Pierre-Emerick Aubameyang


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Tschuttiball » Di 16. Mai 2017, 13:30

50 Millionen im Jahr? Kranke Welt...
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon powerlinemk » Di 16. Mai 2017, 13:33

Bei der Summe würd ich es ihm nicht übel nehmen.

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon richi05 » Di 16. Mai 2017, 13:54

ob der Friseur von Paris dann mit kommt??? :o

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Der Dude » Di 16. Mai 2017, 14:31

Da würde ich aber direkt anfangen Mandarin zu lernen.

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Rothofler » Di 16. Mai 2017, 15:08

Nein, den wird er dann immer einfliegen lassen!

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Bernd1958 » Di 16. Mai 2017, 15:12

powerlinemk hat geschrieben:Bei der Summe würd ich es ihm nicht übel nehmen.

Nicht dass ich es ihm neiden würde, aber er hat schon genug Geld für den Rest seines hoffentlich noch langen Lebens.
Ich würde mir die Operettenliga sparen, aber die aufgerufene Summe ist natürlich der Hammer. Wenn für den BVB dann 111 Mio rausspringen, dann wäre das doch schön.

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon dr-eisbach » Di 16. Mai 2017, 15:50

Leider führt das Ganze nach und nach zu einer "Geldentwertung". Mit den 111 Mio. können wir im worst case nicht viel anfangen da auch andere Spieler dem Ruf des Geldes nach China folgen. Der BVB kann einem Spieler vielleicht 12 Mio. bieten, das ist aber die Schmerzgrenze und würde das Gehaltsgefüge sprengen...Reus zB verdient aktuell ca. 10 Mio...

VG.

Mark

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon joey1987 » Di 16. Mai 2017, 18:16

Auba hat schon wieder ne neue Karre. Der kauft ja mittlerweile beinahe wöchentlich neue, da brauct man dann bald auch 50 Millionen :lol: :lol: :

https://twitter.com/Ozzywessi/status/864476698422779905

Ne im Ernst, perverses Angebot. Schätze Auba aber nicht so ein, dass er unbedingt nach China will.

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon richi05 » Mi 17. Mai 2017, 06:57

Unbedingt bestimmt nicht! Aber 50 mio dh. 200 mio in 4 Jahren wäre einfach dumm nicht mitzunehmen.

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Gelber Tyrion » Mi 17. Mai 2017, 23:26

Álvaro #Morata ist kein Thema beim #BVB. Selbst bei einem #Aubemeyang Abgang wird kein Nachfolger dieses Kalibers kommen. #kicker


https://twitter.com/Senfrock/status/864953718692864001
Es wird eine langeeeeee Sommerpause ; )