Neven Subotic


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Neven Subotic

Beitragvon Andi-latte » Mo 13. Feb 2017, 01:29

joey1987 hat geschrieben:wäre der Ball beim 2. Freiburger Tor nicht direkt hinter der Linie gewesen, hätte er aber alt ausgesehen. Sonst erst mal schön dass er wieder spielt und seine Tugenden noch zeigen kann. war ja offenbar sehr Zweikampfstark. Gönne ihm in Köln jeden Erfolg, außer uns aus der CL zu schießen..



Das machen wir schon selber :oops:
In diesem Augenblick schlafen 1,9 Mrd. Menschen 400 Mio. haben Sex, 1,3 Mrd. essen, 600 Mio. betreiben Körperpflege,
und ein Depp liest gerade meine Signatur und denkt sich, ach das will ich auch.

Re: Neven Subotic

Beitragvon Bernd1958 » So 19. Feb 2017, 19:56

Neven spielt gerne gegen Schalke ;)

Re: Neven Subotic

Beitragvon joey1987 » Mo 20. Feb 2017, 10:02

Subo übrigens mit 92 %-iger Passquote, bei durchaus risikoaffinen Spiel. Weiß nicht, ob er evtl. Defizite im Tempobereich hat, aber der Rest ist super. Schon absoluter Abwehrchef in Köln.

Da sieht man mal wieder, wie viel Vertrauen des Trainers ausmacht. Ohne Vertrauen kriegt man halt keinen Pass an den Mann, mit klappen dann auch 60 m Diagonalbälle. Hoffentlich bleibt er fit. Aber bislang richtig gut von ihm.

Re: Neven Subotic

Beitragvon xSchwattGelbx » Mo 20. Feb 2017, 14:01

Ich warte noch auf den Tag, wo Tuchel auch für das Ozon Loch die alleinige Schuld trägt :shock:

Bevor man was von Vertrauen usw. tippselt, einfach mal vorher informieren: http://www.transfermarkt.de/neven-subot ... eler/40995
DFB Pokal Sieger 2017

Re: Neven Subotic

Beitragvon joey1987 » Mo 20. Feb 2017, 14:31

War also auch schon wieder zu große Kritik, dass man als Spieler dem eine Wertschätzung entgegen gebracht wird besser spielt, als wenn dieses nicht der Fall ist.

Schwatti da stand nicht, dass Neven hier hätte spielen müssen. Einfach mal richtig lesen ;) .

Neven Subotic

Beitragvon xSchwattGelbx » Mo 20. Feb 2017, 19:07

Es gibt wohl kaum einen Spieler, der ohne Vertrauen seines Trainers Höchstleistungen bringt. Das gilt auch für Neven.

Bis Sokratis 2013 zum BVB kam, waren Mats und Neven unter Klopp gesetzt. Dann erlitt Neven Nov. 2013 leider einen Kreuzbandriss und die Saison war für ihn gelaufen.

14/15 bekam Neven unter Klopp ca. 26 Einsätze in der Liga, bis ihn April 2015 ein Bandscheibenvorfall wieder stoppte. Die Rückenprobleme zogen sich bis Ende Oktober 2015.

Ende März 2016 war die Saison für ihn wegen der Thrombose Geschichte gelaufen. Nach der OP war er erst Ende November 2016 wieder fit. Kaum macht er 2 Spiele bei den Amateuren, direkt die nächste Verletzung am Knie, wieder 6 Wochen Pause.

Köln ist ein super Verein, deren Defensive gut steht und Neven sich seine Spielpraxis dort holen kann. Ende der Saison kann man dann weiter sehen, ob Neven beim BVB bleiben will, ob uns Spieler verlassen, mit wem als IV geplant wird, ob wir mit 3 IV spielen usw.
DFB Pokal Sieger 2017

Neven Subotic

Beitragvon xSchwattGelbx » Fr 24. Feb 2017, 20:00

10:09 - 24. Feb. 2017

Die Entscheidung über Neven #Subotics Zukunft beim #effzeh liegt laut Schmadtke beim Spieler. Gespräche im Mai. [Bild] @fckoeln #BVB


Qualle: https://twitter.com/FT_Redaktion/status ... 1025496066
DFB Pokal Sieger 2017

Neven Subotic

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 28. Mär 2017, 18:51

11:34 - 27. März 2017

Mitte April will der @fckoelen Gespräche über die feste Verpflichtung von @NSubotic4 aufnehmen, der glücklich in Köln sei. [@kicker]

17:56 - 28. März 2017

„Wir werden Gespräche führen. Dann wird man sehen, was passiert“ kommentiert @NSubotic4 in der @Bild. #Effzeh #BVB


Qualle: https://twitter.com/FT_Redaktion
DFB Pokal Sieger 2017

Re: Neven Subotic

Beitragvon cloud88 » Do 30. Mär 2017, 16:01

Würde mich für ihn Persönlich freuen da ich ihn lieber auf dem Platz als auf der Bank sitzen sehen. Dazu passt er ins Kölner Spielsystem besser als zu unserem. Denke das es bei einer vernünftigen Ablösesumme nur Gewinner gibt.

Re: Neven Subotic

Beitragvon richi05 » Do 30. Mär 2017, 16:36

er wollte doch selbst draufzahlen um spielen zu können!!!
dann dürfte es doch keine Probleme mit einer Verpflichtung geben...