Pierre-Emerick Aubameyang


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon pewpewlazorgunz » Di 28. Mai 2013, 19:52

http://mobil.morgenpost.de/printarchiv/ ... =0|unknown

Im letzten Absatz schreibt die Zeitung, dass es hieße, dass Dortmund 10mio für ihn geboten hätte.

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Bölkstoff09 » Di 28. Mai 2013, 20:22

Da hat der Autor seinen Artikel gegenüber dem in der "Welt"

http://www.welt.de/sport/fussball/bunde ... enden.html

nur leicht abgeändert und die uralte Info über Aubameyang

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... mmen_36084

einfach hinzugefügt.

BVB macht ernst: 10-Millionen-Angebot für Aubameyang

Beitragvon xSchwattGelbx » Fr 31. Mai 2013, 12:49

31.05.2013 - 11:41 Uhr

Borussia Dortmund macht ernst im Werben um Angreifer Pierre-Emerick Aubymeyang. Ein erstes Angebot soll der Champions League-Finalist bereits abgegeben haben. Der Spielball liegt nun bei AS St. Étienne.

Der französischen Tageszeitung ‚Le Parisien‘ zufolge hat die Borussia ein konkretes Angebot über zehn Millionen Euro beim AS St. Étienne abgegeben. Dieses wolle der Ligue 1-Klub in den kommenden Tagen prüfen, berichtet das Blatt.

Aubameyang ist mit 19 Treffern hinter Zlatan Ibrahimović zweitbester Torschütze in Frankreich. Der pfeilschnelle Rechtsfuß kann sowohl auf beiden Flügeln als auch in vorderster Spitze agieren. „Ich mag die Bundesliga sehr gerne. Ich habe viele Spiele von Borussia Dortmund gesehen und ich bewundere ihren Stil“, schwärmte der 23-jährige Offensivmann schon vor einigen Wochen, „meine Charakteristiken sollten perfekt zum Spielsystem von Jürgen Klopp passen.“


Bild

Qualle: http://www.fussballtransfers.com/bundes ... yang_36924
Schwatti vereint.. Schwatti versöhnt.. Bild

"Ich glaube, daß Gewaltlosigkeit der Gewalt himmelhoch überlegen ist, dass Vergebung menschlicher ist als Vergelten."

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Tino » Fr 31. Mai 2013, 12:51

Erstes angebot abgegeben laut fussballtransfers.com

Änlicher spielertyp wie Reus, also nicht der schlechteste kauf

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Tonestarr » Fr 31. Mai 2013, 12:57

Auch Leverkusen ist an ihm dran :lol:

wäre das übel mit Sokratis, de Bruyne, und Aubemeyang

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon BVBert » Fr 31. Mai 2013, 13:02

Bei der Quelle bekomm ich immer Magenschmerzen.
Zuletzt geändert von BVBert am 19. Dez 1909 20:15, insgesamt 8-mal geändert.

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Senfrock » Fr 31. Mai 2013, 13:23

Die Seite bezieht sich ja auf die Quelle "Le Parisien". Kann da jemand was zur Seriosität dieser Zeitung sagen? Ich kenne mich mit der Medienlandschaft in Frankreich nicht ausreichend genug aus, um die Meldung einschätzen zu können!

Davon ab, der Spieler macht nen guten Eindruck. ;)

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon pewpewlazorgunz » Fr 31. Mai 2013, 13:28

Senfrock hat geschrieben:Die Seite bezieht sich ja auf die Quelle "Le Parisien". Kann da jemand was zur Seriosität dieser Zeitung sagen? Ich kenne mich mit der Medienlandschaft in Frankreich nicht ausreichend genug aus, um die Meldung einschätzen zu können!

Davon ab, der Spieler macht nen guten Eindruck. ;)


Also auf deren Homepage ist zumindest schonmal keine leicht bekleidete Frau. Scheint kein absoluter Müll zu sein.

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Puck1981 » Fr 31. Mai 2013, 13:33

Le Parisiene ist eine Tageszeitung aus Paris, mitte-rechts und eigentlich nicht unbedingt Boulevard.

Beim Spieler selbst habe ich irgendwie das Gefühl, dass er eben nur Kandidat Nr 4 wäre. Also Ersatzkandidat für Eriksen, KDB, Bernard. Allerdings spielt er ja auch als Spitze. Viele sagen ja, da wäre eine gewisse Ähnlichkeit zu Reus, aber sein Schuss ist meiner Meinung nach schwächer, weniger präzise. Ansonsten bringt ein Schnelligkeit mit, aber an der Athletik kann man noch arbeiten. Bei ihm bin ich ein weing hin- und hergerissen was sein Potential betrifft.
"Everybody wants to be an astronaut....."

Re: Pierre-Emerick Aubameyang

Beitragvon Sun_seeker » Fr 31. Mai 2013, 13:34

Hat der echt n Supermann-S in sein Haar rasiert....
Scheint echt eher einer der extrovertierteren Sorte zu sein (was nicht unbedingt nur schlecht sein muss, aber auch die Sache mit den Svarovski-Schuhen war schon etwas weird...)
SgG
Sun