Julian Brandt


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Julian Brandt

Beitragvon Master Yoda » Sa 6. Jan 2018, 15:21

Wenn die Klausel wirklich nur bei 12,5 liegt, werden da noch ganz andere mitmischen. Mal schauen...

Re: Julian Brandt

Beitragvon Kastell » Sa 6. Jan 2018, 15:59

Brandt ist jetzt schon gut UND hat Luft nach oben.
Der Kader ist sehr voll aber sollte man Platz schaffen können ist er durchaus ein Upgrade
Da wäre man schon pervers besetzt sowohl im Zentrum als auch auf Außen.
Wichtig ist aber das man sich von Leuten trennt zb Schürrle etc

Re: Julian Brandt

Beitragvon Rosicky » Sa 6. Jan 2018, 17:01

Für so einen jungen wird Platz geschaffen. Wenn nur ansatzweise die Möglichkeit besteht ihn zu verpflichten, sollte die sofort ergriffen werden! Unglaublich starker Spieler. Würde mit dem Geschmäckle ein bisschen an den Reus Transfer erinnern. :lol:

Re: Julian Brandt

Beitragvon HoWe1909 » Mi 10. Jan 2018, 17:10

Rosicky hat geschrieben:Für so einen jungen wird Platz geschaffen. Wenn nur ansatzweise die Möglichkeit besteht ihn zu verpflichten, sollte die sofort ergriffen werden! Unglaublich starker Spieler. Würde mit dem Geschmäckle ein bisschen an den Reus Transfer erinnern. :lol:



Ja, bitte! Das wäre ein Super-Transfer. Der Junge ist 21. Aber ich fürchte, dass die Buyern ihn ködern...

Re: Julian Brandt

Beitragvon Bernd1958 » Mi 10. Jan 2018, 17:58

Leider hat er sich schon einmal gegen uns entschieden. Ob er jetzt zu uns wechselt?

Re: Julian Brandt

Beitragvon theo » Mi 10. Jan 2018, 19:00

Bernd1958 hat geschrieben:Leider hat er sich schon einmal gegen uns entschieden. Ob er jetzt zu uns wechselt?

Wenn er den Jogi um Rat frägt kommt er sicher er nicht....

Julian Brandt

Beitragvon xSchwattGelbx » Fr 12. Jan 2018, 18:32

18:28 - 12. Jan. 2018

Rudi Völler in der @SZ: „Bei Julian #Brandt ist definitiv noch nichts entschieden, egal was für Meldungen es gibt.“ Laut Völler liegt die Wahrscheinlichkeit bei 50 Prozent, dass Brandt verlängert. #b04fcb #werkself


Qualle: https://twitter.com/FT_Redaktion/status ... 8923356160
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Julian Brandt

Beitragvon Space Lord » Sa 13. Jan 2018, 13:08

xSchwattGelbx hat geschrieben:18:28 - 12. Jan. 2018

Rudi Völler in der @SZ: „Bei Julian #Brandt ist definitiv noch nichts entschieden, egal was für Meldungen es gibt.“ Laut Völler liegt die Wahrscheinlichkeit bei 50 Prozent, dass Brandt verlängert. #b04fcb #werkself


Qualle: https://twitter.com/FT_Redaktion/status ... 8923356160
Ja, was soll der Völler auch anderes sagen. ;)

Wenn Bayern anklopft, sind noch alle umgefallen. Die Münchner befinden sich offenkundig in einer Umbruchphase und rüsten ihren Kader sukzessive mit den künftigen Leistungsträgern der Nationalmannschaft auf (Süle, Gnabry, Goretzka, Brandt).

Ich wäre nicht überrascht, wenn im Spätherbst der Ära Lewandowski demnächst noch Werner den Weg in die bayrische Metropole findet. :?

Re: Julian Brandt

Beitragvon Tschuttiball » Sa 13. Jan 2018, 14:51

Space Lord hat geschrieben:
xSchwattGelbx hat geschrieben:18:28 - 12. Jan. 2018

Rudi Völler in der @SZ: „Bei Julian #Brandt ist definitiv noch nichts entschieden, egal was für Meldungen es gibt.“ Laut Völler liegt die Wahrscheinlichkeit bei 50 Prozent, dass Brandt verlängert. #b04fcb #werkself


Qualle: https://twitter.com/FT_Redaktion/status ... 8923356160
Ja, was soll der Völler auch anderes sagen. ;)


Das habe ich mir auch gedacht. Ist das gleiche als ob ich sage: die Chance besteht 50/50 ob die Frau vorm Altar "Ja oder Nein" sagt, viel mehr Optionen gibt es ja nicht :lol:
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Julian Brandt

Beitragvon pewpewlazorgunz » Sa 13. Jan 2018, 15:23

Tschuttiball hat geschrieben:
Space Lord hat geschrieben:
xSchwattGelbx hat geschrieben:18:28 - 12. Jan. 2018

Rudi Völler in der @SZ: „Bei Julian #Brandt ist definitiv noch nichts entschieden, egal was für Meldungen es gibt.“ Laut Völler liegt die Wahrscheinlichkeit bei 50 Prozent, dass Brandt verlängert. #b04fcb #werkself


Qualle: https://twitter.com/FT_Redaktion/status ... 8923356160
Ja, was soll der Völler auch anderes sagen. ;)


Das habe ich mir auch gedacht. Ist das gleiche als ob ich sage: die Chance besteht 50/50 ob die Frau vorm Altar "Ja oder Nein" sagt, viel mehr Optionen gibt es ja nicht :lol:


Nicht jede Option hat die gleiche Wahrscheinlichkeit. Du kannst Montagmorgen auch aufstehen oder weiterschlafen, zwei Optionen, am Ende werden die meisten aber doch deutlich mehr als jeden zweiten Montag zur Arbeit gehen.
Völlers Aussage ist aber trotzdem relativ wertlos, da wohl kaum ein Manager zu Rückrundenbeginn sagen würde, dass ein Wechsel wahrscheinlich(er als 50%) ist.