Lukasz Piszczek


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon smolli91 » So 22. Jan 2017, 19:03

Ich fand Durm gestern gar nicht so schlecht und er würde auch ne körperliche Komponente mit einbringen.
Pischu ust wohl noch einer der wenigen guten Kopfballspieler hinten drin. Mit Passlack können wir bad gar keine hohen Bälle mehr verteidigen.
''Durch meine Adern fliesst anstatt rot, SCHWARZ und GELBES Blut und zwar bis in den Tod - DU bist meine LIEBE mein STOLZ mein VEREIN, für dich schwenk ich Fahnen, hau auf Trommeln und stimm ein...''

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon slig » So 22. Jan 2017, 19:55

smolli91 hat geschrieben:Ich fand Durm gestern gar nicht so schlecht und er würde auch ne körperliche Komponente mit einbringen.
Pischu ust wohl noch einer der wenigen guten Kopfballspieler hinten drin. Mit Passlack können wir bad gar keine hohen Bälle mehr verteidigen.

da haste n argument!

aber das würde evtl entkräftet, hätte man im mittelfeld jemand kopfballstarkes, weigl ist das nun mal gar nicht. mit merino hat man zb. jemanden, der das ausgleichen könnte.
--------------- Bürki ---------------
------ Daz - Socke - Bartra ------
- Toljan - Weigl - Rapha - Schmelle -
- Yarmo -- Aubameyang -- Pulisic -

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon joey1987 » Mo 23. Jan 2017, 11:45

Ja da ist viel dran. Seine Robustheit und Kopfballstärke werden aktuell die Hauptgründe für seine Aufstellung sein. Aber bei der Pulisic Leistung vom WE und der Tatsache, dass Tuchel Götze offenbar nicht auf dem Flügel bringen will, wäre Passlack auch mal weiter vorne einen Versuch wert. Wobei sich das nun mit der Dembele Rückkehr eh erledigt haben wird. Gehe allerdings davon aus, dass Dembele erst wieder ab März bessere Leistungen zeigen wird. Auf beheizten, tiefe´n Plätzen sind Dribllings eher suboptimal.

Fakten: Lukasz Piszczek

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 18. Feb 2017, 20:44

18.02.2017

Piszczek ist der torgefährlichste Abwehrspieler der Liga

Matchwinner: Ein Tor selbst gemacht, die anderen beiden vorbereitet. Drei Scorer-Punkte hatte Lukasz Piszczek in seiner Bundesliga-Karriere erst einmal gesammelt, vor fünf Jahren bei einem 6:1-Sieg des BVB in Köln (damals auch ein Tor und zwei Assists). Fünf seiner letzten neun Bundesliga-Tore erzielte der Pole per Kopf. Mit jetzt fünf Saisontoren ist Piszczek torgefährlichster Abwehrspieler der Liga. Nie zuvor traf er in einer Saison so häufig.


Qualle: www.bvb.de/News/Uebersicht/Piszczek-ist ... r-der-Liga
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Lukasz Piszczek

Beitragvon xSchwattGelbx » So 19. Feb 2017, 00:38

Bild

18.02.2017, 20:05

Polnischer Rechtsverteidiger hat schon fünf Saisontore erzielt

Tuchels blumige Liebeserklärung an Piszczek

Es war ein wahres Offensiv-Feuerwerk, das Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg abbrannte. Mit 24 Torschüssen egalisierten die Westfalen beim 3:0-Erfolg ihren Saisonrekord. Der wichtige und nie gefährdete Dreier bedeutete für den BVB das 31. Bundesliga-Heimspiel in Folge ohne Niederlage. Thomas Tuchel geriet anschließend über seinen Rechtsverteidiger ins Schwärmen.

Mit jetzt fünf Saisontoren ist Piszczek der torgefährlichste Abwehrspieler der Liga. Nie zuvor traf er in einer Saison so häufig.

Kein Wunder also, dass sein Trainer auf der Pressekonferenz ins Schwärmen geriet. Die Art und Weise war dann aber doch recht ungewöhnlich - und blumig. "Ich liebe ihn einfach als Persönlichkeit, als Mensch. Es vergeht kein Tag, an dem er nicht mit einem Lächeln zu uns kommt. Er ist so professionell, ein toller Familienmensch. Ich habe das Gefühl, dass er sich gerade sehr wohl fühlt", führte Tuchel aus.

Damit nicht genug: "Er ist total gewissenhaft und ein absolutes Vorbild, wie man sich das nur wünschen kann. Er verkörpert alles, was den BVB auszeichnet und für was der BVB stehen soll. Deshalb freue ich mich wahnsinnig, dass er derzeit so gut drauf ist und das so konstant auf den Platz bringt."


Qualle: www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/ ... zczek.html
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

In FT-Topelf des 21. Spieltags: Lukasz Piszczek

Beitragvon xSchwattGelbx » Mo 20. Feb 2017, 12:23

Bild

12:07 - 20. Feb. 2017

Die FT-Topelf des 21. Spieltags.


Qualle: https://twitter.com/FT_Redaktion/status ... 4622170112
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon Tschuttiball » Mo 20. Feb 2017, 16:47

So gut Pischu auch offensiv ist, so gefällt er mir diese Saison defensiv nicht immer. Aber hey, man kann nicht alles haben. So lange Pischu offensiv die Dinger rein macht, solls mir recht sein wenn wir am Ende gewinnen :)
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon xSchwattGelbx » Mo 20. Feb 2017, 18:19

Spieler des Spiels: Bild
Lukasz Piszczek
Souverän in der Defensive, stark im Vorwärtsgang und sogar per Kopf erfolgreich: Lukasz Piszczek lieferte ein ganz starkes Gesamtpaket.

Qualle: www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/ ... rg-24.html
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Rekord-Pole: Lukasz Piszczek

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 25. Feb 2017, 18:20

Bild

15:08 - 25. Feb. 2017

Lukasz Piszczek überholt mit seinem 254. Pflichtspiel für den @BVB Jakub Blaszczykowski (253) als Rekord-Pole. Erfahrung. #SCFBVB


Qualle: https://twitter.com/OptaFranz/status/835491583243997185
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Lukasz Piszczek

Beitragvon joey1987 » So 26. Feb 2017, 12:33

Die Statistik ist falsch. Kuba hat 266 Spiele für den BVB gemacht. Peinlich für opta :lol: .