Erik Durm


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Erik Durm

Beitragvon Becksele » Do 24. Aug 2017, 12:13

Aktuell scheint es bei all unseren gewollten/ungewollten Transfers Stillstand zu geben. Es wird Zeit, dass das Transfer-Fenster schliesst, dann kehrt auch wenigstens Ruhe ein.


Am Ende werden wie - wie öfters - den ein oder anderen verleihen in der Hoffnung, dass diese Spieler überzeugen und dann übernommen werden. Komisch, dass wir den ein oder anderen Spieler nicht transferiert bekommen. :roll: Sind sich die anderen Clubs alle zu fein für Spieler mit CL-Erfahrung? Die Ansprüche müssen ja auch mit mittelmäßigen Clubs enorm sein (kleiner Scherz).
Meine Top-Elf:

Bürki - Piszczek, Sokratis, Bartra, Guerreiro - Weigl, Dahoud, Götze - Yarmolenko, Pulisic - Aubameyang

Erik Durm

Beitragvon xSchwattGelbx » Do 24. Aug 2017, 12:31

11:18 - 24. Aug. 2017

„Ich gehe davon aus, dass Erik bei uns bleibt“, sagt Sportdirektor Michael Zorc den @RNBVB.

#Durm #BVB #VfB


Qualle: https://twitter.com/FT_Redaktion/status ... 5891022849
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Erik Durm

Beitragvon Rothofler » Do 24. Aug 2017, 12:57

Irgendwie schon komisch, letzte Woche verabschiedet er sich schon von der Mannschaft und jetzt hat er Hüftprobleme und macht Reha!

Re: Erik Durm

Beitragvon Tschuttiball » Do 24. Aug 2017, 14:33

Rothofler hat geschrieben:Irgendwie schon komisch, letzte Woche verabschiedet er sich schon von der Mannschaft und jetzt hat er Hüftprobleme und macht Reha!


Bei uns wundert mich, in Sachen Verletzungen etc., schon lange nichts mehr...
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Erik Durm

Beitragvon Andi-latte » Do 24. Aug 2017, 14:43

Hoffe der Junge hat noch was neben dem Fußball gelernt.. Glaube nicht das er den Fußball lange betreiben wird! Nach Vertragsende steht er ohne Verein da :!:
In diesem Augenblick schlafen 1,9 Mrd. Menschen 400 Mio. haben Sex, 1,3 Mrd. essen, 600 Mio. betreiben Körperpflege,
und ein Depp liest gerade meine Signatur und denkt sich, ach das will ich auch.

Re: Erik Durm

Beitragvon Space Lord » Do 24. Aug 2017, 16:00

Becksele hat geschrieben:
Aktuell scheint es bei all unseren gewollten/ungewollten Transfers Stillstand zu geben. Es wird Zeit, dass das Transfer-Fenster schliesst, dann kehrt auch wenigstens Ruhe ein.


Am Ende werden wie - wie öfters - den ein oder anderen verleihen in der Hoffnung, dass diese Spieler überzeugen und dann übernommen werden. Komisch, dass wir den ein oder anderen Spieler nicht transferiert bekommen. :roll: Sind sich die anderen Clubs alle zu fein für Spieler mit CL-Erfahrung? Die Ansprüche müssen ja auch mit mittelmäßigen Clubs enorm sein (kleiner Scherz).

Könnte mir vorstellen, dass der ein oder andere das Gehaltsbudget des interessierten Clubs sprengt. Dass wir uns in der Ablöse nicht einig werden, glaube ich eher weniger.

Andererseits muss man speziell bei Durm auch sehen, der hat einfach eine brutale Verletzungshistorie. Da bekäme ich als aufnehmender Verein auch kalte Füsse, wenn das schon vor der Verpflichtung wieder losgeht.

Ich hoffe, Du behältst Recht und wir bekommen den ein oder anderen Spieler wirklich noch verliehen.

Es wäre jedenfalls schade, wenn wir uns diesen oder jenen Perspektivspieler jetzt nicht mehr holen, weil ein Spieler der eigentlich wechseln wollte/sollte seinen Kaderplatz blockiert (zB Durm/Toljan o. Mor/Mr X).

Re: Erik Durm

Beitragvon slig » Do 24. Aug 2017, 16:51

Tschuttiball hat geschrieben:
Rothofler hat geschrieben:Irgendwie schon komisch, letzte Woche verabschiedet er sich schon von der Mannschaft und jetzt hat er Hüftprobleme und macht Reha!


Bei uns wundert mich, in Sachen Verletzungen etc., schon lange nichts mehr...


leider wahr.

ich stimme auch dem zu, dass wir es manchmal echt schleifen lassen die leute an die vereine zu bringen.

park, subo, durm, mor, auch rode und schürrle zähl ich dazu, bei denen wird man sich wohl aber nochmal ein letztes "anguck-jahr" gönnen.
--------------- Bürki ---------------
- Toljan - Akanji - Daz - Rapha -
---------- Weigl - Dahoud ---------
--- Reus ---- Götze ---- Pulisic ---
-------------- Michy ---------------

Re: Erik Durm

Beitragvon DOTILLIDIE » Do 24. Aug 2017, 19:31

Da der Durm-Wechsel wohl gescheitert sein dürfte, wäre er im nächsten Sommer immer noch mind. 5 M. € wert, hat ja noch bis 2019 Vertrag.

Wenn Toljan nur zum BVB möchte, dann bekäme man den Spieler im nächsten Sommer ablösefrei!

Mich stört da noch eher, ein Spieler wie Park im Kader, der in 2018 dann hoffentlich weg sein wird, nachdem er dann 3 ganze Pflichtspiele in 3 Jahren gemacht haben dürfte.

Auch Subotic hat wenig Einsatzchancen, wenn Schmelzer und Guerreiro fit sind. Er ist aus heutiger Sicht klar auf Pos. 5 hinter Sokratis, Bartra, Toprak u. Zagadou.

Re: Erik Durm

Beitragvon richi05 » Do 24. Aug 2017, 22:29

slig hat geschrieben:
Tschuttiball hat geschrieben:
Rothofler hat geschrieben:Irgendwie schon komisch, letzte Woche verabschiedet er sich schon von der Mannschaft und jetzt hat er Hüftprobleme und macht Reha!


Bei uns wundert mich, in Sachen Verletzungen etc., schon lange nichts mehr...


leider wahr.

ich stimme auch dem zu, dass wir es manchmal echt schleifen lassen die leute an die vereine zu bringen.

park, subo, durm, mor, auch rode und schürrle zähl ich dazu, bei denen wird man sich wohl aber nochmal ein letztes "anguck-jahr" gönnen.

Wie es zur Zeit ausschaut schafen wir vor allen wegen den Verletzungen weder Durm noch Subo, Rode oder Schürrle zu verkaufen!!!
Wegen den Verletzungsanfälligkeit dürfte man weder Schürrle noch Rode verpflichten.
Das schlimmste ist man muss ein Platz im Kader für sie frei halten falls sie mal zufällig gesund sind...

Re: Erik Durm

Beitragvon theo » Do 24. Aug 2017, 22:58

.......

Bei uns wundert mich, in Sachen Verletzungen etc., schon lange nichts mehr...[/quote]

leider wahr.

ich stimme auch dem zu, dass wir es manchmal echt schleifen lassen die leute an die vereine zu bringen.

park, subo, durm, mor, auch rode und schürrle zähl ich dazu, bei denen wird man sich wohl aber nochmal ein letztes "anguck-jahr" gönnen.[/quote]
Wie es zur Zeit ausschaut schafen wir vor allen wegen den Verletzungen weder Durm noch Subo, Rode oder Schürrle zu verkaufen!!!
Wegen den Verletzungsanfälligkeit dürfte man weder Schürrle noch Rode verpflichten.
Das schlimmste ist man muss ein Platz im Kader für sie frei halten falls sie mal zufällig gesund sind...[/quote]
Sehe ich nicht so, die gezeigten Leistungen von Schürrle und Rode bis dato, rechtfertigen meines Erachtens keinen Platz unter den ersten 18 wenn alle Verletzten mal wieder zurück sein sollten.