Neven Subotic


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Neven Subotic

Beitragvon HabKeineIdee » So 29. Jan 2017, 16:44

müsje hat geschrieben:blödes Geschwafel vom Trainer - nur für die Medien!

Es ist kein blödes Geschwafel - es ist einfach stand heute Fakt.

Neven ist bis Saisonende ohne Kaufoption verliehen.
Also kommt er, bis auf Widerruf, erst mal nach der Saison zurück - was dann passiert ist mMn noch offen - zumindest nicht endgültig besiegelt. Das wäre es nur wenn man die Kaufoption drin hätte - damit würde man zumindest eine Endgültigkeit anstreben/dulden/akzeptieren.

Einfaches Beispiel - sollte, wie einige ja glauben, TT tatsächlich schon nächste Saison weg sein, dann könnte unter einem Nachfolger auch für Neven wieder alles drin sein.
Auch wenn ich mir das, rein auf die Leistung bezogen, auch nicht vorstellen kann.

Re: Neven Subotic

Beitragvon Bernd1958 » So 12. Feb 2017, 19:33

Neven zeigt heute was er kann..... Leider beim falschen Verein

Re: Neven Subotic

Beitragvon Kastell » So 12. Feb 2017, 19:56

Bernd1958 hat geschrieben:Neven zeigt heute was er kann..... Leider beim falschen Verein


yo Weltklasse und unsere sind alles Blinde. Das wolltest du doch sagen oder?

Re: Neven Subotic

Beitragvon Bernd1958 » So 12. Feb 2017, 20:11

Kastell hat geschrieben:
Bernd1958 hat geschrieben:Neven zeigt heute was er kann..... Leider beim falschen Verein


yo Weltklasse und unsere sind alles Blinde. Das wolltest du doch sagen oder?

Nein, das wollte ich nicht sagen. Ich wollte damit nur sagen, dass er gut spielt, beste Zweikampfwerte hat und das leider nicht bei uns. Dort bekommt er die Spielzeit die ihm Tuchel nicht zugestehen wollte. Und das trotz unserer bekannten Schwächen. Wenn man Burnic ohne Not testet, dann kann man auch in der Dreierkette mit Papa, Ginter und Neven spielen

Re: Neven Subotic

Beitragvon Zubitoni » So 12. Feb 2017, 20:15

vor allem wäre neven so ein typ mit kämperHERZ, den dieses team und dieser seltsame trainer brauchen!!

noch so ne lächerliche entscheidung, den burschen so zu ignorieren. tuchel muss jetzt echt weg.
T: weide, bürki
IV/AV: pische, socke, bartra, schmelle, rapha, durm, TOPRAK, ZAGA, SUBO, TOLJAN
DM: nuri, rode, weigl, castro, shinji, götze, DAHOUD
OM: reus, puli, schü, LARSEN, PHILIPP, YARMO, SANCHO
ST: auba, isak

{verletzt}

Re: Neven Subotic

Beitragvon Ackermann74 » So 12. Feb 2017, 20:30

ich fand ihn sehr solide. Das ist für nen dortmunder IV momentan ein echtes Lob.

Re: Neven Subotic

Beitragvon LEF » So 12. Feb 2017, 20:42

Ackermann74 hat geschrieben:ich fand ihn sehr solide. Das ist für nen dortmunder IV momentan ein echtes Lob.


:lol: Wie wahr.....sehr subtil beobachtet.

Re: Neven Subotic

Beitragvon cloud88 » So 12. Feb 2017, 22:04

Jetzt sehen wir das ganze mal mit der BVB Weltuntergangsbrille.
Subotic spielte und Köln verlierte :lol:


Subotic hat jetzt die Chance sich für nächste Saison zu zeigen und aufzudrängen. Das er Spielpraxis nach seinen ständigen Verletzungen bekommt ist der sinn einer Leihe ;)

Re: Neven Subotic

Beitragvon art_vandelay » Mo 13. Feb 2017, 00:55

Ackermann74 hat geschrieben:ich fand ihn sehr solide. Das ist für nen dortmunder IV momentan ein echtes Lob.


Bartra hat doch gegen Leipzig und Berlin sehr gut gespielt.

Re: Neven Subotic

Beitragvon joey1987 » Mo 13. Feb 2017, 01:02

wäre der Ball beim 2. Freiburger Tor nicht direkt hinter der Linie gewesen, hätte er aber alt ausgesehen. Sonst erst mal schön dass er wieder spielt und seine Tugenden noch zeigen kann. war ja offenbar sehr Zweikampfstark. Gönne ihm in Köln jeden Erfolg, außer uns aus der CL zu schießen..