Transferinfos nur Quellen ohne Diskussion


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Transferinfos nur Quellen ohne Diskussion

Beitragvon BVB09_Fan » Do 28. Jul 2016, 00:31

Senfrock_BVB | #Zorc im aktuellen #kicker über die Verbleibchancen von Jakub #Blaszczykowski #BVB

Bild

Re: Transferinfos nur Quellen ohne Diskussion

Beitragvon BVB09_Fan » So 31. Jul 2016, 11:16

Neuer Abwehr-Star für den HSV Spahic-Ersatz? Ginter war schon in Hamburg

Der HSV sucht nach einem Spieler, der sowohl im defensiven Mittelfeld als auch in Innenverteidigung spielen könnte. Die heißesten Kandidaten sind Nigeria-Kante Onyinye Ndidi (19) von KRC Genk und Weltmeister Matthias Ginter (22) von Borussia Dortmund. Mit den Beratern beider Spieler steht Beiersdorfer seit Wochen in regem Austausch.

Ginter, an dem auch Klubs wie Tottenham, Arsenal und Wolfsburg interessiert sind, war nach MOPO-Informationen sogar schon zu Gesprächen im Volkspark.

Re: Transferinfos nur Quellen ohne Diskussion

Beitragvon BVB09_Fan » So 31. Jul 2016, 22:07

Wolfsburg zahlt fünf Millionen Euro für Blaszczykowski
Perfekt: Kuba wird ein Wolf

Das Interesse war vor rund zwei Wochen bekannt geworden, nun kommt es zum Wechsel: Dortmunds Jakub Blaszczykowski spielt nach kicker-Informationen in der kommenden Saison für den VfL Wolfsburg. Der Pole, der seit 2007 bei der Borussia unter Vertrag stand und zweimal Deutscher Meister wurde, kostet eine Ablöse von fünf Millionen Euro.

Re: Transferinfos nur Quellen ohne Diskussion

Beitragvon BVB09_Fan » Mo 1. Aug 2016, 00:55

Senfrock_BVB | #HSV ist an #Ginter interessiert.Er sei der Wunschkandidat.#BVB ließ den HSV bereits vor Wochen abblitzen, dennoch weiter Interesse. #kicker

Re: Transferinfos nur Quellen ohne Diskussion

Beitragvon BVB09_Fan » Mo 1. Aug 2016, 13:10

Interview
BVB-Geschäftsführer Watzke: "Wir zahlen nicht jeden Preis"

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke spricht über die Rückkehr von Mario Götze, den Verlust von Identifikationsfiguren und die Transferkandidaten von Tuchel

[...]

Aber er war enttäuscht, dass seine Leverkusener Wunschkandidaten Karim Bellarabi und Ömer Toprak nicht verpflichtet wurden.

Hans-Joachim Watzke: Wer sagt denn, dass Toprak nicht irgendwann doch einmal kommt? Es gibt ja auch in der Zukunft noch Transferperioden. In der jetzigen Transferperiode hielten wir die Forderung von Leverkusen für nicht marktgerecht. Wir zahlen nicht jeden Preis. Und zu Bellarabi: ein guter Spieler, aber manchmal klappen Wechsel eben nicht.

Während der Reise gab es immer wieder Transfer-Gerüchte. Kommt Mario Gomez?

Hans-Joachim Watzke: Nein, das haben wir schon gesagt. Das hat nichts mit seiner Qualität zu tun. Aber bei uns ist die Position neun belegt. Mario Gomez verspürt sicher keine große Lust, in einem Konkurrenzkampf mit Pierre-Emerick Aubameyang zu stehen.

Das heißt: Aubameyang bleibt?

Hans-Joachim Watzke: Gehen sie mal ganz schwer davon aus.

Fan-Liebling Jakub Blaszczykowski wird mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht. Fehlen Ihnen bald die Identifikationsfiguren?

Hans-Joachim Watzke: Kuba ist ein großartiger Mensch, ein toller Spieler, der bei uns eine große Ära geprägt hat. Insofern verdient er es, dass wir ihm bei einem Wechsel, den er möchte, wirtschaftlich entgegenkommen. Kuba bleibt immer ein Teil der BVB-Familie. Aber Fußball auf diesem Niveau ist temporär. Wenn uns jetzt reihenweise 20-Jährige sagen würden: Wir gehen lieber zum VfL Bochum, dann würde ich nachdenken. Aber wir können nicht jeden verdienten Spieler bis 36 bei uns spielen lassen.


Fußballeck | #BVB-Stürmer Adrian #Ramos (30) steht im Fokus von #Galatasaray Istanbul. Ein formelles Angebot wird diese Woche erwartet. [@Aksam]

Re: Transferinfos nur Quellen ohne Diskussion

Beitragvon BVB09_Fan » Di 2. Aug 2016, 21:12

Stefan Döring | #Besiktas-Pressesprecher erzählt: #Gomez ist in "ernsthaften" Gesprächen mit dem #BVB und #Barca.

Re: Transferinfos nur Quellen ohne Diskussion

Beitragvon BVB09_Fan » Di 2. Aug 2016, 23:00

Besiktas-Sprecher: Gomez verhandelt mit Barca und Dortmund

Die Gerüchte um Mario Gomez und den BVB und Barcelona reißen nicht ab. Im Gegenteil: Der Sprecher seines Ex-Klubs befeuert sie noch.

[...]

Aktuell ist Gomez nach wie vor Spieler der Fiorentina, es kursieren allerdings einige Gerüchte über hochkarätige Klubs, die an ihm interessiert sein sollen. Unter anderem sind dies Borussia Dortmund und Spaniens Meister FC Barcelona. BJK-Sprecher Metin Albayrak sagte der Nachrichtenagentur Dogan, dass Gomez in der Tat mit diesen beiden Klubs verhandele.

"Unsere Fans hoffen noch auf die Rückkehr von Mario Gomez und wir verfolgen seine Situation ganz genau", so Albayrak. "Aber wir wissen auch, dass er sich in Gesprächen mit Barcelona und Borussia Dortmund befindet. Das macht es natürlich schwierig für uns."

Re: Transferinfos nur Quellen ohne Diskussion

Beitragvon BVB09_Fan » Do 4. Aug 2016, 11:17

Transfer-Angebot
BVB blitzt mit Millionenangebot für Brügges Engels ab

Borussia Dortmund hat ein Millionenangebot für einen belgischen Abwehrspieler abgegeben – doch dessen Verein lehnte die Offerte ab.

Auf der Suche nach einer weiteren Verstärkung für die Innenverteidigung ist Borussia Dortmund beim belgischen Meister FC Brügge abgeblitzt. Nach Informationen dieser Redaktion hat der BVB ein Angebot über zwölf Millionen Euro für den belgischen Nationalspieler Björn Engels abgegeben. Die Brügge-Bosse aber lehnten ab – dank der Teilnahme an der Champions League in der kommenden Saison können sie sich dies erlauben.

Der 21-jährige Engels ist ein hochtalentierter Abwehrspieler, der nur wegen einer Leistenverletzung nicht an der Europameisterschaft in Frankreich teilnahm. Der BVB hat in Marc Bartra bereits einen Innenverteidiger als Nachfolger von Mats Hummels verpflichtet und mit Sokratis und Sven Bender zwei etablierte Kräfte zur Verfügung.


LigaInsider | Vor zwei Wochen hat Dortmund laut "Het Laatste Nieuws" 12 Mio. € für Verteidiger Björn #Engels (21) geboten, doch Brügge lehnte ab. #BVB

Re: Transferinfos nur Quellen ohne Diskussion

Beitragvon BVB09_Fan » Do 4. Aug 2016, 14:48

Ginter-Transfer kein Thema
BVB-Sportdirektor Zorc: "Sehe uns gut aufgestellt"

Bad Ragaz Einen solch arbeitsreichen Sommer hat Michael Zorc in seinen 18 Jahren als BVB-Sportdirektor noch nicht erlebt. Gleich acht Profis wurden geholt. Die Aufregung über die rund 120 Millionen Euro Transferpolitik hält der einstige Profi dennoch für übertrieben.

Re: Transferinfos nur Quellen ohne Diskussion

Beitragvon BVB09_Fan » Do 4. Aug 2016, 16:33

Fußballeck | Laut 'Sport1' sollen Moritz #Leitner Angebote vom AS Monaco und #Lazio Rom vorliegen. #BVB

#Lazio Rom ist bereit 3 Mio.€ Ablöse für Moritz #Leitner zahlen. Zudem bietet man Leitner einen Vertrag über 5 Jahre. #BVB