Aktuelle Transferdiskussion


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Aktuelle Transferdiskussion

Beitragvon BVBert » So 26. Mai 2013, 23:46

Ok, die Bild haut anscheinend ordentlich auffe Kake und es scheint so, als ob die das alles nur von TM kopiert. Ausser Prieb, von dem hat man noch nichts gehört.

Also natürlich sehr übertrieben, dass wir ganze 3 OM holen und dann noch für über 40 Mios.

Ein Stürmer von einer großen Kategorie ist da ja noch nicht mal mit drin und das wäre nochmal minimal 20 Mille. Also soviel werden wir niemals ausgeben, auch wenn wir es ja haben und ich persönlich damit überhaupt kein Problem hätte.


Ich sehe da kein Problem drin. Die 3 werden zum großteil durch die Götze-millionen finanziert und für einen neuen Stürmer würde man dann die Lewandowski-millionen nutzen.
Zuletzt geändert von BVBert am Sa 22. Jun 2013, 03:47, insgesamt 4-mal geändert.
Zuletzt geändert von BVBert am 19. Dez 1909 20:15, insgesamt 8-mal geändert.

Re: Allgemeine Transferdiskussion

Beitragvon Leonidas » So 26. Mai 2013, 23:51

Hier könnte man ja die Diskussionen von dem anderen Tread reinkopieren.

Also wir wissen aber noch garnicht, ob die Bild da überhaupt irgendwelche Infos hat oder einfach nur alle Gerüchte, die durch die Internetforen rumgeistern zusammengefasst hat.

Re: Allgemeine Transferdiskussion

Beitragvon SteffenBVB » Mo 27. Mai 2013, 00:13

Bei aller Liebe, aber 2,5 mio. für prib (vertrag bis 2014)?! Was wollen wir von diesem Spieler? Mit gut 23 Jahren ja auch nicht mehr wirklich als "junges Talent" zu bezeichnen.. Da möchte ich doch lieber Spieler ala Leitner, Bittencourt und Hofmann als Backup bei uns auf der Bank sehen!

Re: Allgemeine Transferdiskussion

Beitragvon Survivor » Mo 27. Mai 2013, 00:16

kann prib nicht auch LV? meine ich mal gelesen zu haben. wäre dann wohl der Backup für Schmelle und flexibel einsetzbar

Re: Allgemeine Transferdiskussion

Beitragvon Senfrock » Mo 27. Mai 2013, 00:24

Edgar Prib wäre ne solide Verstärkung für die Breite.

Er ist meines Wissens nach im ZM/LM und LV einsetzbar.
Wäre eine gute Ergänzung und wohl auch das Schmelle-Backup.

Hab ihn als LV noch nicht wirklich gesehen bzw. beachtet.
Wenn WZK glauben, dass er uns hilft - dann her mit ihm!

Re: Allgemeine Transferdiskussion

Beitragvon tuxx328 » Mo 27. Mai 2013, 06:43

Find den Artikel nirgends. :-(

Aber ist euch mal aufgefallen das auf der Dortmund Seite der Bild nur wiederliche Bayernartikel stehen?
Was soll sowas?
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. [tt]

Re: Allgemeine Transferdiskussion

Beitragvon BVFrank09 » Mo 27. Mai 2013, 06:54

tuxx328 hat geschrieben:Find den Artikel nirgends. :-(

Aber ist euch mal aufgefallen das auf der Dortmund Seite der Bild nur wiederliche Bayernartikel stehen?
Was soll sowas?


http://www.bild.de/sport/fussball/juerg ... .bild.html
“ nine inch nails lasted the two-week test, looked great in print, and could be abbreviated easily. It really doesn't have any literal meaning. It seemed kind of frightening.
Tough and manly!
It's a curse trying to come up with band names.”

Re: Allgemeine Transferdiskussion

Beitragvon BadAngel » Mo 27. Mai 2013, 07:48

Gute Idee einen allgemeinen Diskussionsthread wieder aufzumachen.
Das macht durchaus Sinn. Thx :)

Ich denke, die Woche werden wir Infos kriegen.
Ob es die Infos sind, die uns gefallen ist jetzt mal ne andere Sache.

Santana hat sich wohl auf Facebook schon für "5 tolle Jahre bedankt".
Der Abgang dürfte dann kurzfristig offiziell werden.

Zu Lewa sollte die Woche noch was passieren und Entscheidungen zu Leitner und Bittencourt sollten sich auch nicht ewig hinziehen. Sollte er gehen, muß es aber für den neuen Verein teuer werden. Und "Buy"ern geht gar nicht. Dann würde ich den Vertrag mit Lewa aussitzen.

Auf der Zugangsseite wäre es schön, wenn das vermutete Trio Eriksen, KdB und Bernard fix gemeldet würde. Würde das bei allen Dreien für eine sehr gute Nachricht halten. Die Planungen fürs Mittelfeld dürften dann sein. Hofmann von unseren U23 ist ja fix, je nach Abgängen dann noch Prib von Fürth und gut ist.

Im Sturm fehlt mir dann noch eine Option, falls es Schieber auch im zweiten Jahr nicht schaffen sollte.
Ggf. halt dann noch Ersatz für Lewa.
***
All Monsters are Human
***

Re: Allgemeine Transferdiskussion

Beitragvon ÖSI-Borusse » Mo 27. Mai 2013, 08:06

BVBert hat geschrieben:
Ok, die Bild haut anscheinend ordentlich auffe Kake und es scheint so, als ob die das alles nur von TM kopiert. Ausser Prieb, von dem hat man noch nichts gehört.

Also natürlich sehr übertrieben, dass wir ganze 3 OM holen und dann noch für über 40 Mios.

Ein Stürmer von einer großen Kategorie ist da ja noch nicht mal mit drin und das wäre nochmal minimal 20 Mille. Also soviel werden wir niemals ausgeben, auch wenn wir es ja haben und ich persönlich damit überhaupt kein Problem hätte.


Ich sehe da kein Problem drin. Die 3 werden zum großteil durch die Götze-millionen finanziert und für einen neuen Stürmer würde man dann die Lewandowski-millionen nutzen.


ich wäre über 3 OM nicht überrascht. götze und perisic adäquat ersetzt und dazu noch einen spieler für größere breite.

Re: Allgemeine Transferdiskussion

Beitragvon FKH-Kalle » Mo 27. Mai 2013, 08:54

Moin, also ich sehe das mit den möglichen Ausgaben für Neuzugänge schon nicht so kleinkariert. Meiner Meinung nach haben wir Schieber mit der Peresic-Ablöse finanziert. Damit steht die Kagawa-Ablöse, die Götze-Ablöse und eine eventuelle Lewandowski-Ablöse zusätzlich zu den CL-Erlösen zur Verfügung. Das dürfte sich alles auf annähernd 150 Mio addieren. Ehrlich gesagt, da erwarte ich sogar Neuinvestitionen von mindestens 75 Mio. Wir wollen doch wohl zumindest annähernd die Konkurrenzfähigkeit zu den Buyern erhalten, oder ?


cron