Julian Weigl


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Julian Weigl

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 28. Dez 2016, 15:16

28.12.2016 - 09:44 Uhr

Trotz Vertragsverlängerung beim BVB

Spanier berichten: Weigl ist Barcas Transferziel Nr. 1

Auch Guardiola will den Dortmunder unbedingt

Die Verlängerung des Vertrages von Julian Weigl bei Borussia Dortmund bis 2021 ist ein Bekenntnis zum BVB und wurde gleichzeitig als Stoppschild für die Konkurrenz gewertet – doch die Konkurrenz interessiert das offenbar überhaupt nicht. Die spanische Sport-Tageszeitung „as“ berichtet am Mittwoch groß darüber, dass der 21-Jährige das Nummer-1-Transferziel des FC Barcelona für den kommenden Sommer ist.


Die Klub-Bosse wollen den defensiven Mittelfeldspieler unbedingt, er soll als Ergänzung zu Sergio Busquets geholt werden. Auf der Position im defensiven Mittelfeld wollen die Katalanen doppelt gleichwertig besetzt sein. Busquets Back-ups sind aktuell André Gomes und Sergi Roberto.

Die „as“ schreibt zudem, dass sich Barca auf einen Transfer-Kampf mit Manchester City gefasst machen muss. Dass Pep Guardiola ein großer Fan des Dortmunders ist, ist kein Geheimnis. Der spanische Star-Trainer soll bereits Citys Technischen Direktor Txiki Begiristain beauftragt haben, die Möglichkeiten eines Transfers auszuloten.

Neben Barcelona und Manchester City soll auch Real Madrid Interesse an Weigl haben.


Qualle: http://sportbild.bild.de/bundesliga/ver ... sport.html
DFB Pokal Sieger 2017

Re: Julian Weigl

Beitragvon Andi-latte » Mi 28. Dez 2016, 15:26

Aha :roll: :lol:
In diesem Augenblick schlafen 1,9 Mrd. Menschen 400 Mio. haben Sex, 1,3 Mrd. essen, 600 Mio. betreiben Körperpflege,
und ein Depp liest gerade meine Signatur und denkt sich, ach das will ich auch.

Re: Julian Weigl

Beitragvon FabioBVB » Mi 28. Dez 2016, 15:59

Andi-latte hat geschrieben:Aha :roll: :lol:


Ist doch ganz klar, Weigl verlängert, um die nächsten 6 Monate nochmal mehr zu kassieren und geht dann. :D
Bürki - Durm, Bender, Sokratis, Passlack - Weigl - Dembele, Guerreiro, Reus, Pulisic - Aubameyang!

Re: Julian Weigl

Beitragvon Tschuttiball » Mi 28. Dez 2016, 16:44

Ok liebes Barca... Ab 100 Mio + Sergi Roberto, Turan und Umtiti können wir gerne drüber sprechen.
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Julian Weigl

Beitragvon Bernd1958 » Mi 28. Dez 2016, 18:26

5 Millionen und Messi, weil der im Sommer nur noch ein Jahr Vertrag hat ... ( das BVB Trikot kaufe ich mir dann definitiv... ( Die Ablösesumme für Auba müssen wir dann aber komplett Messi als Handgeld geben... dazu noch das Gehalt... ich befürchte das klappt nicht) ;)

Re: Julian Weigl

Beitragvon Rothofler » Mi 28. Dez 2016, 20:08

100 Millionen, allmählich wird das Ganze (Fußball) lächerlich!!

Re: Julian Weigl

Beitragvon Kastell » Do 29. Dez 2016, 00:26

Hab gehört das Hansa Rostock auch Interesse hat.
Lächerliche Artikel der Bild

Julian Weigl

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 3. Jan 2017, 18:59

02.01.2017 21:21

Weigl-Berater widerspricht: "Wir bieten Julian nicht an"

Der 21-Jährige soll spanischen Medienberichten zufolge bei mehreren Top-Klubs angeboten worden sein. Obwohl er seinen Vertrag erst kürzlich beim BVB verlängerte.

Die Gerüchte um Borussia Dortmunds Mittelfeldjuwel Julian Weigl nehmen kein Ende. Wie die spanische Zeitung AS berichtet, soll der 21-Jährige von seiner Berateragentur EMG Mundial bei Real Madrid, dem FC Barcelona und Manchester City angeboten worden sein. Diesem Bericht widersprach Weigls Berater Michael Decker auf Nachfrage von Goal: "Die Behauptung, wir würden ihn bei anderen Vereinen anbieten, ist schlichtweg falsch. Wir haben uns gemeinsam mit Borussia Dortmund trotz des bekannten Interesses einiger Top-Vereine erst kürzlich auf eine Verlängerung des Vertrages bis 2021 geeinigt und dies in dem Bewusstsein getan, dass es für alle Seiten die beste Entscheidung ist."

Dennoch wird in Spanien und England weiterhin über einen Wechsel des deutschen Nationalspielers spekuliert.


Qualle: www.goal.com/de/news/968/transfernews/2 ... n-nicht-an
DFB Pokal Sieger 2017

Re: Julian Weigl

Beitragvon theo » Mi 4. Jan 2017, 09:08

Alles normal, es wird kein Fußball gespielt, Transferfenster sind geöffnet und schon saugen sich die Redaktionen irgendwelche Gerüchte aus den Fingern oder wärmen alte Geschichten auf....
Eigentlich sollte man auf das Geschreibsel überhaupt nicht reagieren.

Julian Weigl

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 24. Jan 2017, 19:32

18:13 - 24. Jan. 2017

Laut "A Bola" soll #Atlético Madrid Interesse an Julian #Weigl und William #Carvalho haben. #BVB


Qualle: https://twitter.com/FT_Redaktion/status ... 1672771584

www.fussballtransfers.com/primera-divis ... liga_73594
DFB Pokal Sieger 2017