Julian Weigl


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Julian Weigl

Beitragvon greedi » Di 2. Mai 2017, 17:31

Und hier gibt es auch das passende Interview dazu ;)

https://www.11freunde.de/interview/sind ... lian-weigl

Re: Julian Weigl

Beitragvon Tschuttiball » Di 2. Mai 2017, 22:45

Jo richtig so, brave Jungs haben wir zu oft aufm Rasen!
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Julian Weigl

Beitragvon Space Lord » Mi 3. Mai 2017, 14:31

greedi hat geschrieben:Und hier gibt es auch das passende Interview dazu ;)

https://www.11freunde.de/interview/sind ... lian-weigl

Schönes Interview. Besten Dank für den Link! ;)

Re: Julian Weigl

Beitragvon dr-eisbach » Sa 13. Mai 2017, 18:36

Julian Weigl hat sich im Spiel gegen Augsburg einen Sprunggelenksbruch zugezogen. Er fällt voraussichtlich 3 bis 4 Monate aus.

VG Mark

http://mobil.ruhrnachrichten.de/sport/b ... 35,3276146

Re: Julian Weigl

Beitragvon Tschuttiball » Sa 13. Mai 2017, 18:46

Rechtzeitig fit für das 1. CL Gruppenspiel 8-)

Gute Besserung Julian!
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Julian Weigl

Beitragvon hier, ich! » Sa 13. Mai 2017, 20:44

Gute Besserung Ju!!!

Und bitte, Analog zu Reus, während der Rekonvaleszenz an der Athletik arbeiten. Dann kommst Du als Mann und Fussball-Monster zurück.

Re: Julian Weigl

Beitragvon LEF » Sa 13. Mai 2017, 20:58

Alles Gute Julian........und eine Genesung ohne Komplikationen.

Das ist ein herber Schlag für den BVB.

Re: Julian Weigl

Beitragvon Bart65 » Sa 13. Mai 2017, 21:56

Gute Besserung an Jule Weigl!
Schöööön auskurieren und dann doppelt so stark zurückkommen!
Vorsicht! Nach neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen kann der Konsum von Ranziger Brühe zu schrumpfenden Cojones führen!

Re: Julian Weigl

Beitragvon HoWe1909 » So 14. Mai 2017, 22:25

Gute Besserung und Kopf hoch!