter so verletzungsanfällig sind.
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Erik Durm vs. Düsseldorf (Testspiel)

Beitragvon Andi-latte » Sa 6. Jan 2018, 21:44

xSchwattGelbx hat geschrieben:Machte im Testspiel gegen Düsseldorf einen ordentlichen Eindruck und könnte für die Rückrunde noch ganz wichtig werden, wenn Schmelzer, Piszczek und Guerreiro weiter so verletzungsanfällig sind.



Ist Durm natürlich nicht :lol:
In diesem Augenblick schlafen 1,9 Mrd. Menschen 400 Mio. haben Sex, 1,3 Mrd. essen, 600 Mio. betreiben Körperpflege,
und ein Depp liest gerade meine Signatur und denkt sich, ach das will ich auch.

Erik Durm

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 6. Jan 2018, 22:10

Bild

06.01.2018

Durm-Comeback nach 224 Tagen

Gute Neuigkeiten aus Andalusien: Nach langer Leidenszeit meldete sich Erik Durm auf dem Fußballplatz zurück.

Das Beste vorneweg: Erik Durm ist wieder da! 224 Tage nach seinem letzten Pflichtspieleinsatz in Schwarzgelb und einer anschließenden Hüftoperation feierte der 25-Jährige am Samstagabend sein lang ersehntes Comeback. Beim 2:0-Erfolg im ersten Testspiel des neuen Jahres gegen den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf wurde Durm in der 60. Minute eingewechselt und machte „einen ordentlichen Eindruck“, wie Cheftrainer Peter Stöger analysierte. „Wir hatten vorher abgesprochen, dass er erst mal etwas weniger als eine Halbzeit zum Einsatz kommt“, erklärte der Österreicher.


Qualle: www.bvb.de/News/Uebersicht/Durm-Comeback-nach-224-Tagen
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Erik Durm

Beitragvon slig » So 7. Jan 2018, 14:18

gut, dann können wir ihn ja nun nochmal zum kauf anbieten in der hoffnung es klappt endlich mit dem ausmisten.
keine gnade mehr beim kaderumbau.
--------------- Bürki ---------------
------ Daz - Socke - Bartra ------
- Toljan - Weigl - Rapha - Schmelle -
- Yarmo -- Aubameyang -- Pulisic -

Re: Erik Durm

Beitragvon Jasper1902 » So 7. Jan 2018, 14:21

slig hat geschrieben:gut, dann können wir ihn ja nun nochmal zum kauf anbieten in der hoffnung es klappt endlich mit dem ausmisten.
keine gnade mehr beim kaderumbau.


Grundsätzlich sehe ich das genauso.
Aktuell würde ich aber mal warten was mit Schmelle und Rapha ist.

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909